Freiwillige Feuerwehr



Alles zur Organisation "Freiwillige Feuerwehr"


  • Kriminalität

    Mi., 23.10.2019

    Feuerwehr bestohlen: Löschzug nicht einsatzbereit

    Ein ausgeräumtes Feuerwehrauto steht in der Wache der Freiwilligen Feuerwehr Dortmund-Nette.

    Dortmund (dpa/lnw) - Einbrecher haben die Freiwillige Feuerwehr Dortmund-Nette bestohlen und damit den Löschzug vorerst lahmgelegt. Die Unbekannten stahlen Werkzeug aus zwei Fahrzeugen, wie ein Feuerwehrsprecher am Mittwoch sagte. Sie hätten in der Nacht zum Montag eine Scheibe am Gerätehaus eingeschlagen und seien so in das Gebäude gelangt.

  • Großübung der Freiwilligen Feuerwehr und des Rettungsdienstes

    Di., 22.10.2019

    Die Schule brennt

    Großeinsatz der Feuerwehr bei der Grundschule: Die Kameraden retteten Schüler aus den Klassenräumen.

    Großalarm in Westerkappeln: Die Grundschule am Bullerdiek brennt. Dicker weißer Qualm steigt aus dem Keller nach oben und durch die offenen Fenster nach draußen. So lautete am Montagabend das Szenario einer Großübung der Freiwilligen Feuerwehr Westerkappeln, zu der auch der Löschzug Velpe ausrückte, und an der außerdem der Rettungsdienst beteiligt war. Ein lauter Alarmton wurde ausgelöst, zu hören weit über die Grenzen des Schulgeländes hinaus. Jetzt hieß es: Schule räumen.

  • Schulung auch als Selbstschutz

    Di., 22.10.2019

    Einsätze mit Elektroautos stellen Feuerwehr vor besondere Herausforderungen

    Für die Einsatzkräfte der Feuerwehr ist oft nicht auf den ersten Blick erkennbar, ob es sich – wie bei diesem Unfall auf der B 235 im Januar dieses Jahres – um ein Elektrofahrzeug handelt. Deshalb sei es wichtig, so der stellvertretende Wehrführer Klaus Hesselmann, die Erkennungsmerkmale zu schulen.

    Wird die Freiwillige Feuerwehr zu Unfällen oder anderen Einsätzen mit Elektrofahrzeugen gerufen, ist ganz besondere Vorsicht geboten. Durch den Strom sind die Rettungskräfte besonderen Gefahren ausgesetzt. Deshalb stehen dazu besondere Schulungen auf dem Dienstplan.

  • Feuerwehr im Dauereinsatz

    So., 20.10.2019

    Schwerer Unfall und mutmaßlicher Munitionsfund

    Entwurzelt wurde dieser Baum in Raestrup, der anschließend auf eine Gartenhütte stürzte und diese komplett zerstörte. Vor allem im Osten des Stadtgebietes haben die schweren Sturmböen am Freitagmittag augenscheinlich vermehrt Schäden angerichtet.

    Mehrere Einsätze forderten am Wochenende die Mitglieder der Feuerwehr. Unter anderem gab es einen Munitionsfund und einen schweren Unfall sowie die Nachwirkungen der schweren Sturmböen am Freitag.

  • Oktoberfest der Feuerwehr

    Do., 17.10.2019

    Blasmusik aus dem eigenen Haus

    Mit Live-Musik des Musikzugs der Freiwilligen Feuerwehr wird am 26. Oktober wieder für Stimmung gesorgt.

    Zum 16. Mal findet am 26. Oktober das Oktoberfest der Freiwilligen Feuerwehr statt. Einlass ist ab 18.30 Uhr im Festhaus an der Florianstraße.

  • Polizeichor Hamaland

    Do., 17.10.2019

    Den Udos zu Ehren

    Der Polizeichor Hamaland Ahaus bei den Probenarbeiten zur Vorbereitung auf das Konzert.

    Der drittgrößte Polizeichor Deutschlands, der Polizeichor Hamaland Ahaus, veranstaltet am 2. November (Samstag) um 19 Uhr sein Herbstkonzert im Kulturquadrat Ahaus. Das musikalische Programm steht unter dem Thema „Uns Udo“.

  • Tecklenburg

    Di., 15.10.2019

    Löschzug Ledde der Feuerwehr übt die technische Hilfeleistung

    Tecklenburg: Löschzug Ledde der Feuerwehr übt die technische Hilfeleistung

    145 Stunden haben die Kameraden des Löschzugs Ledder der Freiwilligen Feuerwehr jetzt in eine spezielle Ausbildung investiert. Oft reicht die Zeit an einem regulären Dienstabend nicht aus, um komplexe Ausbildungsthemen umfassend zu vermitteln, berichtet die Feuerwehr.

  • Spielmannszug „Gut Schlag“ ist 90 Jahre alt

    Di., 15.10.2019

    Festwochenende und Familientag

    Strahlende Gesichter gibt es bei den Mitgliedern des Albachtener Spielmannszugs „Gut Schlag“, er wird nämlich 90 Jahre alt. Gefeiert wird bei einem Empfang am Freitag (18. Oktober) sowie beim anschließenden Festwochenende in Albachten.

    Sie sorgen für den Rhythmus wo jeder mit muss – und zwar seit neun Jahrzehnten. Nun wird gefeiert.

  • Brandschutzbedarfsplan passiert den Rat

    So., 13.10.2019

    Feuerwehr ist gut aufgestellt

    Die Kommunal Agentur NRW sieht die Lüdinghauser Feuerwehr gut gerüstet für ihre Aufgaben.

    Der Rat hat die Fortschreibung des Brandschutzbedarfsplans einstimmig beschlossen. Bei der Vorstellung des Konzeptes für die nächsten fünf Jahre in der September-Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses hatte es hinsichtlich fehlender Gefährdungsbeurteilungen noch Kritik gegeben.

  • Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus

    So., 13.10.2019

    Großeinsatz für die Gronauer Feuerwehr

    Mit Atemschutzgeräten rückten einige Feuerwehrleute am Sonntagabend bei einem Kellerbrand an der Pfarrer-Reukes-Straße in das Haus vor.

    Großeinsatz für die Feuerwehr am Sonntagabend. Sowohl Kräfte der Hauptwache als auch Mitglieder der Löschzüge Gronau und Epe der Freiwilligen Feuerwehr rückten zur Pfarrer-Reukes-Straße aus.