Kreistag



Alles zur Organisation "Kreistag"


  • Vor der Landrats-Stichwahl

    Di., 22.09.2020

    Wie sich die anderen positionieren – Ministerunterstützung für Krümpel

    Vor der Landrats-Stichwahl: Wie sich die anderen positionieren – Ministerunterstützung für Krümpel

    Es ist ganz sicher nicht wahlentscheidend, aber eben auch nicht völlig bedeutungslos: Wie sich die Parteien der unterlegenen Kandidaten, also vor allem die Grünen und die SPD, aber auch Linke, UWG und FDP, vor der Landrats-Stichwahl am Sonntag positionieren, das könnte dem begünstigten Kandidaten zumindest frischen Rückenwind verschaffen.

  • Wer wird neuer Landrat?

    So., 20.09.2020

    Briefwahlbüro öffnet am Montag

    Briefwähler müssen dafür sorgen, dass ihre Stimme spätestens am Sonntag, 27. September, um 16 Uhr im Briefwahlbüro vorliegt.

    Ab Montag hat das Briefwahlbüro in der Stadtverwaltung geöffnet für die Stichwahl um das Landratsamt. Die Stadt informiert über die zu beachtenden Regeln.

  • Ausschuss bestätigt Wahlergebnis

    Fr., 18.09.2020

    Kreistag wächst auf 64 Mitglieder an

    Der Wahlausschuss des Kreises hat am Freitag im Kreishaus getagt und das vorläufige amtliche Endergebnis festgestellt (v.l.): Rolf Möllmann (CDU), der Stellvertretende Kreiswahlleiter Dr. Herbert Bleicher, Ingrid Hohmann de Palma (Grüne), Kreiswahlleiter Dr. Stefan Funke, Kreiswahlsachbearbeiterin Nicole Rogoski, Detlef Ommen (SPD), Kreiswahlsachbearbeiterin Ilona Nordmeyer und Maria Hamann (SPD).

    Der Wahlausschuss des Kreises Warendorf hat am Freitag, fünf Tage nach der Kreistags- und Landratswahl, das vorläufige amtliche Endergebnis festgestellt und bestätigt.

  • Kommunalwahl 2020 im Kreis Steinfurt

    Do., 17.09.2020

    Im Kreistag könnte die Mehrheitsbildung kompliziert werden

    Kommunalwahl 2020 im Kreis Steinfurt: Im Kreistag könnte die Mehrheitsbildung kompliziert werden

    Die Kreistagswahl ist gelaufen, die CDU bleibt stärkste Partei, eine Mehrheit hat sie allerdings – wie bisher auch – nicht. Gegen die Union geht im Kreis aber auch nicht allzu viel. Da stellt sich die dringende Frage, wie künftig politische Mehrheiten organisiert werden können.

  • Zwei Christdemokraten und eine Grüne halten den direkten Draht zum Kreis Steinfurt

    Di., 15.09.2020

    Gleich drei auf einen Streich

    Andreas Schulte

    Mit Niklas van Stein (CDU) und Elke Schuchtmann-Fehmer (Bündnis 90/Die Grünen) haben es gleich zwei Kandidaten aus der Gemeinde Laer in den neu gewählten Kreistag geschafft. Andreas Schulte (CDU) aus dem Horstmarer Ortsteil Leer, der für den Wahlbezirk III Horstmar-Laer-Metelen angetreten ist, wurde ebenfalls in den Kreistag gewählt. Zudem hat der 53-Jährige einen Sitz im Horstmarer Rat errungen.

  • Der Tag nach der Wahl

    Mo., 14.09.2020

    Zwischen Jubel und Wundenlecken

    So sehen Sieger aus: Die Kreissprecher der Grünen, Ali Bas und Hedwig Tarner, freuen sich über das tolle Wahlergebnis.

    Der neue Kreistag wird deutlich größer. Dadurch eröffnen sich neue Möglichkeiten, Mehrheiten zu organisieren. Alte Bündnisse dagegen brauchen weitere Unterstützer.

  • Kommunalwahl 2020 im Kreis Steinfurt

    Mo., 14.09.2020

    CDU fühlt sich gestärkt und hofft auf die Verteidigung des Landratsamts

    Kommunalwahl 2020 im Kreis Steinfurt: CDU fühlt sich gestärkt und hofft auf die Verteidigung des Landratsamts

    Die große Revolution ist ausgeblieben bei der Landrats- und Kreistagswahl. Die Grünen sind stärker geworden, aber nicht dominant, ihre Kandidatin hätte sich etwas mehr ausgerechnet, liegt aber vor dem Kandidaten der Sozialdemokratie, die weiter arg gebeutelt wird, andererseits aber die Grünen zumindest im Kreistag auf Distanz hält.

  • Kommunen

    Mo., 14.09.2020

    Wahlpanne in Soest: 412 Stimmen ungültig

    Soest (dpa/lnw) - Wegen einer Wahlpanne sind bei der Kreistagswahl in Soest 412 Stimmen für ungültig erklärt worden. In einem Stimmbezirk im Stadtgebiet seien irrtümlicherweise die Stimmzettel für den Nachbarbezirk ausgegeben worden, teilte der Kreis Soest am Sonntagabend mit. Der Kreiswahlleiter werde in den nächsten Tagen vor der Feststellung des amtlichen Endergebnisses prüfen, ob die ungültigen Stimmen relevant für Mandate und die Zusammensetzung des Kreistages hätten sein können. Bei der Briefwahl sei der Fehler nicht passiert - dort seien die richtigen Stimmzettel versandt worden.

  • Höhenflug der Grünen bei der Kreistagswahl

    So., 13.09.2020

    Der Kreistag wird größer

    Der neue Kreistag wird deutlich mehr als 54 Sitze haben, da es viele Überhangmandate gibt

    Weil es viele Überhangmandate gibt, wird der neue Kreistag deutlich mehr als 54 Sitze haben. Großer Gewinner der Kreistagswahl sind die Grünen, die sich über ein sattes Plus von sieben Prozent freuen.

  • Kommunalwahl 2020 in NRW

    So., 13.09.2020

    Alles, was die Wähler wissen müssen

    Kommunalwahl 2020 in NRW: Alles, was die Wähler wissen müssen

    Im September finden in Nordrhein-Westfalen die Kommunalwahlen statt. Doch wer wird überhaupt gewählt? Worauf kommt es an? Was gibt es zu beachten? Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um die Wahl.