FC Bayern München



Alles zur Organisation "FC Bayern München"


  • Pokal-Halbfinale

    Mi., 24.04.2019

    Werder Bremen gegen Bayern München wohl mit Max Kruse

    Werders Max Kruse ist im Pokal-Halbfinale gegen Bayern München voraussichtlich im Kader.

    Bremen (dpa) - Werder Bremen kann im Halbfinale des DFB-Pokals am Mittwoch (20.45 Uhr/ARD und Sky) gegen den FC Bayern München voraussichtlich auf Max Kruse zurückgreifen.

  • Fußball

    Mi., 24.04.2019

    Lukebakio lässt Zukunft offen

    Dodi Lukebakio von Fortuna Düsseldorf jubelt über ein Tor.

    Düsseldorf (dpa) - Angreifer Dodi Lukebakio von Fortuna Düsseldorf lässt seine sportliche Zukunft weiter offen. «Meine Berater hören sich Angebote an, prüfen Optionen, und wir schauen, was das Beste für mich ist», sagte der 21-Jährige in einem Interview der «Sport Bild» (Mittwoch). Der schnelle und torgefährliche Offensivspieler ist ein Garant für den frühzeitigen Klassenerhalt der Fortuna in der Fußball-Bundesliga. Er kommt bislang auf 14 Pflichtspieltore und fünf Assists, traf im Hinspiel (3:3) gegen den FC Bayern München dreimal.

  • Fortuna-Leihgabe

    Mi., 24.04.2019

    Lukebakio lässt Zukunft offen - Berater prüfen Angebote

    Hat Begehrlichkeiten auf dem europäischen Transfermarkt geweckt: Düsseldorfs Dodi Lukebakio.

    Düsseldorf (dpa) - Angreifer Dodi Lukebakio von Fortuna Düsseldorf lässt seine sportliche Zukunft weiter offen. «Meine Berater hören sich Angebote an, prüfen Optionen, und wir schauen, was das Beste für mich ist», sagte der 21-Jährige in einem Interview der «Sport Bild».

  • Nord-Süd-Klassiker

    Mi., 24.04.2019

    Werder gegen Bayern: Die großen Pokal-Duelle

    1999 trafen Werder und Bayern im Finale in Berlin aufeinander.

    Werder Bremen gegen Bayern München: Meistens war dieses Prestigeduell im Pokal eine klare Angelegenheit für den deutschen Rekordmeister. Doch vor dem Halbfinale am Mittwochabend sind die Bremer den Bayern sportlich wieder so nah gekommen wie schon lange nicht mehr.

  • DFB-Pokalfinalist

    Mi., 24.04.2019

    Griff nach ersten großen Titel: Stationen des RB-Aufstiegs

    Die RB-Spieler feiern in Hamburg mit ihren Fans den Einzug ins Pokalfinale nach Berlin.

    Hamburg (dpa) - Mit dem Erreichen des DFB-Pokalfinales hat RB Leipzig noch vor dem zehnten Gründungsjubiläum einen weiteren Meilenstein seiner kurzen Vereinsgeschichte gesetzt. Ein Überblick über die bisher wichtigsten Ereignisse des Clubs:

  • DFB-Pokal

    Di., 23.04.2019

    Finale zum Jubiläum: RB Leipzig erstmals im Endspiel

    RB-Spielmacher Emil Forsberg (M) feiert mit Timo Werner sein Tor zum 3:1.

    Das hatte sich RB Leipzig leichter vorgestellt. Zweitligist Hamburger SV wehrt sich im DFB-Pokal-Halbfinale gegen den Bundesliga-Dritten aus Sachsen. Doch am Ende setzt sich die spielerische Klasse der Leipziger durch. Der richtige Erfolg zum richtigen Zeitpunkt.

  • Fußball

    Di., 23.04.2019

    RB Leipzig erstmals im Pokalfinale

    Hamburg (dpa) - RB Leipzig steht zum ersten Mal im Finale des DFB-Pokals. Der Tabellen-Dritte der Fußball-Bundesliga gewann das Halbfinale beim Zweitligisten Hamburger SV mit 3:1. Endspielgegner der Sachsen am 25. Mai in Berlin ist entweder Werder Bremen oder Bayern München. Leipzig war durch Yussuf Poulsen in Führung gegangen, Bakery Jatta erzielte den Ausgleich für die Gastgeber. Ein Eigentor von HSV-Abwehrspieler Vasilije Janjicic und der Treffer von Emil Forsberg machten den Finaleinzug der Leipziger perfekt.

  • Fußball

    Di., 23.04.2019

    RB Leipzig erstmals im Pokalfinale - 3:1-Sieg beim Hamburger SV

    Hamburg (dpa) - RB Leipzig steht zum ersten Mal in seiner Vereinsgeschichte im Finale des DFB-Pokals. Der Tabellen-Dritte der Fußball-Bundesliga gewann das Halbfinale beim Zweitligisten Hamburger SV am Dienstagabend mit 3:1 (1:1) und trifft im Endspiel am 25. Mai in Berlin entweder auf Werder Bremen oder Rekord-Pokalsieger Bayern München.

  • Fußball: DFB-Pokal

    Di., 23.04.2019

    Wiedersehen mit dem FC Bayern: Werder Bremen ist auf Vergnügen getrimmt

    Wiedersehen im Weserstadion? Noch ist der Pokal-Einsatz von Max Kruse (l.) unsicher, nachdem er im Bundesliga-Duell von Joshua Kimmich einen Pferdekuss erhalten hatte.

    Nur vier Tage nach der 0:1-Niederlage in München hat der SV Werder Bremen die Chance zur Revanche. Die Bayern kommen zum Pokal-Halbfinale in die Hansestadt, in der die Vorfreude schon am Dienstag zu spüren war. Die Lust auf die Berlin-Reise ist groß, der Außenseiter ist im Angriffsmodus.

  • Halbfinale DFB-Pokal

    Di., 23.04.2019

    «Elektrisierendes» Spektakel: Kovac will Double und Hattrick

    Halbfinale DFB-Pokal: «Elektrisierendes» Spektakel: Kovac will Double und Hattrick

    100 Stunden nach dem Liga-Duell geht der Klassiker Bayern gegen Bremen in Runde zwei. Bei den Münchnern steht das Double auf dem Spiel, Bremen hofft aufs erste Finale seit langem. Kovac könnte eine Pokal-Bestmarke glücken. Imponierend ist eine Serie im Weser-Stadion.