Kinderbrücke



Alles zur Organisation "Kinderbrücke"


  • Heilpädagogische Förderung im Vinzenzwerk

    Di., 24.04.2018

    Das Pferd zeigt gute Wirkung

    Therapiepferd „Waika“ stand im Mittelpunkt der Fortbildung im Vinzenzwerk.

    Die „Heilpädagogische Förderung mit dem Pferd“ ist ein Markenzeichen des Vinzenz­werks. Nun fand eine Tagesfortbildung statt: 21 Teilnehmer informierten sich über die Arbeit mit dem Therapiepferd „Waika“ und seinen Artgenossen.

  • Diskussion um Bedarf in Handorf

    Mi., 12.04.2017

    Zu viel Platz in der Kita?

    Die Kinderbrücke am Telgenweg hat derzeit noch einige Plätze frei. Dass in der Nachbarschaft eine weitere Kita gebaut wird, bereitet dem Träger Sorge.

    Am Willingrott entsteht eine neue Kita, an der Hobbeltstraße ist eine neue Kita geplant und die Wersepiraten haben eine vierte Gruppe bekommen. Derzeit aber gibt es in Handorf viele freie Ü 3-Plätze, berichten die Träger.

  • Auftakt der 51. Eliteauktion für Kitas

    So., 10.04.2016

    Holzpferde im neuen Stall

    Die Parade der 51. Eliteauktion am Samstagabend bescherte den Kitas ertragreiche Versteigerungen.

    Bis zu 850 Euro haben die Bieter am Samstagabend bei der Auktionsparade der 51. Eliteauktion im westfälischen Pferdezentrum für ein Holzpferd gezahlt, um die Kindergärten im Umkreis finanziell zu unterstützen.

  • Informationsveranstaltung frühestens im August

    Di., 07.07.2015

    Willingrott: Die Debatte wird vertagt

    Vier Bäume und zwei Bänke: Die Freifläche am Willingrott wurde in den 90er-Jahren als Freifläche bewusst sparsam eingerichtet.

    Eine erneute Informationsveranstaltung zum Thema „Flüchtlingsheim Willingrott“ findet frühestens nach der Sommerpause im August statt – ursprünglich war ein Termin Anfang Juli im Gespräch.

  • Gute Kita-Versorgungsquote im Stadtbezirk : Mehr Platz für 100 Kinder

    Mo., 06.10.2014

    Info: Kinderbetreuung im Stadtbezirk Ost

    In Handorf, Mariendorf und Gelmer stehen insgesamt neun Kindertageseinrichtungen zur Verfügung: Die drei Einrichtungen der Pfarrgemeinde St. Petronilla an den Standorten in Handorf (St. Petronilla), Gelmer (St. Josef) und Mariendorf (St. Mariä Himmelfahrt), die evangelische „Kinderbrücke“ in Dorbaum, die Kita Eichenaue mit zwei Standorten sowie die privaten Einrichtungen „Wersepiraten“, „Villa Kunterbunt“ und „Waldkindergarten“. Außerdem gibt es noch etliche Plätze in der Kindertagespflege. Das Amt für Kinder, Jugendliche und Familien zählt in diesem Stadtgebiet 732 Kinder unter sechs Jahren; 2013 waren es noch 744 Kinder. Die Versorgungsquote mit Kita-Plätzen für Unter-Dreijährige beträgt in Gelmer-Dyckburg 54,3 Prozent, in Handorf 52,5 Prozent; bei den Über-Dreijährigen sind es 92,5 und 107,2 Prozent.  -spe-

  • Kita feiert 40. Geburtstag

    Mo., 03.06.2013

    Dorbaum: Kinder bauen eine Brücke

    Die „Kinderbrücke“ am Telgenweg wurde 1973 als evangelischer Kindergarten in Handorf gegründet.

    Der evangelische Kidnergarten Handorf wurde 1973 gegründet. Am 8. Juni feiert die Einrichtung ihren 40. Geburtstag – unter ihrem aktuellen Namen „Kinderbrücke“.

  • Ein Spielplatz wie gemalt

    Di., 13.12.2011

    Kinderbrücke: Ein Spielplatz wie gemalt

    Wie sieht euer Traumspielplatz aus? die Kinder der Kinderbrücke ließen sich nicht zweimal fragen und malten, was das Zeug hält. Viele ihrer Ideen sind in die neuen Außenanlagen eingeflossen, die jetzt eingeweiht wurden.

  • Handorf

    Mo., 25.01.2010

    Nagel auf den Kopf getroffen

  • Handorf

    Di., 24.11.2009

    Zionskirche in Festtagslaune

  • Handorf

    Mo., 16.03.2009

    Schnäppchen waren schnell weg