Joop



Alles zur Organisation "Joop"


  • Loslassen

    Mi., 18.10.2017

    Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung

    Braucht Platz: Wolfgang Joop.

    Der deutsche Modemacher trennt sich von einigen Erinnerungsstücken, weil zu viele davon, den «Blick für die Zukunft» verstellten, wie er sagt.

  • Lust auf Neues

    Mi., 22.02.2017

    Wolfgang Joop verkauft seine Potsdamer Villa

    Wolfgang Joop 2015 in Berlin.

    Öfter mal was Neues: Wolfgang Joop will raus aus der Potsdamer Vorstadt, will auf Ibiza und in Berlin leben, reisen und sein Leben genießen. Potsdam verlassen will er dennoch nicht.

  • Sie sorgen für Durchblick

    Sa., 18.02.2017

    Jubiläum: 25 Jahre Optik Mettgen in Gronau

    Das achtköpfige Team des Familienunternehmens Optik Mettgen – darunter das Gründerehepaar Werner und Angelika sowie Tochter Nina Mettgen.

    Im Februar 1992 eröffneten Werner und Angelika Mettgen ihr Augenoptikerfachgeschäft an der Gildehauser Straße 4 in Gronau. Jetzt feiert das Familienunternehmen mit seinen Kunden den 25. Geburtstag.Im Februar 1992 eröffneten Werner und Angelika Mettgen ihr Augenoptikerfachgeschäft an der Gildehauser Straße 4 in Gronau. Jetzt feiert das Familienunternehmen mit seinen Kunden den 25. Geburtstag.Bei Optik Mettgen wird gefeiert: Seit 25 Jahren gibt es das Augenoptiker-Fachgeschäft in Gronau. Die Eheleute Werner und Angelika Mettgen haben es gegründet. Inzwischen gehört auch Tochter Nina zum achtköpfigen Team.

  • Deutsche Meisterschaften: Speed Badminton

    Di., 12.05.2015

    Duo aus Münster holt Bronze im Doppel

    Das münsterische Duo Adrian Lutz und Daniel Zabel (SV Blau-Weiß Aasee Münster) hat bei den Deutschen Doppel-Meisterschaften im Speed Badminton in Hameln den dritten Platz erreicht.

  • Partygänger am Hawerkamp machen sich am Morgen auf dem Heimweg

    Di., 21.04.2015

    Am Ende der Nacht

    Nach einer durchtanzten Nacht machen sich viele Jugendliche und junge Erwachsene am Samstagmorgen vom Hawerkamp aus auf den Heimweg.

    Ein Samstagmorgen im April, 8 Uhr. Während manch Arbeitnehmer am Samstagmorgen schon zur Arbeit fährt, sind viele Jugendliche noch immer auf den Beinen: Vom Hawerkamp aus machen sie sich auf den Heimweg.

  • Finanzielle Sorgen belasten den FC Twente

    Sa., 11.04.2015

    „Sehr schmerzhaft und ärgerlich“

    Der niederländische Fußball-Erstligist FC Twente Enschede ist erneut mit einem Punktabzug bestraft worden (wir berichteten). Da der Klub die mit dem niederländischen Verband (KNVB) festgelegten Sparziele nicht erfüllt hat, werden mit sofortiger Wirkung drei Zähler abgezogen.

  • Beim FC Twente Enschede ist mächtig Dampf im Kessel

    Fr., 10.04.2015

    FC Twente erneut bestraft

    Für Twentes Cuco Martina (re.) brechen in Enschede harte Zeiten an.

    Nach dem Pokal-Aus gegen PEC Zwolle ereilten den niederländischen Ehrendivisionär neue Hiobsbotschaften. Wegen nicht erfüllter Auflagen wurden den wegen finanzieller Engpässe arg in die Bredouille geratenen Enschedern drei Punkte im Liga-Spielbetrieb abgezogen.

  • Bunter Nachmittag der kfd Hohenholte

    Fr., 28.02.2014

    kfd-Frauen hatten „Tante Else“ mit eingeschlossen

    Im ungewohnt „natürlich gehaltenen“ Outfit zogen die kfd-Damen Hohenholtes durch die Altweiberfastnacht.

    Auf der Mini-Bühne im Pfarrheim präsentierte die Theatergruppe der Katholischen Frauengemeinschaft (kfd) Hohenholte ein riesiges Programm. Fröhliche Lieder und lustige Sketche sorgten beim bunten Nachmittag für prächtige Unterhaltung.

  • „Mit Zuckerwasser geht es nicht“

    Mo., 09.01.2012

    Dietrich Thurau spricht über seine Karriere, die sportlichen Ambitionen seiner Söhne und über Doping

    Bei der Tour de France 1977 ging der Stern von Dietrich Thurau auf. Fünf Etappen gewann er, 15 Tage fuhr er im gelben Trikot des Spitzenreiters und am Ende belegte er Platz fünf. Mit Thurau sprach unser Mitarbeiter Hartmut Scherzer.

  • Greven

    Di., 18.01.2011

    Wenn Biederlack mit Joop. . .