KG Freudenthal



Alles zur Organisation "KG Freudenthal"


  • Närrischer Abschied

    Mi., 06.03.2019

    Ein letztes „Bel Ami“ mit Leo

    Der Freudenthal-Senat ernennt Prinz Leo zum Ehrensenatoren. Links neben Leo Squillace: Senatspräsident Lars Michler.

    Prinz Leo Squillace verabschiedet sich beim Senatsfrühschoppen seiner Muttergesellschaft Freudenthal vom närrischen Parkett und wird zum Ehrensenatoren ernannt.

  • Galasitzung in der Halle Münsterland

    So., 17.02.2019

    Prinz Leo erobert sein Freudenthal

    Rundes Programm bei der Freudenthal-Gala (im Uhrzeigersinn von links oben): Komik mit Zuschauern bietet Chapeau Bas, Prinz Leo fühlt sich wohl, die Eclipse-Showtänzerinnen überzeugen. erstmals auf großer Bühne aktiv das eigene Tanzcorps.

    Die Traditionsgala der KG Freudenthal ist wieder zurück in der Halle Münsterland. Rund 400 Gäste erlebten über vier Stunden ein närrischen Non-Stop-Showprogramm.

  • KG Freudenthal

    So., 27.01.2019

    Neue Gardisten in Amt und Würden

    Die KG Freudenthal feierte die Aufnahme einiger ihrer Mitglieder in den Kreis der Gardisten.

    Die KG Freudenthal hat am Wochenende neue Gardisten aufgenommen. Zuvor mussten sie mehrere Prüfungen bestehen.

  • Prinz Leo offiziell im Amt

    Do., 10.01.2019

    Proklamation mit pochendem Herz

    „Isch binne keine Prinze für eine Nacht“. Wenn Leo I. seine Lieder singt, dann freuen sich nicht nur Tochter Mariella (rechts daneben) und „la familia“.

    Endlich hat Münster nun auch offiziell einen neuen Karnevalsprinzen. Mit pochendem Herz ist Leo Squillace proklamiert worden. Wer ihn in das hohe Amt eingeführt hat, war eine Überraschung.

  • Senatstaufe KG Freudenthal

    So., 25.11.2018

    Neue Senatoren im Freudenthal gelandet

    Die neuen Freudenthal-Senatoren (v.l.) Marco Zanni, Dr. Jens Tomas, Senatspräsident Lars Michler, Claus Fiedler und Christian Krafft nach der Vergatterung im Mövenpick-Hotel.

    Dr. Jens Tomas, Claus Fiedler, Marco Zanni und Christian Krafft sind beim Ball des Senats der KG Freudenthal am Samstagabend im Mövenpick-Hotel zu Senatoren ernannt worden.

  • Närrische Ehrung

    So., 04.11.2018

    NZA-Senat ehrt Wolf und Reck

    NZA-Ehrung (v.l.): Präsident Mortimer Behrendt, Michael Wolf, Matthias Reck und Senatspräsident Christian Grünefeld.

    Die Narrenzunft Aasee ernennt den langjährigen Akteursmeister der Bösen Geister, Michael Wolf, sowie den Freudenthal-Präsidenten Matthias Reck zu Ehrensenatoren

  • Närrischer Auftakt

    So., 04.11.2018

    „Ein Käfig voller Narren“

    Freudenthal-Auftakt mit Ordensvorstellung: Im Bild die neuen Senatoren, die „Ordensleute“, der Senatsvorstand, das neue Tanzcorps und rechts Udo Erpenstein, der für langjährigen Einsatz geehrt wurde.

    Die KG Freudenthal startet unter dem Motto „Ein Käfig voller Narren“ in die neue Session. Vier neue Senatoren werden in den Freundeskreis der Traditionsgesellschaft aufgenommen.

  • Neuer Prinz Karneval

    Fr., 28.09.2018

    Il principe del carnevale dall‘Italia

    Pasta sind sein Leibgericht und handgemacht in seinem Restaurant Dell‘Isola. Ab dem 11.11. wird Leo Squillace weniger am Herd, dafür mehr im närrischen Rampenlicht stehen. Der künftige Prinz bekommt nun in der Küche Unterstützung von seinem Sohn Salvatore Marco (li.)

    Leo Squillace, neuer Prinz Karneval, will „von Anfang an Gas geben“. Der 48-jährige Restaurantbesitzer mit italienischen Wurzeln freut sich schon auf seine Proklamation vor dem Rathaus.

  • Ahlens zweitälteste KG

    So., 17.06.2018

    Freudenthal löst sich auf

    Ahlens zweitälteste Karnevalsgesellschaft KG Freudenthal wird sich auflösen.

  • Präsidentenwechsel bei Traditionsgesellschaft

    So., 22.04.2018

    KG Freudenthal will zurück zu den närrischen Wurzeln

    Matthias Reck bekommt direkt nach der Wahl die Präsidenten-Kette von seinem Vorgänger Jan Homann (r.) umgehängt.

    Vom Zeremonienmeister zum Chef: Matthias Reck (43) ist neuer Präsident der KG Freudenthal. Reck will wieder mehr karnevalistische Akzente setzen, sie seien wichtiger als „Show und Event“. Die Traditions-Gala kehrt aus Gievenbeck zurück in die Halle Münsterland.