Baader Bank



Alles zur Organisation "Baader Bank"


  • Einzelhandel

    Mi., 16.10.2019

    Ceconomy-Aktie durch Personalquerelen unter Druck

    Ein Schild mit den Schriftzügen von Media Markt und Saturn, aufgenommen vor der Firmenzentrale der Media-Saturn-Gruppe.

    Düsseldorf (dpa) - Die Führungskrise beim Elektronikhändler Ceconomy (Media Markt, Saturn) hat zu einem Kurseinbruch bei den Aktien des Handelsriesen geführt. Bis zum Mittag verlor die Ceconomy-Aktie rund fünf Prozent an Wert. Der Konzern hatte am Dienstagabend in einer Ad-hoc-Mitteilung überraschend angekündigt, der Aufsichtsrat werde am Donnerstag «über eine mögliche vorzeitige Beendigung der Bestellung des Vorstandsvorsitzenden, Herrn Jörn Werner, beraten». Eine Entscheidung solle noch am selben Tag fallen.

  • Börse in Frankfurt

    Di., 21.11.2017

    Erholung im Dax nimmt Tempo auf

    Im Schriftzug "DAX" spiegelt sich die große Anzeigetafel mit dem bis dahin erreichten Kursverlauf im Handelssaal der Börse in Frankfurt am Main.

    Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Dienstag an seine Vortageserholung angeknüpft. Nach einem zögerlichen Start legte der deutsche Leitindex schrittweise weiter zu und übersprang kurzzeitig auch wieder die Marke von 13 200 Punkten.

  • Börse in Frankfurt

    Mi., 03.05.2017

    Dax nach Rekord und vor US-Zinsentscheid kaum verändert

    Ein Händler geht über das Parkett in der Börse in Frankfurt am Main und spiegelt sich dabei in einem Logo des Deutschen Aktienindexes (DAX).

    Frankfurt/Main (dpa) - Das am Dienstag erreichte Rekordhoch im Dax hat die Anleger zur Wochenmitte vorsichtig gestimmt. Der Leitindex gab am Nachmittag um 0,07 Prozent auf 12 499,42 Punkte nach.

  • Börsen

    Fr., 31.07.2015

    Deutsche Aktien gehen freundlich ins Wochenende

    Ein Börsenhändler spiegelt sich im Logo des Deutschen Aktienindexes (DAX).

    Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt ist am Freitag freundlich ins Wochenende gegangen. Der Dax schloss 0,46 Prozent höher bei 11 308,99 Punkten. «Die Wall Street drehte nach oben und das half der Börse», sagte Analyst Andreas Paciorek von CMC Markets.

  • EU

    Sa., 20.06.2015

    Wie würde Hellas-Pleite die Eurozone verändern?

    Die Chancen für ein Happy End im Griechenland-Drama werden immer kleiner. Doch was passiert, wenn die Verhandlungen Athens mit den Geldgebern scheitern?

  • Finanzen

    Mo., 10.02.2014

    Wald bleibt für Neueinsteiger ein sperriges Investment

    Anleger schielen auf den Wald. Doch der ist schwer zu kaufen. Foto: Patrick Pleul

    Frankfurt/Main (dpa) - Taugt Wald als Alternative zum «Betongold»? Was sich nach einem umweltfreundlichen Investment anhört, hat so seine Tücken, warnen Experten. Viele Waldbesitzer schätzen Neulinge ohnehin nicht.

  • Börsen

    Mi., 27.11.2013

    Konjunktur und Koalition lassen Dax über 9300 schließen

    Frankfurt/Main (dpa) - Positive Konjunkturdaten und der Berliner Koalitionsvertrag haben den Dax am Mittwoch erstmals über der Marke von 9300 Punkten schließen lassen.

  • Finanzen

    Mo., 07.10.2013

    US-Haushaltsstreit belastet Börsen: Ökonomen in Sorge

    HWWI-Chef Thomas Straubhaar warnte vor «dramatischen Folgen» für die globale Konjunktur Foto: Rainer Jensen

    Berlin/Washington (dpa) - Der andauernde Konflikt um den US-Haushalt alarmiert Ökonomen und drückt auf die Stimmung der Anleger. Der Chef des Hamburgischen Weltwirtschaftsinstituts (HWWI), Thomas Straubhaar, warnte vor «dramatischen Folgen» für die globale Konjunktur und die Weltfinanzmärkte.

  • Wirtschaft

    Fr., 02.11.2012

    US-Arbeitsmarktdaten hieven Dax ins Plus

    Buller vor der New Yorker Börse

    Frankfurt/Main (dpa) - Erfreuliche Nachrichten vom US-Arbeitsmarkt haben dem Dax zum Wochenschluss ins Plus verholfen. Nach der Veröffentlichung der aktuellen Beschäftigungsdaten sprang der zuvor kaum veränderte Leitindex nach oben bis knapp unter die Marke von 7400 Punkten.

  • Wirtschaft

    Di., 11.09.2012

    Optimismus vor ESM-Urteil treibt Dax über 7300 Punkte

    Frankfurt/Main (dpa) - Einen Tag vor der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes zum Euro-Rettungsschirm ESM sind die Anleger am Dienstag wieder verstärkt Risiken eingegangen.