Fortuna Köln



Alles zur Organisation "Fortuna Köln"


  • Fußball: Regionalliga

    Di., 19.01.2021

    Sascha Hildmann und die Rasenpflege beim SC Preußen Münster

    In Bergisch-Gladbach gefordert: Okan Erdogan (r.).

    Es geht nahtlos weiter in der Regionalliga West für den SC Preußen. Am Samstag wartet das Gastspiel bei Bergisch Gladbach. Dennis Daube (Wade) und Nicolai Remberg (Sprunggelenk) können trotz ihrer Blessuren gegen Rödinghausen wieder mit dem Team trainieren.

  • Fußball: Regionalliga

    Di., 19.01.2021

    Sascha Hildmann und die Rasenpflege beim SC Preußen Münster

    In Bergisch-Gladbach gefordert: Okan Erdogan (r.).

    Es geht nahtlos weiter in der Regionalliga West für den SC Preußen. Am Samstag wartet das Gastspiel bei Bergisch Gladbach. Dennis Daube (Wade) und Nicolai Remberg (Sprunggelenk) können trotz ihrer Blessuren gegen Rödinghausen wieder mit dem Team trainieren.

  • Fußball: Regionalliga West

    Fr., 15.01.2021

    Rückrundenauftakt mit neuen Ambitionen: Preußen Münster erwartet SV Rödinghausen

    Neuer Anlauf bei den Preußen: Dennis Daube (rechts) hofft auf ein Ende seiner Verletzungsmisere.

    Die zweite Saisonhälfte steht an, der SC Preußen Münster erwartet dabei den Meister SV Rödinghausen im eigenen Stadion. Ohne Zuschauer wird Gerrit Wegkamp sein Meisterschaftsdebüt für den SCP gegen das Team des Münsteraner Trainers Nils Drube feiern. Ein anderer Preuße erlebt ebenfalls einen Re-Start.

  • Fußball: Regionalliga West

    Mi., 16.12.2020

    Das Tor wirkt vernagelt – RW Ahlen unterliegt Fortuna Köln 0:3

    Mike Pihl stand nach seiner kurzzeitigen Erkrankung gegen Fortuna Köln wieder auf dem Feld, machte in der

    Viel getan, lange auf Augenhöhe gewesen und am Ende ist das Ergebnis trotzdem deutlich. Gegen den Tabellenvierten Fortuna Köln muss sich Regionalliga-Schlusslicht Rot-Weiß Ahlen diesen Vorwurf gefallen lassen: Aus einem eigentlich starken Auftritt wurde nichts gemacht. Das muss dringend anders werden.

  • Fußball: Regionalliga West

    Di., 15.12.2020

    Vollgas statt Vollbremsung – RW Ahlen erwartet Tabellenvierten Fortuna Köln

    Nachschlag erwünscht: Zuletzt

    Fußball paradox: Während der verschärfte Lockdown beginnt, muss Rot-Weiß Ahlen in der Englischen Woche Vollgas geben. Zwei Heimspiele stehen vor Weihnachten noch an. Am Mittwoch kommt mit Fortuna Köln eine Spitzenmannschaft der Regionalliga. „Alles Vollprofis“, urteilt RWA-Coach Andreas Zimmermann über den Gegner und setzt vermutlich trotzdem auf das, was seine Mannschaft zuletzt auszeichnete.

  • Fußball: Regionalliga West

    Fr., 11.12.2020

    Mit voller Kapelle zum Niederrhein – RW Ahlen zu Gast beim SV Straelen

    Das Tor hat Sebastian Mai (vorne) zuletzt getroffen. Nun soll es für RWA endlich auch zu einem Sieg reichen.

    Schlusslicht Rot-Weiß Ahlen kann nichts mehr gebrauchen als den zweiten Saisonsieg. Zuletzt war die Mannschaft gegen den SV Bergisch Gladbach ganz nah dran. Der Ausgleich fiel erst mit dem Schlusspfiff. „Abgehakt“ sei das, sagt Interimscoach Andreas Zimmermann. Der will sich ganz auf die Partie beim SV Straelen konzentrieren und erst in der Winterpause über eine mögliche Vertragsverlängerung sprechen.

  • Fußball: Regionalliga West

    So., 06.12.2020

    Die Preußen haben den Herbst-Blues

    Vorbeigegriffen: Torwart Max Schulze Nieheus kann nicht klären, Galdbachs Lukas Müller (links) kommt zum Kopfball.

    Nur ein Punkt aus den letzten drei Spielen, das war es wohl im Aufstiegsrennen der Regionalliga für Preußen Münster. Das Team von Trainer Sascha Hildmann verlor mit 1:2 gegen Borussia Mönchengladbach II und vergab dabei durch Alexander Langlitz einen Elfmeter zum möglichen Ausgleich.

  • Fußball: Regionalliga West

    So., 29.11.2020

    Angriff der Preußen auf die Spitze nach Nullnummer gegen Wegberg-Beeck fast ausgeschlossen

    Viele frustrierte Gesichter bei den Preußen nach dem Abpfiff

    Auch mit einem Mann mehr brachten die Preußen die Kugel am Samstag gegen den FC Wegberg-Beeck nicht über die Linie. Mit dem 0:0 gegen den Aufsteiger ist der Rückstand auf das Spitzenduo im Laufe der Woche noch größer geworden.

  • Fußball: Regionalliga West

    Fr., 27.11.2020

    Preußen brauchen auch gegen Wegberg-Beeck die Antwort zu Hause

    Drei Spiele nacheinander saß Benedikt Zahn (r.) auf der Bank. Gegen Wegberg-Beeck ist er einer der Kandidaten, die für die Startelf in Frage kommen.

    Die 0:2-Pleite bei Fortuna Köln tat weh. Zumal der Rückstand auf die Spitze schon mit einem Remis kleiner geworden wäre. Trotzdem bleibt Preußen Münster keine Zeit zu hadern. Gegen den FC Wegberg-Beeck steht am Samstag der dritte Teil der englischen Woche an.

  • Fußball: Regionalliga West

    Do., 26.11.2020

    Preußen Münster noch nicht bereit für den Gipfelsturm

    Frust pur nach der 0:2-Niederlage im Kölner Südstadion – eine empfindliche Euphoriebremse für den SC Preußen Münster.

    Im Dreivierteltakt schunkelt der SC Preußen Münster durch die Fußball-Regionalliga. Nach drei Siegen und drei Schritten vorwärts, ging es am Mittwoch wieder einen Schritt zurück. Schade drum, war doch die Spitze in Sichtweite. Nach dem 0:2 bei Fortuna Köln reift in Münster die Erkenntnis, dass die junge Mannschaft vielleicht noch nicht reif ist für den Gipfelsturm.