Buranowskije Babuschki



Alles zur Organisation "Buranowskije Babuschki"


  • Olympia

    Mo., 03.02.2014

    Singende Babuschki und Kosaken im Kulturprogramm

    Die Buranowskije Babuschki sind schon beim Eurovision Song Contest 2012 aufgetreten. Foto: Jörg Carstensen

    Sotschi (dpa) - Mit singenden Großmüttern - bekannt als Buranowskije Babuschki -, einem Kosakenchor, mit klassischer Musik und Ballett will Russland die Olympia-Gäste in Sotschi unterhalten.

  • Musik

    Mo., 05.08.2013

    Buranowskije-Babuschki-Oma soll Olympia-Feuer tragen

    Galina Konewa soll das olympische Feuer bei den Olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi tragen. Foto: Alexandra Mudrats

    Moskau (dpa) - Galina Konewa (74), Mitglied der russischen Oma-Band Buranowskije Babuschki vom Eurovision Song Contest 2012, wird Fackelträgerin der Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi.

  • Eurovision Song Contest

    So., 27.05.2012

    Schweden gewinnt

    Eurovision Song Contest : Schweden gewinnt

    Baku dpa Schweden hat zum fünften Mal den Eurovision Song Contest gewonnen. Mit ihrem mystischen Popsong „Euphoria“ landete die Sängerin Loreen im Finale in Baku deutlich vor der Konkurrenz. Am Ende hatte sie 372 Punkte und damit 113 mehr als die russische Oma-Gruppe Buranowskije Babuschki („Party for Everybody“) auf Platz zwei. Der deutsche Teilnehmer Roman Lob (21) kam mit seiner Ballade „Standing Still“ auf Rang acht und war „super happy“

  • Kultur

    Sa., 26.05.2012

    Finale des Eurovision Song Contest steigt in Baku

    Kultur : Finale des Eurovision Song Contest steigt in Baku

    Top-Favoritin bei den Buchmachern und in der Fangemeinde ist die Schwedin Loreen mit dem mystischen Popsong «Euphoria». Doch auch den russischen Omas Buranowskije Babuschki werden mit dem Feiersong «Party For Everybody» Chancen eingeräumt.

  • Song Contest

    Fr., 25.05.2012

    Schwedische Top-Favoritin Loreen im ESC-Finale

    Song Contest : Schwedische Top-Favoritin Loreen im ESC-Finale

    Baku (dpa) - Die Frauen sind schrill und wild, die Männer sanft und gefühlvoll: Das Finale des Eurovision Song Contest in Baku wird auch zu einem Wettkampf der Geschlechter und Temperamente.

  • Kultur

    Fr., 25.05.2012

    Tops, Flops und Retro-Pop: Die ESC-Finalisten 2012

    Kultur : Tops, Flops und Retro-Pop: Die ESC-Finalisten 2012

    Baku (dpa) - Wilde Frauen, sanfte Männer, Stadion-Pop und Polka-Klänge, absurde Frisuren und Retro-Kleider: Im Finale des Eurovision Song Contest 2012 am Samstagabend treffen Pop-Welten aufeinander. Die 26 Teilnehmer im Kurzporträt in der Startreihenfolge (die Chancenwertung erfolgt ohne Gewähr):

  • Kultur

    Fr., 25.05.2012

    ESC-Experte erwartet mehr Massenware als Markantes

    Kultur : ESC-Experte erwartet mehr Massenware als Markantes

    Baku (dpa) - Der Eurovision Song Contest (ESC) bietet nach Meinung des deutschen Sprach- und Kulturwissenschaftlers Irving Wolther (42) viel Massenware und wenig Markantes.

  • Kultur

    Mi., 23.05.2012

    Russland und Irland im ESC-Finale

    Kultur : Russland und Irland im ESC-Finale

    Baku (dpa) - Das Finale des Eurovision Song Contest wird schräg, bunt und voller Retro-Pop: Im ersten Halbfinale qualifizierten sich am Dienstagabend unter anderem die russischen Omas der Gruppe Buranowskije Babuschki und die hyperaktiven irischen Jedward-Zwillinge mit ihren Partysongs für den Wettbewerb am Samstag.

  • Kultur

    Mo., 21.05.2012

    Russische Omas, ein britischer Opa und «Unser» Roman

    Kultur : Russische Omas, ein britischer Opa und «Unser» Roman

    Baku/Berlin (dpa) - Der bevorstehende Eurovision Song Contest in Baku war bisher vor allem eins: eine politische Bühne für die Auseinandersetzung um Menschenrechte und Meinungsfreiheit in Aserbaidschan.

  • Roman Lob tritt für Deutschland an

    Mo., 21.05.2012

    Nur noch wenige Tage bis zum Eurovision Song Contest in Baku

    Roman Lob tritt für Deutschland an : Nur noch wenige Tage bis zum Eurovision Song Contest in Baku

    Das lange Warten auf die größte Musik-Liveshow der Welt hat bald eine Ende - Am Samstag, den 26. Mai findet das große Finale des Eurovision Song Contests 2012 in Baku statt. Und wie jedes Jahr wartet auf die Millionen Fans ein Festival der Absurditäten, auf dem schräge Kandidaten ihre irren Songs zum Besten geben, aber auch mit musikalischen Perlen und großen Emotionen aufwarten.