FC Metz



Alles zur Organisation "FC Metz"


  • Saisonvorbereitung

    Sa., 03.08.2019

    Mainz gewinnt zwei Testspiele gegen Metz 1:0

    Karim Onisiwo hat das erste Testspiel gegen den FC Metz mit dem Tor zum 1:0 für den FSV Mainz 05 entschieden.

    Molsheim (dpa) - Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 hat seine Vorbereitung mit zwei 1:0-Siegen über den FC Metz abgeschlossen. 

  • Fußball

    Do., 11.07.2019

    SC Paderborn holt Kapitän der luxemburgischen Nationalelf

    Eine wehende Fahne des SC Paderborn.

    Paderborn (dpa) - Aufsteiger SC Paderborn hat für die neue Saison in der Fußball-Bundesliga den Kapitän der luxemburgischen Nationalmannschaft verpflichtet. Der 26 Jahre alte Laurent Jans kommt vom französischen Erstliga-Aufsteiger FC Metz und soll in Paderborn die rechte Abwehrseite verstärken. Der Verteidiger wird zunächst für ein Jahr ausgeliehen, für die Zeit danach hat sich der SCP eine Kaufoption gesichert, teilte der Verein am Donnerstag mit.

  • Draxler in Startelf

    Sa., 10.03.2018

    PSG in der Meisterschaft weiter auf Titelkurs

    Draxler in Startelf: PSG in der Meisterschaft weiter auf Titelkurs

    Paris (dpa) - Nach dem Achtelfinal-K.o. in der Champions League bleibt Paris Saint-Germain immerhin in der nationalen Meisterschaft klar auf Titelkurs. PSG besiegte den FC Metz 5:0 (4:0) und liegt damit weiter 14 Zähler vor Titelverteidiger AS Monaco, am Vortag bei Racing Straßburg 3:1 gewann.

  • Im Abseits

    Mi., 31.01.2018

    Werder: Keine Rückkehr Sané in Bundesliga-Kader

    Werder Bremen plant nicht mehr mit Lamine Sané.

    Bremen (dpa) - Nach dem geplatzten Wechsel zum FC Metz wird es für Abwehrspieler Lamine Sané keine Rückkehr zu Fußball-Bundesligist Werder Bremen geben.

  • Medien: FC Metz

    Mo., 29.01.2018

    Werder-Verteidiger Sané vor Wechsel nach Frankreich

    Lamine Sané geht von Werder Bremen zu einem französischen Club.

    Bremen (dpa) - Werder Bremens Abwehrspieler Lamine Sané steht kurz vor einem Wechsel. Der vom Fußball-Bundesligisten freigestellte Verteidiger hat seinen Spind bereits geräumt und soll nach Angaben französischer Medien nach Frankreich zum FC Metz verliehen werden.

  • Mit Mbappé, Neymar und Draxler

    Fr., 08.09.2017

    PSG feiert fünften Ligasieg im fünften Spiel

    Neymar traf beim PSG-Sieg.

    Metz (dpa) - Dank der Tore der Millionen-Neuzugänge Kylian Mbappé und Neymar und mit Julian Draxler in der Startelf hat Paris Saint-Germain in der französischen Liga den fünften Sieg im fünften Spiel gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Unai Emery bezwang Schlusslicht FC Metz locker mit 5:1 (1:1).

  • Vor ersten Einsätzen

    Do., 07.09.2017

    Millionen-Männer starten durch: Dembélé und Mbappé im Fokus

    Ousmane Dembélé soll beim FC Barcelona in die Fußstapfen von Neymar treten.

    Im Schatten des Rekordtransfers von Neymar sorgten die Wechsel von Ousmane Dembélé zum FC Barcelona und Jungstar Kylian Mbappé zu Paris St. Germain für viel Aufsehen. Die sündhaft teuren Ausnahmetalente stehen bei ihren neuen Clubs jeweils vor dem Debüt.

  • Ehemaliger Nationalspieler

    Do., 31.08.2017

    Abwehrspieler Wollscheid wechselt zum FC Metz

    Spielt künftig in Frankreich: Ex-Nationalspieler Philipp Wollscheid.

    Metz (dpa) - Der frühere deutsche Nationalspieler Philipp Wollscheid spielt künftig für den französischen Erstligisten FC Metz. Der 28-Jährige unterzeichnete einen Dreijahresvertrag, wie sein neuer Arbeitgeber bestätigte.

  • Vertrag bis 2021

    Mi., 16.08.2017

    Frankfurt verpflichtet Innenverteidiger Simon Falette

    Vertrag bis 2021 : Frankfurt verpflichtet Innenverteidiger Simon Falette

    Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurt hat den französischen Innenverteidiger Simon Falette verpflichtet. Der 25-Jährige wechselt vom FC Metz zum hessischen Fußball-Bundesligisten und unterschreibt in Frankfurt einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021, wie die Eintracht mitteilte.

  • Vertragsverlängerung

    Do., 27.04.2017

    Verteidiger Bussmann bleibt bis 2019 beim FSV Mainz

    Gaetan Bussmann bleibt bis 2019 beim FSV Mainz 05.

    Mainz (dpa) - Der FSV Mainz 05 hat den Vertrag mit Verteidiger Gaetan Bussmann um zwei Jahre bis Juni 2019 verlängert. Wie der Fußball-Bundesligist mitteilte, zog der Club eine im Kontrakt vereinbarte Option.