N24



Alles zur Organisation "N24"


  • Was geschah am ...

    Sa., 08.12.2018

    Kalenderblatt 2018: 9. Dezember

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. Dezember 2018:

  • Medien

    Do., 18.01.2018

    Nachrichtensender N24 heißt jetzt Welt

    Berlin (dpa) - Der Nachrichtensender N24 heißt jetzt Welt. Seit Donnerstagfrüh firmieren damit die Angebote des Senders sowie der Zeitungen «Die Welt» und «Welt am Sonntag» in Print, Digital und TV unter einem Namen, wie der Sender in Berlin mitteilte. Die Namensänderung wurde seit vergangenem Jahr vorbereitet. Das Medienhaus Axel Springer («Bild», «Die Welt») hatte N24 Ende 2013 gekauft. Bei «Welt» und «Welt am Sonntag» ändert sich im Namen nichts, auch der Doku-Kanal N24 Doku heißt weiter so.

  • Sender-Geburtstag

    Mi., 29.11.2017

    Bei n-tv «ist immer 20.00 Uhr»

    Carola Ferstl ist n-tv-Moderatorin.

    News rund um die Uhr: Mit n-tv gelangte vor 25 Jahren das Nachrichtenfernsehen nach Deutschland. Längst kommen die n-tv-Nachrichten nicht mehr nur aus dem Fernseher.

  • Konflikte

    Fr., 21.07.2017

    n-tv und N24 stoppen Werbespots für Wirtschaftsstandort Türkei

    Berlin (dpa) - Die Nachrichtensender n-tv und N24 haben in ihren Werbeblöcken Spots für den Wirtschaftsstandort Türkei gestoppt. Hintergrund sind die diplomatischen Spannungen zwischen der Türkei und Deutschland. Gestern hatte Bundesaußenminister Sigmar Gabriel angesichts der Lage in der Türkei vor Investitionen in dem Land gewarnt. Auch zeitnah zu diesen Äußerungen waren die Spots noch zu sehen gewesen. Jetzt wurden sie aus dem Programm genommen.

  • Free Deniz – Demo auf dem Prinzipalmarkt

    Fr., 10.03.2017

    Breite Fahrradfront für die Meinungsfreiheit

    Jongliereinlage während der Reden auf dem Prinzipalmarkt.

    Hunderte Radler demonstrierten. Münstergerecht. Es ging um den deutsch-türkischen Journalisten Deniz Yücel, der in der Türkei inhaftiert ist.

  • TV-Quoten

    Sa., 21.01.2017

    Trump bei Amtseinführung weit hinter Obama

    Neue Ära: Der neue US-Präsident Donald Trump bei der Parade zu seiner Amtseinführung in Washington (USA).

    Obama tritt ab, Trump übernimmt - die deutschen Fernsehzuschauer haben daran jedoch längst nicht so großes Interesse wie vor acht Jahren, als Obama die US-Präsidentschaft antrat.

  • Einschaltquoten

    Di., 20.12.2016

    Großes Interesse an Nachrichten über den Anschlag in Berlin

    Die Polizei hat das Areal um den Weihnachtsmarkt weiträumig abgesperrt.

    Ein Lastwagen fährt in eine Menschenmenge auf einem Berliner Weihnachtsmarkt. Die Nachrichtenlage ist unübersichtlich. Das Erste und RTL unterbrechen ihr Programm, das ZDF zeigt eine XL-Variante des «heute-journals». N24 berichtet live auf Facebook - mit viel Erfolg.

  • TV-Ausblick

    Di., 27.09.2016

    Spacetime

    Der Mars-Rover «Curiosity» der NASA.

    Der Stiefelabdruck eines Astronauten auf dem Mars - davon träumen nicht nur Raumfahrtbehörden. Doch bis es soweit ist, müssen noch viele technische Hürden überwunden werden. Experten arbeiten schon an Lösungen, in rund 20 Jahren könnte der Traum wahr werden.

  • Neues Programm

    Mo., 19.09.2016

    Realität ist Trumpf - Der Markt der Doku-Kanäle wächst

    Thorsten Pütsch, Chef des Senders Kabel eins Dok.

    Noch ein Kanal? Kann das gutgehen? Wenn es nach Thorsten Pütsch geht: ja. Er ist der Chef des neuen Fernsehsenders Kabel eins Doku.

  • Medien

    Fr., 01.07.2016

    Stefan Aust wird 70: «Berichten über das, was ist»

    Stefan Austwollte immer «nur interessanten Journalismus» machen.

    Er gilt als einer der wichtigsten Journalisten in Deutschland: Stefan Aust hat das öffentliche Gespräch der Republik geprägt. Jetzt wird er 70 Jahre alt.