MAN



Alles zur Organisation "MAN"


  • Schadenersatzprozess

    Do., 24.10.2019

    Auftakt im größten Lkw-Kartellverfahren

    Ein LKW fährt auf der Bundesstraße 87 zwischen Frankfurt (Oder) und Müllrose.

    Tausende Spediteure sehen sich von den europäischen Lkw-Herstellern über den Tisch gezogen, weil diese jahrelang Preise abgesprochen hatten. Jetzt fordern sie Schadenersatz in Milliardenhöhe. Der größte Prozess beginnt nun in München.

  • Auto

    Do., 24.10.2019

    Auftakt im größten Lkw-Kartellverfahren

    München (dpa) - Der größte Schadenersatzprozess gegen die führenden europäischen Lastwagenbauer beginnt am Vormittag vor dem Landgericht München: Mehr als 3200 meist mittelständische Spediteure fordern von den Lkw-Herstellern MAN, Daimler, DAF, Iveco und Volvo/Renault samt Zinsen 867 Millionen Euro zurück. Denn diese fünf Hersteller hatten in einem Kartell 14 Jahre lang Preise abgesprochen - das haben sie gegenüber der EU-Kommission schon vor drei Jahren zugegeben und zusammen fast drei Milliarden Euro Bußgeld bezahlt.

  • Grünes Licht für Export

    Fr., 04.10.2019

    Bundesregierung genehmigt heiklen Rüstungsexport an Emirate

    Die Exportgenehmigung der Bundesregierung an die Vereinigten Arabischen Emirate ist heikel.

    Trotz des Drohnen-Angriffs auf Ölanlagen in Saudi-Arabien gilt der deutsche Rüstungsexportstopp für den reichen Wüstenstaat unverändert weiter. Für ein anderes Land der Region scheint sich die Exportpraxis jedoch zu ändern.

  • Familie Sommer ist seit Jahrzehnten auf dem Burgsteinfurter Wochenmarkt

    Fr., 02.08.2019

    „Von allem nur das Beste“

    Thomas Sommer in seinem Element: Beim Obstkauf im Essener Großhandel. Die Birnen bleiben aber heute dort. Sie sind für die Burgsteinfurter Kunden noch zu klein.

    Familie Sommer gehört beim Burgsteinfurter Wochenmarkt zum Inventar. Sie hat mit ihrem Obst- und Gemüsestand nicht nur mit ihrem Standplatz vor dem Alten Rathaus einen festen Platz in dem Getümmel am Dienstag und Freitag. Auch das Angebot trifft im Stadtteil auf eine feste Fangemeinde. Dafür müssen sich Thomas, Alex, Andreas und all die anderen aber fest ins Zeug legen.

  • VW-Tochter

    Fr., 14.06.2019

    Traton-Börsengang soll knapp 2 Milliarden Euro einspielen

    Volkswagen strebt einen Börsengang der Lkw-Tochter Traton an.

    Im März hatte Volkswagen die Pläne für einen Börsengang der Tochter Traton noch auf Eis gelegt. Nun aber soll es schon bald los gehen. Der Konzern weiß bereits, wie er die Einnahmen nutzen will.

  • Offensichtlich Profis am Werk

    Fr., 17.05.2019

    Unbekannte stehlen Lkw-Steuergeräte

     

    Das war kein Gelegenheitsverbrechen, sondern offensichtlich eine gezielte Tat. Unbekannte haben am Donnerstag im Industriegebiet Velpe gezielt Steuergeräte an dort abgestellten Lastwagen demontiert und mitgehen lassen.

  • Platooning-Test

    Fr., 10.05.2019

    Automatisierte Kolonnen-Lkw sparen weniger Sprit als gedacht

    In Berlin wurden erste Ergebnisse des Platooning-Tests präsentiert. Zu Forschungszwecken erfolgten bei dem Projekt auch über eine Brille ein Eye-Tracking und über die verkabelte EEG-Haube die Analyse von Wachheits- und Aktivierungsgraden des Fahrers.

    Berlin (dpa) - Das Fahren mit automatisierten Kolonnen-Lkw spart neuen Testergebnissen zufolge weniger Kraftstoff als erwartet. Rund 3 bis 4 Prozent weniger Sprit verbrauchten Lkw unter den Testbedingungen beim sogenannten Platooning, wie der Lkw-Hersteller MAN in Berlin mitteilte.

  • «Viking Sky»

    Mo., 25.03.2019

    Experten untersuchen Kreuzfahrtdrama an Norwegens Küste

    Die «Viking Sky» läuft in den Hafen der norwegischen Kleinstadt Molde ein.

    Wie können mehrere Schiffsmotoren gleichzeitig ihren Dienst versagen? Die Polizei und andere Behörden suchen an Bord des havarierten Schiffes Antworten darauf, was genau vor der norwegischen Westküste passiert ist. Die Reederei bittet um Entschuldigung.

  • Folgen des Alkoholrauschs

    Mi., 27.02.2019

    Der Morgen danach - Das sagt die Wissenschaft zum Kater

    Wer an den Karnevalstagen ein paar Gläser mehr trinkt, könnte einen ungebetenen Gast bemerken: den Kater nach dem Rausch.

    Bier auf Wein, das lass' sein? Nur Weicheier katern? Rund um die Folgen des Alkoholrauschs kursieren etliche Weisheiten. Nicht alle halten einer wissenschaftlichen Prüfung stand.

  • Höhere Dividende

    Mi., 30.01.2019

    Lkw-Bauer Volvo verdient mehr

    Volvo hatte in den wichtigsten Sparten Lastwagen und Baumaschinen deutlich mehr verkauft und verdient, während es bei den Bussen mauer aussah.

    Stockholm (dpa) - Der schwedische Lkw- und Baumaschinenhersteller Volvo will nach einem Umsatz- und Gewinnanstieg 2018 seinen Aktionären mehr Geld ausschütten.