FC Energie Cottbus



Alles zur Organisation "FC Energie Cottbus"


  • DFB-Pokal

    Di., 13.08.2019

    Kovac: Nichts sagen zu Brisantem - Perisic-Vorfreude

    Der FC Bayern besiegte Energie Cottbus in der 1. Runde des DFB-Pokals mit 3:1.

    Ruhmreich war das noch nicht. Aber egal. Der FC Bayern arbeitet nach dem Weiterkommen im DFB-Pokal weiter intensiv am Kader. Die Spieler freuen sich schon, wenn es mit Neuzugang Perisic klappt. Kapitän Neuer ist sicher, «dass wir einen guten Kader stehen haben werden».

  • Fußball

    Mo., 12.08.2019

    Bayern mit Pflichtsieg im Pokal: 3:1 bei Energie Cottbus

    Cottbus (dpa) - Titelverteidiger Bayern München hat die Pflichtaufgabe beim FC Energie Cottbus gelöst und steht in der zweiten Runde des DFB-Pokals. Die Bayern setzten sich am Abend mit 3:1 beim Regionalligisten durch. Robert Lewandowski erzielte den Führungstreffer nach einer guten halben Stunde, Kingsley Coman und Leon Goretzka erzielten in der zweiten Halbzeit die weiteren Bayern-Tore. Für Cottbus traf Berkan Taz in der Nachspielzeit per Foulelfmeter. Die anderen Ergebnisse: Halle-Wolfsburg 3:5 nach Verlängerung, Rostock-Stuttgart 0:1, Karlsruher-Hannover 2:0.

  • DFB-Pokal

    Mo., 12.08.2019

    Boateng nicht in der Bayern-Startelf gegen Cottbus

    Muss in Cottbus zunächst auf der Bank Platz nehmen: Bayern-Verteidiger Jerome Boateng.

    Cottbus (dpa) - Trainer Niko Kovac verzichtet in der Startaufstellung des FC Bayern München beim FC Energie Cottbus auf Ex-Weltmeister Jerome Boateng.

  • Fußball

    Mi., 03.07.2019

    Kruska und Koch steigen beim VfL Bochum als Trainer ein

    Das Logo des VfL Bochum ist an einer Wand zu sehen.

    Bochum (dpa/nwf) - Die früheren Profis Marc-André Kruska und Julian Koch beginnen ihre Trainer-Karrieren in der Jugend des Fußball-Zweitligisten VfL Bochum. Kruska wird Co-Trainer der Bochumer U19, Koch übernimmt dasselbe Amt bei der U17 des VfL. Das teilten die Bochumer am Mittwoch mit.

  • Auslosung DFB-Pokal

    So., 16.06.2019

    Großkreutz jubelt über BVB-Los - Cottbus trifft auf Bayern

    Trifft mit Uerdingen auf den BVB: Kevin Großkreutz.

    Der finanziell angeschlagene Drittliga-Absteiger Energie Cottbus zieht mit Titelverteidiger FC Bayern das große Pokal-Los. Riesig ist die Freude auch bei einem Ex-Weltmeister, der auf seine Fußball-Liebe trifft.

  • Fußball

    Sa., 15.06.2019

    Cottbus empfängt den FC Bayern im DFB-Pokal

    Berlin (dpa) - Titelverteidiger und Rekordsieger FC Bayern München spielt in der ersten Runde des DFB-Pokals beim Regionalligisten FC Energie Cottbus. Das ergab die Auslosung im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund. Vizemeister Borussia Dortmund tritt in einem nordrhein-westfälischen Duell beim Drittligisten KFC Uerdingen an. Der diesjährige Cup-Finalist RB Leipzig reist zum Zweitliga-Aufsteiger VfL Osnabrück. Die erste Runde wird vom 9. bis zum 12. August ausgetragen. Das Finale findet am 23. Mai 2020 in Berlin statt.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 27.04.2019

    VfL Osnabrück gewinnt 2:1 in Cottbus

    Benjamin Girth (rechts), hier eine Szene aus einer anderen Begegnung, erzielte für die Osnabrücker in Cottbus den Siegtreffer.

    Der VfL Osnabrück ist eine Woche nach dem Aufstieg jeetzt auch schon Meister der 3. Liga. In Cottbus gewann der VfL am Samstag mit 2:1 und leistete dabei vielleicht sogar wichtige Schützenhilfe für die um den Ligaerhalt zitternden Sportfreunde Lotte.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 26.04.2019

    SFL-Coach Atalan verspricht: „Wir wollen es besser machen“

    Das Hinspiel gewannen Jaroslaw Lindner (links) und die Sportfreunde knapp mit 1:0. Ein ähnliches Resultat im Ostseestadion wäre wünschenswert.

    Jetzt muss geliefert werden. Die Sportfreunde Lotte standen noch nie so dicht am Scheideweg, wie jetzt seit ihrem Aufstieg in die 3. Liga vor drei Jahren. Im Rostocker Ostseestadion kann die Mannschaft am Samstag Stehaufmännchen-Qualitäten beweisen nach dem 0:3-Niederschlag gegen den FC Energie Cottbus.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 22.04.2019

    Schlüters Schlenzer knockt SF Lotte aus

    Jaroslaw Lindner (Mitte), der hier von Gjasula gestellt wird, war am Ostersonntag einer der wenigen Aktivposten auf Lotter Seite. Kurz nach der Pause hatte er die Führung auf dem Fuß.

    Die Sportfreunde Lotte taumeln nach dem 0:3 (0:0) vom Ostersonntag gegen den FC Energie Cottbus dem Abstieg entgegen. Gerade als die Sportfreunde das Spiel an sich zu reißen schienen, nahm das Unheil seinen Lauf.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 21.04.2019

    Lotter 0:3-Debakel bei Atalans Heimdebüt

    Hier setzt sich Maximiian Oesterhelweg gegen den Cottbuser weidlich durch. Am Ende jubeten die Gäste aber über einen 3:0-Sieg.

    Der erhoffte Befreiungsschlag ist am Ostersonntag ausgeblieben. Das Heimdebüt von Trainer-Rückkehrer Ismail Atalan ist kräftig vor gut 2000 Zuschauern, darunter rund 340 Gästefans, in die Hose gegangen.