FC Gievenbeck



Alles zur Organisation "FC Gievenbeck"


  • Kreispokal: DJK BW Greven

    Mi., 07.08.2019

    Vier Klassen Unterschied macht acht Tore aus

    Ein besonders gutes Zeugnis für seinen Auftritt erhielt am Dienstag DJK-Keeper Robyn Zenker. Die klare Niederlage konnte jedoch auch er nicht verhindern.

    Nichts zu holen war für B-Ligist DJK Blau-Weiß Greven im Pokalspiel gegen den Westfalenligisten aus Gievenbeck. Mit den acht Gegentoren konnten sich die Grevener dennoch gut anfreunden. Eine Pokalbilanz.

  • Fußball: Kreispokal

    Di., 06.08.2019

    „Haben nichts zu verlieren“

    Wird gegen Gievenbeck vor allem in der Defensive mächtig gefordert sein: Patrick Schlautmann, hier im Finale der Stadtmeisterschaften.

    Man muss kein Prophet sein, um vorherzusagen, wer an diesem Dienstagabend im Kreispokalspiel zwischen der DJK Blau-Weiß und dem FC Gievenbeck den Platz als Sieger verlassen wird. Alles andere als ein deutlicher Sieg des Westfalenligisten wäre nicht nur eine dicke Überraschung, es käme einem Fußball-Wunder gleich. Trotzdem freuen sich Grevens B-Liga-Fußballer auf das Kräftemessen in diesem ungleichen Duell (19.30 Uhr, Emsaue).

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 04.08.2019

    Ein unüberhörbarer Warnschuss

    Das war kein Spaß: Der SC Greven 09 und Julian Loose verpatzte den letzten Test.gegen die U19 des 1. FC Gievenbeck.

    Nein, so ganz erfüllte dieses letzte Testspiel seinen Zweck nicht. Denn der Kick, der dem SC Greven 09 kurz vor dem Saisonstart eigentlich Sicherheit verleihen sollte, hinterließ doch eher Sorgenfalten. In der zweiten Halbzeit wurde der ambitionierte Bezirksligist von einer – zugegebenermaßen guten – Gievenbecker A-Jugend ziemlich an die Wand gespielt.

  • Fußball: „Fuchs-Cup der Champions“

    Do., 18.07.2019

    Der Aufmarsch der Legenden

    Hendrik Füchtling (r.), hier als Ascheberger Torjäger im Kreispokalspiel 2013 gegen den Herberner Marian Tüns, spielt am Samstag wieder mit „Beppo“ Löcke in einem Team.­­

    Eine lange Reihe von Spielern hat den Fuchs-Cup des SV Herbern in den vergangenen Jahren geprägt. Bevor das Vorbereitungsturnier nun ein letztes Mal ausgetragen wird, spielen sie selbst noch einmal ein Turnier – ein Aufmarsch der Legenden.

  • Jubiläumsgala

    Mo., 08.07.2019

    Glückwunsch, 1. FC Gievenbeck!

    Das Kabarett-Trio „Storno“ begeisterte mit seinem Programm.

    70 Jahre FC Gievenbeck: Dieses Jubiläum feierte der Verein mit einer Gala. Als besonderer Höhepunkt lockte ein Kabarett-Trio der Extraklasse.

  • Interview: 70 Jahre 1. FC Gievenbeck

    Fr., 05.07.2019

    Mit dem Umzug kam der Erfolg

    Blickten anlässlich des 70-jährigen Bestehens des Vereins in die Vergangenheit und analysierten den aktuellen Status quo: Vorsitzender Jörg Rüsing und Ehrenvorsitzender Alois Lutz (r.).

    1949 bis 2019 – 70 Jahre wird der 1. FC Gievenbeck. Jüngst erlebte er turbulente Zeiten, nicht zuletzt die finanzielle Situation bereitete den Verantwortlichen einige Bauchschmerzen.

  • Wartburgschule und 1. FC Gievenbeck

    So., 23.06.2019

    Doppelgeburtstag mit tollen Aktionen

    Das gemeinsame Jubiläum feierten die Wartburgschule und der 1. FC Gievenbeck vor allem auf dem Platz: Bei einem gemeinsamen Fußballspiel traten sie in aller Freundschaft gegeneinander an.

    Beide Vereine feiern anno 2019 ein kleines Jubiläum. Das nutzten der FC Gievenbeck und die Wartburgschule für ein gemeinsames Fest samt Fußballmatch.

  • Neuer Geschäftsführer beim FC Gievenbeck

    Mi., 29.05.2019

    Das Ja-Wort zur Hauptamtlichkeit

    Der Vorstand des 1. FC Gievenbeck mit seinem neuen hauptamtlichen Geschäftsführer (v.l.): Markus Scharf, Jörg Rüsing, Stefan Grädler und Carsten Becker.

    Der finanziell wieder ins Schleudern geratene 1000 Mitglieder starke 1. FC Gievenbeck stellt zum 1. Juli mit dem 55-jährigen Stefan Grädler einen hauptamtlichen kaufmännischen Leiter ein, der die Geschäftsstelle führen und aus ihr heraus eine neue Ära in Sachen Wirtschaftlichkeit und interner Verlässlichkeit prägen soll.

  • Fußball: Kreispokal-Endspiele

    Mi., 29.05.2019

    Gievenbeck und Wacker-Frauen sind in Roxel heiß auf die Trophäe

    André Frankrone

    Für den 1. FC Gievenbeck ist das Kreispokal-Finale gegen den SV Herbern eine gute Gelegenheit, den Oberliga-Abstiegsschmerz zu vergessen. Für die Frauen von Wacker Mecklenbeck wiederum ist das Endspiel die Chance, Trainer André Frankrone mit einem Titel zu verabschieden.

  • Fußball: Bezirksliga

    Mi., 29.05.2019

    Hochkaräter für den SC Greven 09

    Felix Krasenbrink wechselt vom FC Gievenbeck nach Greven und soll die Defensive stabilisieren.

    Der SC Greven 09 rüstet auf und will in der kommenden Saison ganz oben angreifen. Mit Felix Krasenbrink wechselt nun ein weiterer potenzieller Leistungsträger vom FC Gievenbeck zum Bezirksligisten.