Museum Kurhaus Kleve



Alles zur Organisation "Museum Kurhaus Kleve"


  • Kunst

    Mi., 17.08.2016

    Museum Kleve zeigt neu entdeckten Dürer-Holzschnitt

    Kunst : Museum Kleve zeigt neu entdeckten Dürer-Holzschnitt

    Kleve (dpa) - Das Museum Kurhaus Kleve hat nach eigenen Angaben einen 500 Jahre alten Holzschnitt von Albrecht Dürer entdeckt. Wie das Museum bestätigte, haben zwei Kunststudenten den Fund bei der Sichtung einer Sammlung aus rund 5000 Kunstwerken gemacht, die ein Sammler-Ehepaar dem Museum überlassen hatte.

  • Kunst

    Mi., 17.08.2016

    Sensationsfund in Kleve: Echter Dürer-Holzschnitt entdeckt

    In dem Museum ist überraschend ein Holzschnitt Dürers aufgetaucht.

    Kleve (dpa/lnw) - Das Museum Kurhaus Kleve hat einen 500 Jahre alten Holzschnitt von Albrecht Dürer entdeckt. Wie das Museum bestätigte haben zwei Kunststudenten den Sensationsfund bei der Sichtung einer Sammlung aus rund 5000 Kunstwerken gemacht, die ein Sammler-Ehepaar dem Museum überlassen hatte.

  • Ausstellungen

    Fr., 29.04.2016

    Schlüsselwerke von Beuys kehren nach Kleve zurück

    Joseph Beuys Werk «Büdericher Ehrenmal» im Museum Kurhaus Kleve.

    Seine Heimat am Niederrhein hat Joseph Beuys tief geprägt. In Kleve ist sein früheres Atelier restauriert worden. Nun kehren einige der dort konzipierten Schlüsselwerke an ihren Ursprungsort zurück.

  • Malerei, Skulptur und Architektur

    Do., 15.05.2014

    Vielfältigkeit der Kunst entdecken

    Ausgewählte Tagestouren zum Thema Kunst: „Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder, sondern macht sichtbar“, so Paul Klee. Bei unseren gemeinsamen WN unterwegs-Ausflügen zum Thema Picasso nach Bremen, ins malerische Worpswede und natürlich ins heimische Picasso-Museum in Münster konnten Sie bereits ein Gefühl für die Aktualität dieses Zitates bekommen. Jetzt widmen wir der „Kunst“ wieder eine ganze Themenreihe und haben viele interessante Ausflüge für Sie im Gepäck, die sich nicht nur mit dem Meister Picasso beschäftigen, sondern einen außergewöhnlichen Querschnitt durch das historische wie aktuelle Kunstgeschehen Deutschlands präsentieren.

  • Tagestour zum Museum Kurhaus Kleve und Schloss Moyland

    Do., 15.05.2014

    Große Kunst in Kleve

    Das prunkvolle Museum Schloss Moyland.

    01. Juli (Dienstag) - Tagestour: Begleiten Sie uns an diesem Tag nach Kleve, wo Sie gleich zwei besondere Kunstmuseen kennenlernen werden: das Museum Kurhaus Kleve und das Museum Schloss Moyland.

  • Kunst

    Fr., 12.07.2013

    Das Ende der Utopien: Moderne Künstler im Kurhaus Kleve

    11 internationale Künstler zeigen ab heute ihre Werke. Foto: F. Gambarini/Archiv

    Kleve (dpa/lnw) - Skepsis gegenüber allen Utopien ist das Thema einer Gruppenausstellung von elf Vertretern der internationalen Gegenwartskunst im Museum Kurhaus Kleve. Von Sonntag bis zum 15. September präsentiert das Museum Installationen, Videos, Skulpturen und Collagen unter anderem von Michael Kunze, Atelier van Lieshout, Saâdane Afif und Artur Zmijewski. Der Titel der von dem neuen Museumsleiter Harald Kunde kuratierten Schau «The Present Order is the Disorder of the Future» (Die gegenwärtige Ordnung ist die Unordnung der Zukunft) bezieht sich auf einen Ausspruch des französischen Revolutionärs Louis Antoine de Saint-Just (1767-1794), den er als Bekenntnis zur Veränderbarkeit gesellschaftlicher Verhältnisse verstand.

  • Kultur

    Mi., 02.01.2013

    Wie Joseph Beuys zwei Museen trennt und eint

    Kultur : Wie Joseph Beuys zwei Museen trennt und eint

    Kleve (dpa) - Wer Joseph Beuys verstehen will, muss an den Niederrhein kommen. In der abgelegenen Region, flaches Land mit Wiesen und Alleen, entwickelte der Ausnahmekünstler in der Zeit seiner größten Krise seine Auffassung von Kunst, die ganze Generationen von Künstlern nach ihm prägen sollte.

  • Kultur

    Do., 06.09.2012

    Beuys-Atelier in Kleve erstmals öffentlich zugänglich

    Kleve (dpa) - Erstmals kann das Atelier von Joseph Beuys in seiner Heimatstadt Kleve am Niederrhein besichtigt werden. An diesem Sonntag wird die frühere Wirkstätte im Museum Kurhaus Kleve nach umfangreichen Restaurierungsarbeiten eröffnet.

  • NRW

    Do., 06.09.2012

    Beuys-Atelier in Kleve erstmals öffentlich zugänglich

    NRW : Beuys-Atelier in Kleve erstmals öffentlich zugänglich

    Kleve (dpa/lnw) - Erstmals ist das Atelier von Joseph Beuys in seiner Heimatstadt Kleve am Niederrhein für die Öffentlichkeit zugänglich. An diesem Sonntag wird das Atelier im Museum Kurhaus Kleve nach umfangreichen Restaurierungsarbeiten eröffnet. Die Werkräume im einstigen Friedrich-Wilhelm-Bad hatte der Ausnahmekünstler von 1957 bis 1964 angemietet. Nach einer tiefen Krise hatte Beuys in seiner Zeit am Niederrhein einen künstlerischen Umbruch durchgemacht und den Grundstein für seinen späteren erweiterten Kunstbegriff gelegt.

  • NRW

    Mi., 08.02.2012

    Kurhaus Kleve bekommt Auszeichnung für «Besondere Ausstellung»

    NRW : Kurhaus Kleve bekommt Auszeichnung für «Besondere Ausstellung»

    Kleve (dpa/lnw) - Das Museum Kurhaus Kleve erhält für eine Schau zu dem US-Künstler Carl Andre von deutschen Kunstkritikern den Preis für die «Besondere Ausstellung des Jahres 2011». Mit der undotierten Auszeichnung solle auf Museen aufmerksam gemacht werden, die abseits der breiten Kunstrouten liegen, sagte der Präsident der deutschen Sektion des Internationalen Kunstkritikerverbandes AICA, Thomas Wulffen, am Mittwoch der dpa. Als Museum an der «bundesdeutschen Peripherie» habe sich das Kurhaus Kleve durch eine «kunsthistorisch bedeutsame Ausstellungspolitik verdient gemacht», hieß es in der Jury-Begründung.