BamS



Alles zur Organisation "BamS"


  • «Vorwürfe sind völlig absurd»

    So., 15.11.2020

    Mitreisen von Ehefrau: Minister Müller weist Kritik zurück

    Entwicklungsminister Gerd Müller im Bundestag.

    Der Vorwurf lautet: Bundesentwicklungsminister Müller habe seine Ehefrau bei Dienstflügen bevorzugt und Oppositionspolitiker nicht mitgenommen. Müller nennt die Medienberichte «völlig absurd».

  • Geplante EU-7-Norm

    So., 15.11.2020

    Autoindustrie: Strenge EU-Abgasnorm wäre Aus von Verbrenner

    Ein Mitarbeiter vom TÜV Nord überprüft im Rahmen einer Abgasuntersuchung (AU) mit einer Sonde für den Auspuff einen Wagen mit Diesel-Motor.

    Kurz vor dem «Autogipfel» der Bundesregierung mit Branchenvertretern bringt Wirtschaftsminister Altmaier eine deutliche Verlängerung der Kaufprämie für E-Autos ins Spiel - während der Branchenverband bereits vor dem Ende des Verbrenners warnt.

  • Teil-Lockdown

    So., 15.11.2020

    Vor Corona-Beratungen: Kaum Chancen für Lockerungen

    Aufeinander gestapelte Stühle eines geschlossenen Gastronomiebetriebs.

    Am Montag wollen Kanzlerin und Ministerpräsidenten eine Zwischenbilanz des Teil-Lockdowns ziehen. Mit Lockerungen ist kaum zu rechnen.

  • Corona-Beschränkungen

    So., 15.11.2020

    Fernzüge der Deutschen Bahn voller als im ersten Lockdown

    Ein ICE fährt auf der Rheintalschiene bei Hügelheim in Baden-Württemberg.

    Berlin (dpa) - Die Fernzüge der Deutschen Bahn sind während des aktuellen Teil-Lockwdowns deutlich voller als während der ersten Phase strenger Corona-Beschränkungen im Frühjahr. 

  • Aránguiz-Verletzung

    So., 15.11.2020

    Völler schimpft über chilenischen Verband: «Sauerei»

    Angesäuert: Leverkusen-Sportchef Rudi Völler.

    Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusens Sportchef Rudi Völler ist wegen der Verletzung von Kapitän Charles Aránguiz erzürnt. Völler wirft dem chilenischen Fußball-Verband eine «Sauerei» vor.

  • Fußball

    So., 15.11.2020

    Völler schimpft über chilenischen Verband: «Sauerei»

    Bayer Leverkusens Sportchef Rudi Völler gibt vor einem Spiel ein Interview.

    Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusens Sportchef Rudi Völler ist wegen der Verletzung von Kapitän Charles Aránguiz erzürnt. Völler wirft dem chilenischen Fußball-Verband eine «Sauerei» vor. «Auch wenn Spieler angeschlagen sind, müssen sie kommen - und spielen», schimpfte Völler in der «Bild am Sonntag». Aránguiz war von den Chilenen zu den Spielen gegen Uruguay und Kolumbien vor einem Monat angefordert worden und kehrte anschließend mit Achillessehnenproblemen zurück. Trotzdem spielte der 31-Jährige anschließend auch für Bayer in der Bundesliga beim FSV Mainz 05. Seitdem fehlt der Mittelfeldspieler den Rheinländern.

  • Terminprobleme wegen Corona

    So., 15.11.2020

    HBL-Boss Schwenker: Handballer in Entscheidungen einbeziehen

    Will die Handball-Profis mehr in die Terminplanung einbeziehen: Liga-Boss Uwe Schwenker.

    Berlin (dpa) - Uwe Schwenker hat nach den sich coronabedingt anbahnenden Terminproblemen in der Handball-Bundesliga vor öffentlichen Vorwürfen gewarnt.

  • Tokio 2021

    So., 15.11.2020

    Bahnrad-Olympiasiegerin Vogel: Olympia ohne Publikum möglich

    Mehrfache Olympiasiegerin: Kristina Vogel.

    Berlin (dpa) - Die deutsche Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel wünscht sich, dass die auf das Jahr kommende Jahr verlegten Spiele in Tokio 2021 tatsächlich stattfinden können.

  • Was geschah am ...

    Mi., 11.11.2020

    Kalenderblatt 2020: 12. November

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 12. November 2020:

  • Robert Koch-Institut

    So., 08.11.2020

    16.017 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

    Ein Schild mit dem Symbol für Maskenpflicht an einem Straßenschild in der Innenstadt von Düsseldorf.

    Deutschland befindet sich seit rund einer Woche im Teil-Lockdown. Ein Lichtblick: Die Zulassung möglicher Impfstoffe rückt näher. Die Vorbereitungen im Land laufen. Wer soll zuerst geimpft werden?