Kaufland



Alles zur Organisation "Kaufland"


  • Neuer Markt Mitte 2020

    Fr., 17.05.2019

    Kaufland-Abriss läuft

    Freie Sicht vom Kaufland-Dach auf den Getränkemarkt: Drum herum liegen die Altlasten sauber getrennt für den Abtransport vorbereitet. Zwei Monate sind für den Gesamtabriss veranschlagt.

    Kneifer knabbern sich im Kleiwellenfeld durch den Kaufland. In Ahlens Süden werden bis Mitte 2020 rund 22 000 Quadratmeter Fläche neu entwickelt. Dafür machen Altbauten jetzt Platz.

  • Starkes Auslandsgeschäft 2018

    Mo., 13.05.2019

    Gruppe um Lidl und Kaufland knackt 100-Millarden-Marke

    Der Discounter Lidl weist einen Zuwachs von 8,8 Prozent auf 81,2 Milliarden Euro aus.

    Neckarsulm (dpa) - Die Schwarz-Gruppe, die mit Lidl und Kaufland einer der größten deutschen Lebensmittelhändler ist, hat dank eines starken Auslandsgeschäfts 2018 mit ihren Umsätzen die Marke von 100 Milliarden Euro geknackt.

  • Salmonellengefahr

    Do., 18.04.2019

    Kaufland startet Rückruf von Lammfilets

    Kaufland-Kunden, die eine bestimmte Charge tiefgefrorener Lammfilets gekauft haben, sollten diese nicht verzehren. Es besteht Salmonellengefahr.

    Wegen möglicher Salmonellen hat Kaufland einen Rückruf für tiefgefrorene Lammfilets gestartet. Verbraucher können das Produkt zurückgeben und erhalten den Kaufpreis zurück.

  • Abriss und Neubau

    Mi., 17.04.2019

    Kaufland: Samstag letzte Schicht

    Im schönen Sonnenschein: Für die Kaufland-Filiale läuft jetzt die letzte Woche vor der Schließung. Wann abgerissen und neu gebaut wird, steht noch offen. Weiter fehle die Baugenehmigung, heißt es aus der Zentrale in Neckarsulm.

    Kaufland schließt, reißt ab, baut neu und kehrt zurück ins Ahlener Kleiwellenfeld. Für Stefanie Link ist der Abschied aber ein endgültiger. Ihr kultiger Schlemmer-Treff passe nicht mehr ins Konzept. Und nun? Umzug – mit Wurst und neuem Wagen.

  • „Kaufland“ will neu bauen

    Do., 21.03.2019

    Mitarbeiter woanders im Einsatz

    Bis zum 20. April wird im alten Kaufland noch verkauft. Dann schließt der Markt, wird abgerissen und durch ein zeitgemäßes Gebäude ersetzt.

    Bis zum 20. April ist der „Kaufland“ noch geöffnet. Danach soll das alte Gebäude durch ein neues, moderneres ersetzt werden.

  • Aldi vs. Lidl

    Mo., 11.03.2019

    Der Preiskampf im Lebensmittelhandel flammt wieder auf

    «Wieder Preise gesenkt» bei Aldi: Verbraucher können sich in diesen Wochen über besonders günstige Sonderangebote freuen.

    Verbraucher können sich in diesen Wochen über besonders günstige Sonderangebote freuen. Denn der Streit zwischen Aldi und Lidl um die Preishoheit im Discount-Geschäft gewinnt wieder an Schärfe. Doch wie lange wird das dauern?

  • Gute Zeiten für Verbraucher

    Mo., 11.03.2019

    Lebensmittelhändler senken die Preise

    Verbraucher können sich in diesen Wochen über Sonderangebote freuen. Denn der Streit zwischen Aldi und Lidl um die Preishoheit im Discount-Geschäft gewinnt wieder an Schärfe.

    Verbraucher können sich in diesen Wochen über besonders günstige Sonderangebote freuen. Denn der Streit zwischen Aldi und Lidl um die Preishoheit im Discount-Geschäft gewinnt wieder an Schärfe. Doch wie lange wird das dauern?

  • Neues Werk

    Mi., 23.01.2019

    Schwarz-Gruppe baut Kaffeeproduktion in Rheine auf

    Kaffeebohnen und gemahlener Kaffee liegen neben einer Schale.

    Rheine (dpa) - Die Schwarz-Gruppe, die mit Lidl und Kaufland zu den größten Lebensmittelhändlern in Deutschland gehört, baut eine eigene Kaffeeproduktion auf. In der Stadt Rheine im Münsterland soll noch in diesem Jahr mit dem Bau eines entsprechenden Werkes begonnen werden. «Wir können bestätigen, dass wir ein Grundstück erworben haben in Rheine, um dort eine Kaffeeproduktion aufzubauen», sagte ein Sprecher der Schwarz-Gruppe am Mittwochabend der Deutschen Presse-Agentur.

  • Neue Arbeitsplätze

    Mi., 23.01.2019

    Schwarz-Gruppe plant riesige Investition am Standort Rheine

    Neue Arbeitsplätze: Schwarz-Gruppe plant riesige Investition am Standort Rheine

    Rheine steht wohl vor der größten Neuansiedlung eines Unternehmens in der jüngeren Stadtgeschichte: Die Stadt hat in Düsseldorf einen Notarvertrag mit der Schwarz-Gruppe („Lidl“, „Kaufland“) unterzeichnet, die im neuen Gewerbegebiet Holsterfeld eine über zwölf Hektar große Gewerbefläche kauft.

  • Mehr Infos für Verbraucher

    Fr., 11.01.2019

    Supermarktketten starten einheitliches Tierhaltungs-Logo

    Die Lebensmittelhändler Edeka, Rewe, Aldi und Lidl wollen ein einheitliches Siegel für die Kennzeichnung von Fleisch einführen.

    Mehrere Modelle gibt es schon. Nun bringen die großen Handelskonzerne eine einheitliche Kennzeichnung in die Läden, die die Tierhaltung anzeigen soll - schneller und auch anders als Pläne der Politik.