Bundeskartellamt



Alles zur Organisation "Bundeskartellamt"


  • Urteil zu «Bestpreisklausel»

    Mi., 05.06.2019

    Buchungsportal darf Hotels niedrigere Preise untersagen

    Booking.com darf Hotels verbieten, ihre Zimmer auf der eigenen Internetseite billiger anzubieten als über das Portal.

    Bei einem Buchungsportal ein passendes Zimmer finden und dann versuchen, es über die hoteleigene Website billiger zu bekommen - nach einem Urteil des OLG Düsseldorf ist das in Deutschland bald vielleicht nicht mehr möglich.

  • Bundeskartellamt enttäuscht

    Di., 04.06.2019

    Booking.com darf Hotels niedrigere Preise im Netz verbieten

    Das Buchungsportal Booking.com darf Hotels verbieten, ihre Zimmer auf der eigenen Internetseite billiger anzubieten als über das Portal.

    Bei einem Buchungsportal ein passendes Zimmer finden und dann versuchen, es über die hoteleigene Website billiger zu bekommen - nach einem Urteil des OLG Düsseldorf ist das in Deutschland bald vielleicht nicht mehr möglich.

  • Gefälscht und manipuliert?

    Do., 23.05.2019

    Bundeskartellamt nimmt Online-Bewertungen unter die Lupe

    «Es gibt Hinweise, dass Nutzerbewertungen nicht selten gefälscht oder manipuliert sind», sagt Kartellamtspräsident Andreas Mundt.

    Viele Verbraucher verlassen sich im Internet auf die Urteile anderer Konsumenten. Doch bei den Bewertungen geht es nicht immer mit rechten Dingen zu. Wettbewerbshüter wollen da nicht mehr tatenlos zusehen.

  • Einzelhandel

    Do., 09.05.2019

    Kartellamt gibt grünes Licht für Großfusion im Buchhandel

    Andreas Mundt äußert sich auf einer Pressekonferenz.

    Bonn (dpa) - Das Bundeskartellamt hat grünes Licht für die Fusion der größten deutschen Buchhandelskette Thalia mit der Mayerschen Buchhandlung - der Nummer vier auf dem Markt - gegeben. Gegen den Zusammenschluss bestünden «weder aus Sicht des Verbrauchers noch aus Sicht der Verlage durchschlagende wettbewerbliche Bedenken», betonte Kartellamtspräsident Andreas Mundt am Donnerstag in Bonn.

  • Einzelhandel

    Do., 09.05.2019

    Kartellamt gibt grünes Licht für Großfusion im Buchhandel

    Bonn (dpa) - Das Bundeskartellamt hat grünes Licht für die Fusion der größten deutschen Buchhandelskette Thalia mit der Mayerschen Buchhandlung - der Nummer vier auf dem Markt - gegeben. Gegen den Zusammenschluss bestünden «weder aus Sicht des Verbrauchers noch aus Sicht der Verlage durchschlagende wettbewerbliche Bedenken», betonte Kartellamtspräsident Andreas Mundt. «Der Wettbewerbsdruck aus dem Online-Handel hat in den vergangenen Jahren stetig zugenommen», betonte Mundt.

  • Luftverkehr

    Fr., 03.05.2019

    Telekom und Flugsicherung steigen ins Drohnengeschäft ein

    Frankfurt/Bonn (dpa) - Die Deutsche Telekom AG und die Deutsche Flugsicherung (DFS) steigen gemeinsam in das Geschäft mit Flugdrohnen ein. Beide Unternehmen bestätigten am Freitag die Gründung des Gemeinschaftsunternehmens «Droniq» mit Sitz in Frankfurt am Main, an dem die DFS die Mehrheit hält. Grundlage des Geschäftsmodells ist die Ausstattung der unbemannten Flugkörper mit Mobilfunk-SIM-Karten und einem GPS-System. Das Bundeskartellamt hat das Joint Venture genehmigt. Zuvor hatte die «Wirtschaftswoche» darüber berichtet.

  • Spritpreise schwanken

    Mo., 29.04.2019

    Mit Apps und neuer Routenplanung Geld sparen beim Tanken

    Geld sparen: Es lohnt sich, mit einer Tank-App eine Tank-Route zu planen.

    Auch innerhalb einer Stadt unterscheiden sich die Spritpreise an einem Tag erheblich. Wer Geld sparen will, nutzt Tank-Apps und plant seine Reiserouten clever.

  • Abfall

    Mo., 15.04.2019

    Übernahme des Grünen Punktes: Kartellamt hat Bedenken

    Ein Aufkleber mit dem Logo «Der Grüne Punkt» klebt auf einem Mülleimer.

    Das Zeichen kennt jeder: den Grünen Punkt auf Verpackungen. Dahinter steht eine Firma, die von einem Müllkonzern gekauft werden sollte. Doch daraus wird wohl nichts.

  • Bedenken vom Kartellamt

    Mo., 15.04.2019

    Grüner Punkt: Umstrittene Übernahme wohl vom Tisch

    Obwohl DSD mit dem Grünen Punkt in den vergangenen Jahren Markteinteile eingebüßt hat, hat die Firma weiterhin eine starke Stellung im Wettbewerb.

    Das Zeichen kennt jeder: den Grüne Punkt auf Verpackungen. Dahinter steht eine Firma, die von einem Müllkonzern gekauft werden sollte. Doch daraus wird wohl nichts.

  • Wenig Transparenz

    Do., 11.04.2019

    Kartellamt rügt Mängel bei Online-Vergleichsportalen

    Laut Kartellamt entsprechen Online-Vergleichsportale oft nicht dem Idealbild einer neutralen Plattform.

    Einen neuen Handytarif suchen, Geld beim Strom sparen oder einen Versicherungsvertrag abschließen - viele Verbraucher nutzen dafür Vergleichsportale im Internet. Dabei sind aber einige Fallstricke zu beachten, warnt das Bundeskartellamt.