NAC Breda



Alles zur Organisation "NAC Breda"


  • Fußball

    So., 01.09.2019

    0:0 trotz 0:19 Ecken: Schreuder klaut Bosz die ersten Punkte

    Ihlas Bebou von Hoffenheim und Kai Havertz von Leverkusen (l-r.) im Zweikampf um den Ball.

    Leverkusen (dpa) - Sein alter Kumpel Alfred Schreuder hat Trainer Peter Bosz überlistet und Bayer Leverkusen als erstes Team in dieser Saison Punkte abgenommen. Die von Coach Schreuder ungewohnt defensiv eingestellten Hoffenheimer ermauerten am 3. Spieltag ein 0:0 bei den Leverkusener Offensiv-Künstlern. Bayer verpasste es damit, nach den Siegen gegen Paderborn (3:2) und in Düsseldorf (3:1) zum dritten Mal in seiner 41. Bundesliga-Saison mit drei Siegen zu starten - trotz unglaublichen 19:0 Eckbällen, 20:6 Torschüssen und insgesamt 101 Minuten Spielzeit.

  • Statistik und Personal

    Fr., 30.08.2019

    Der 3. Spieltag im Bundesliga-Telegramm

    Philippe Coutinho soll gegen Mainz länger spielen.

    Düsseldorf (dpa) - Der 3. Spieltag der Fußball-Bundesliga wird am Freitagabend mit dem Spiel Borussia Mönchengladbach gegen RB Leipzig eröffnet. Die weiteren Partien im Überblick:

  • Steinfurt

    Mo., 07.05.2018

    Viel Frust in Enschede

    Mit einem 1:1 im letztem Heimspiel gegen NAC Breda hat sich der FC Twente aus der niederländischen Ehrendivision verabschiedet. Das Tor für die als Absteiger feststehenden Enscheder erzielte Dylan George in der 39. Minute. Menno Koch hatte die Gäste zuvor in Führung geschossen (16.).

  • Fußball: Niederländische Ehrendivision

    Mo., 07.05.2018

    Rauchbomben beim Abschied des FC Twente Enschede

    Dylan George erzielte in der 39. Minute das 1:1.

    Mit einem 1:1 im Heimspiel gegen NAC Breda hat sich der FC Twente Enschede aus der Ehrendivision verabschiedet. Die Fans des Absteigers machten ihrem Unmut Luft und zündeten Rauchbomben. Das Eingreifen von Trainer Marino Pusic verhinderte sogar Schlimmeres.

  • Fußball: Niederländische Ehrendivision

    Mi., 13.12.2017

    FC Twente Enschede beendet schwarze Serie

    Einen Big-Point im Kampf um den Klassenerhalt hat der FC Twente gelandet. Am Dienstagabend gewannen die Enscheder bei NAC Breda mit 2:1. Damit beendeten die „Tukkers“ gleichzeitig eine ganz schwarze Serie.

  • Fußball: Ehrendivision

    Mi., 13.12.2017

    Twente Enschede durchbricht den Auswärtsfluch bei NAC Breda

    Oussama Assaidi (r.) erzielte in Breda beide Tore und sorgte so für den 2:1-Erfolg der „Tukkers“.

    Zuletzt gab‘s für Twente Enschede auswärts keinen Blumentopf zu gewinnen. Doch nach dem Auswärtsspiel bei NAC Breda hat sich die Lage geändert. Die lange Sieglos-Serie in der Fremde wurde erfolgreich beendet.

  • Fußball

    So., 17.05.2015

    Ergebnisse und Tabelle Niederlande - 34. Spieltag

    Twente Enschede: 6 Pkt. Abzug wegen Nichterfüllung von Sanierungsauflagen

  • Fußball

    Mo., 11.05.2015

    Ergebnisse und Tabelle Niederlande - 33. Spieltag

    Twente Enschede: 6 Pkt. Abzug wegen Nichterfüllung von Sanierungsauflagen

  • Fußball-Ehrendivision: FC Twente gewinnt 3:0 : Entscheidung nach der Pause

    Mo., 11.05.2015

    Almelo gerettet

    Den Titel in der Ehrendivision hatte die PSV Eindhoven längst perfekt gemacht. Beim 2:0 (1:0) gegen Heracles Almelo war es Memphis Depay, der sich mit einem verwandelten Freistoß in der 32. Minute von den Zuschauern verabschiedete. Grund zur Freude hatte trotz der Pleite auch Hera­cles: Durch die gleichzeitige Niederlage von NAC Breda in Alkmaar ist klar, dass die Almeloer den Klassenerhalt schon vor dem letzten Spieltag geschafft haben.

  • Fußball

    So., 26.04.2015

    Ergebnisse und Tabelle Niederlande - 32. Spieltag

    Twente Enschede: 6 Pkt. Abzug wegen Nichterfüllung von Sanierungsauflagen