Museum



Alles zur Organisation "Museum"


  • Kasseler Kunstschau

    Di., 19.11.2019

    Ausblick auf die documenta 15

    Martin Eberle (l), Direktor der Museumslandschaft Hessen Kassel, und Sabine Schormann, Generaldirektorin der documenta, in der Dauerausstellung "about: documenta".

    Die Kuratoren der documenta 15 geben einen Vorgeschmack auf die nächste Kunstaustellung. Sie haben in einem Kasseler Museum einen Raum gestaltet. Der Blick in die Zukunft fällt rätselhaft und ein bisschen skurril aus - macht aber trotzdem Lust auf mehr.

  • Fotowettbewerb für Schüler

    Sa., 13.07.2019

    „Knips“ den Sandstein

    Der Förderverein Sandstein-Museum lädt zum Fotowettbewerb ein.

    Die Sommerferien bieten sich dafür an, Fotos für den Fotowettbewerb des Fördervereins Baumberger-Sandstein-Museum zu machen. Das Motto lautet: „Knips! Sandstein ganz in meiner Nähe“. Teilnehmen können alle Schülerinnen und Schüler, die in Havixbeck wohnen oder eine der örtlichen Schulen besuchen.

  • Förderverein Museum

    Mi., 20.03.2019

    Wegebilder im Münsterland

    Das Poppenbecker Kreuz ist das Symbol des Fördervereins Sandstein-Museum.

    Zu seiner Mitgliederversammlung lädt der Förderverein Baumberger-Sandstein-Museum am 28. März (Donnerstag) um 19 Uhr in das Restaurant Apollon ein.

  • Hoffen auf Neustart

    Do., 08.11.2018

    Neustart: documenta-Geschäftsführerin tritt Amt an

    Die neue documenta-Geschäftsführerin Sabine Schormann spricht während ihres ersten öffentlichen Auftritts.

    Die in die Krise geratene documenta hat eine neue Geschäftsführerin. Ihre wichtigste Aufgabe wird die Vorbereitung der nächsten Ausstellung sein. Die Chancen für einen Neustart stehen gut - es gibt aber auch noch Altlasten.

  • Förderverein Museum

    Do., 27.09.2018

    Von Schlössern und Damenstrümpfen

    Das Wasserschloss Anholt stand zunächst auf dem Besichtigungsprogramm der Fahrt des Fördervereins Baumberger-Sandstein-Museum.

    In das westliche Münsterland führte eine Exkursion des Fördervereins Baumberger-Sandstein-Museum. Erstes Ziel war das Wasserschloss Anholt der Fürsten von Salm-Salm.

  • Urban Nation

    Do., 14.09.2017

    Neues Museum für Street Art in Berlin

    Ein Werk des portugiesischen Künstlers Vhils im Urban Nation Museum For Comtemporary Art in BErlin.

    Das neue Haus soll eine Plattform für Begegnung, Austausch, Forschung und pädagogische Formate rund um die urbane Kunst werden. Gezeigt werden Mauern und Fassaden von 150 Künstlern.

  • Nora Schultz pikst die Architektur des Landesmuseums mit Teppich und Drohnen

    Mi., 23.08.2017

    Kleine Fingerzeige

    Imposant wirkt das Foyer des neuen Landesmuseums: Diesem Raum (irgendetwas zwischen Durchgangshalle und Paradies) will Nora Schultz die Wucht nehmen. Wer genau hinschaut und sucht, kann es sich denken.

    Am neuen Landesmuseum kommt keiner vorbei, Künstler schon gar. Kein Wunder, dass gleich mehrere Teilnehmer der Skulptur-Projekte sich daran reiben.

  • Trauriges Erbe

    Fr., 07.10.2016

    175. Todestag von Stararchitekt Karl Friedrich Schinkel

    Die Friedrichswerdersche Kirche in Berlin ist wegen Bauschäden geschlossen.

    Er gilt als der wichtigste Architekt des deutschen Klassizismus. Doch in Berlin gibt es Sorge um das Erbe von Karl Friedrich Schinkel. Vor 175 Jahren starb der große Baumeister.

  • Wie sich das Kino selber spielt

    Sa., 17.10.2015

    „10. Filmgalerie“ des Landesmuseums zeigt im Herbst den Film im Film

    François Truffaut  zeigt in „Die amerikanische Nacht“ die Täuschungsmöglichkeiten des Films.

    Die Herbststaffel der „Filmgalerie“ im Museum für Kunst und Kultur widmet sich aus Anlass ihres zehnjährigen Jubiläums dem Thema „Film im Film“, der Eigendarstellung des Kinos. Museum, LWL-Medienzentrum, Universität und die Katholischen Filmkommission wollen mit der „Filmgalerie“ den Film als eigenständige Kunstgattung sowie seine Bildsprache in ihrer Vielfalt und Qualität vermitteln.

  • Kultur

    Mi., 05.09.2012

    Erstmals Schinkel komplett: Stararchitekt und Multitalent

    Kultur : Erstmals Schinkel komplett: Stararchitekt und Multitalent

    Berlin (dpa) - Er hat das Herz Berlins geprägt. Von dem preußischen Stararchitekten Karl Friedrich Schinkel (1781-1841) stammen das Schauspielhaus am Gendarmenmarkt, die Neue Wache, das Alte Museum, die Bauakademie, die Friedrichswerdersche Kirche und die Schlossbrücke.