Bank of Japan



Alles zur Organisation "Bank of Japan"


  • Mehr Staatsanleihen

    Mo., 27.04.2020

    Japans Zentralbank lockert Geldpolitik weiter

    Menschen gehen mit Gesichtsmasken am Gebäude des Hauptsitzes der «Bank of Japan» (BoJ) in Tokio vorbei.

    Japans Wirtschaft macht schwere Zeiten durch. Erst versetzte eine Erhöhung der Mehrwertsteuer der Konjunktur einen Dämpfer, jetzt kommt noch die Coronakrise hinzu. Und wieder muss die Zentralbank ran.

  • Um 0,5 Punkte

    Mi., 11.03.2020

    Bank of England senkt Leitzins - EZB entscheidet Donnerstag

    Die Bank of Engalnd senkt den Leitzins.

    Die Sorge vor wirtschaftlichen Folgen der Corona-Epidemie wächst. Schon in der Vergangenheit haben Notenbanken in Krisen deutliche Signale gesetzt. In der aktuellen Lage sind ihre Möglichkeiten allerdings begrenzt.

  • Negativer Zinssatz

    Fr., 09.03.2018

    Japanische Notenbank hält an ultralockerer Geldpolitik fest

    Yen-Münzen auf einem 1000-Yen-Schein: Die Bank of Japan (BoJ) setzt weiter auf eine ultralockere Geldpolitik.

    Tokio (dpa) - Japans Zentralbank setzt ihre ultralockere Geldpolitik unverändert fort. Das entschied die Bank of Japan (BoJ) nach Abschluss zweitägiger Beratungen. In Marktkreisen war dieser Entschluss allgemein erwartet worden.

  • Inflation unter zwei Prozent

    Do., 21.12.2017

    Japanische Notenbank hält an ultralockerer Geldpolitik fest

    Japanische Yen-Münzen liegen auf einem 1000 Yen Geldschein.

    Während die EZB aus der ultralockeren Geldpolitik langsam aussteigen will, halten die Kollegen in Japan daran fest. Denn trotz der längsten Wachstumsphase seit mehr als 16 Jahren ist die Inflation noch immer weit von dem entfernt, was die Bank von Japan anstrebt.

  • Langjähriger Kampf

    Do., 20.07.2017

    Japanische Notenbank verschiebt Inflationsziel

    Japans ZentralBank versucht schon seit April 2013, die Wirtschaft des Landes anzukurbeln.

    Mit einer Geldschwemme will Japans Zentralbank die jahrelange Deflation dauerhaft überwinden. Doch das von ihr angestrebte Inflationsziel von zwei Prozent lässt weiter auf sich warten.

  • Billiggeld-Politik

    Mi., 21.09.2016

    Japans Zentralbank verschafft sich Spielraum

    Gebäude der japanischen Zentralbank in Tokio.

    Japans Zentralbank ist immer für Überraschungen gut. Jetzt läutete sie eine neue Phase ihrer Billiggeld-Politik ein, um mehr Flexibilität bei der Ankurbelung der Wirtschaft zu gewinnen. Die Börse legt zu.

  • Konjunktur

    Mi., 15.07.2015

    Japans Notenbank senkt Konjunkturprognose

    Konjunktur : Japans Notenbank senkt Konjunkturprognose

    Tokio (dpa) - Die japanische Notenbank hat die Prognose für das Wachstum der drittgrößten Volkswirtschaft der Welt für das laufende Fiskaljahr gesenkt.

  • Wertpapiere

    Do., 13.11.2014

    Börsenausblick 2015: Aktien bleiben alternativlos

    Die Konjunktur könnte im nächsten Jahr stärker abkühlen als bisher angenommen. Das sind keine guten Voraussetzungen für steigende Börsen. Warum Anleger um Aktien trotzdem nicht herumkommen, erklären unabhängige Vermögensverwalter beim kostenlosen Vermögens-Check unserer Zeitung.

  • Börsen

    Fr., 31.10.2014

    Notenbankfantasie sorgt für Kurssprünge in Frankfurt

    Frankfurt/Main (dpa) - Die Hoffnung auf Unterstützung durch die Notenbanken hat den deutschen Aktienmarkt weiter beflügelt. Am frühen Morgen hatte die Bank of Japan die Märkte mit einer erneuten geldpolitischen Lockerung überrascht.

  • Zentralbanken

    Mi., 30.04.2014

    Japans Zentralbank hält an expansiver Geldpolitik fest

    Blick auf die japanische Zentralbank in Tokio. Foto: Franck Robichon

    Tokio (dpa) - Japans Zentralbank sieht ein Ende des jahrelangen Preisverfalls. Die Verbraucherpreise dürften im Steuerjahr 2015, das am 1. April beginnt, um 1,9 Prozent und im folgenden Jahr um 2,1 Prozent steigen, teilte die Bank of Japan (BoJ) am Mittwoch mit.