Fußball-Bundesliga



Alles zur Organisation "Fußball-Bundesliga"


  • 4. Bundesliga-Spieltag

    So., 23.09.2018

    Bayern-Serie, Giefer-Patzer und Club-Joker

    Bayerns Leon Goretzka (l) und Mats Hummels (h) im Kopfballduell mit Schalkes Weston McKennie.

    Der Bundesliga droht nach dem nächsten Bayern-Sieg die Langeweile, zumal Dortmund nicht Schritt halten kann. Am vierten Spieltag trumpften aber auch neue Gesichter wie Roland Sallai oder Törles Knöll auf.

  • Fußball

    So., 23.09.2018

    Leverkusen will gegen Mainz ersten Sieg in der Liga

    Bayer-Coach Heiko Herrlich.

    Leverkusen geht nach dem 3:2-Comeback-Sieg in der Europa League in Rasgrad mit Rückenwind in das Punktspiel gegen Mainz 05. Nach dem Fehlstart in der Liga mit drei Pleiten will Bayer-Coach Herrlich von seinen Spielern das «gleiche Gesicht» sehen.

  • Fußball

    Sa., 22.09.2018

    Hertha besiegt Gladbach mit 4:2

    Herthas Salomon Kalou (l.) gegen Oscar Wendt (r.).

    «Ein perfekter Tag»: Mit dem 4:2 über Gladbach krönt Hertha BSC seinen Saisonstart. Vor allem offensiv kann das Team von Trainer Pal Dardai gegen konfuse Gäste überzeugen. Eine Verletzung trübt aber die Hochstimmung.

  • «Das war heute Spaß»

    Sa., 22.09.2018

    Hertha bejubelt 4:2-Gala gegen Gladbach

    Herthas Vedad Ibisevic (r) bejubelt seinen 1:1-Ausgleichstreffer mit Ondrej Duda.

    «Ein perfekter Tag»: Mit dem 4:2 über Gladbach krönt Hertha BSC seinen Saisonstart. Vor allem offensiv kann das Team von Trainer Pal Dardai gegen konfuse Gäste überzeugen. Etwas trübt aber die Hochstimmung.

  • Fußball

    Sa., 22.09.2018

    Bayern siegt auch auf Schalke - Hertha kurz Tabellenführer

    Gelsenkirchen (dpa) - Vierter Sieg für den FC Bayern, vierte Niederlage für den FC Schalke 04: Die Münchner gewannen am Abend in Gelsenkirchen hochverdient und fast mühelos mit 2:0. Kurzzeitig war Hertha BSC davor nach dem 4:2 gegen Borussia Mönchengladbach Tabellenführer der Fußball-Bundesliga, aber die Münchner holten sich den Spitzenplatz wieder. Die weiteren Ergebnisse: Wolfsburg - Freiburg: 1:3; Nürnberg - Hannover: 2:0; Augsburg - Bremen: 2:3 und Hoffenheim - Dortmund: 1:1.

  • Fußball

    Sa., 22.09.2018

    FC Bayern München siegt 2:0 bei Vizemeister Schalke

    Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Bayern hat mit dem vierten Sieg im vierten Spiel die Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga gefestigt. Die Münchner siegten bei Vizemeister FC Schalke 04 2:0. Die Königsblauen warten dagegen weiter auf den ersten Punktgewinn und finden sich im Tabellenkeller wieder.

  • 4. Spieltag

    Sa., 22.09.2018

    Müheloses 2:0 beim Vize: Bayern siegt auch auf Schalke

    Bayerns James Rodriguez (l) bejubelt sein Tor zum 1:0 mit Joshua Kimmich und Leon Goretzka.

    Gelsenkirchen (dpa) - Vierter Sieg für den FC Bayern, vierte Niederlage für den FC Schalke 04: Im ungleichen Duell des Vize-Meisters gegen den Meister hat sich der Trend des bisherigen Saisonverlaufs in der Fußball-Bundesliga bestätigt. 

  • 4. Spieltag

    Sa., 22.09.2018

    Bayern siegt weiter - Hertha zieht an BVB vorbei

    Bayerns James Rodriguez (2.v.r.) freut sich mit seinen Mannschaftskameraden über sein Tor zum 1:0.

    Auch bei Vizemeister Schalke 04 hat der FC Bayern leichtes Spiel, die Münchner holen beim 2:0 den vierten Sieg im vierten Spiel. Dortmund kommt in Hoffenheim gerade noch zu einem 1:1 und muss damit Hertha BSC vorbeiziehen lassen. Die Berliner siegen gegen Gladbach 4:2.

  • Fußball

    Sa., 22.09.2018

    FC Bayern München besiegt Schalke mit 2:0

    Schalkes Franco Di Santo im Zweikampf mit Bayerns Thiago.

    Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Bayern hat mit dem vierten Sieg im vierten Spiel die Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga gefestigt. Die Münchner siegten bei Vizemeister FC Schalke 04 am Samstag 2:0 (1:0). Die Königsblauen warten dagegen weiter auf den ersten Punktgewinn und finden sich im Tabellenkeller wieder. James Rodriguez (8.) und Robert Lewandowski per Foulelfmeter (64.) erzielten vor 62 271 Zuschauern in der ausverkauften Arena die Tore für den schon wieder souveränen Meister.

  • Fußball

    Sa., 22.09.2018

    Dortmund holt Punkt in Hoffenheim - Hertha BSC gewinnt

    Berlin (dpa) - Borussia Dortmund hat die erste Niederlage unter Lucien Favre gerade noch abgewendet, den zweiten Tabellenplatz in der Fußball-Bundesliga aber trotzdem verloren. Der BVB kam bei 1899 Hoffenheim zu einem 1:1. Dadurch zog Hertha BSC am BVB vorbei. Die Berliner gewannen das Verfolgerduell mit Borussia Mönchengladbach 4:2. Weiter ungeschlagen ist Werder Bremen durch das 3:2 beim FC Augsburg. Der VfL Wolfsburg kassierte beim 1:3 gegen den SC Freiburg die erste Saison-Niederlage. Aufsteiger 1. FC Nürnberg feierte beim 2:0 gegen Hannover 96 den ersten Saisonsieg.