NOWEDA



Alles zur Organisation "NOWEDA"


  • Systemausfall bei Noweda

    Di., 19.11.2019

    Medikamente verspätet geliefert

    Apotheker haben es derzeit dauerhaft mit Lieferengpässen zu tun.

    Der Arzneimittelhandel Noweda hatte in Münster am Montag einen Systemausfall. Apotheker konnten nicht mehr online bestellen. Ein Problem, mit dem die münsterischen Apotheken klar kamen. Sie haben derzeit mit größeren Sorgen zu kämpfen.

  • Pharma

    Di., 20.12.2016

    Bundeskartellamt genehmigt Fusion im Pharmagroßhandel

    Bonn (dpa) - Die Essener Apothekergenossenschaft Noweda darf den Pharmagroßhändler Ebert+Jacobi aus Würzburg Übernehmen. Das Bundeskartellamt gab am Dienstag den Zusammenschluss frei. Durch die Fusion rückt der Verbund im Pharmagroßhandel bundesweit hinter Phoenix auf die zweite Position vor, gefolgt von den Unternehmen Gehe, Sanacorp und Alliance Healthcare. Den Apotheken stünden auch nach dem Zusammenschluss noch mehrere Pharmagroßhändler als Alternative zur Verfügung, begründete Kartellamtspräsident Andreas Mundt die Erlaubnis der Wettbewerbsbehörde. Die bisherige Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen der Branche fährt Noweda künftig zurück.

  • Handel

    Di., 08.11.2016

    Essener Pharmagroßhändler übernimmt Familienunternehmen

    Eine Mitarbeiterin von Noweda sucht bestellte Arzneimittel.

    Würzburg (dpa/lby) - Fusion im Pharmagroßhandel: Der Essener Händler Noweda übernimmt das fränkische Familienunternehmen Ebert + Jacobi. Wie eine Sprecherin am Firmensitz in Würzburg sagte, wird die Firma zum 1. Januar Teil der Noweda-Genossenschaft. Ebert + Jacobi habe aktiv einen Partner gesucht, um die Standorte des Unternehmens und die Arbeitsplätze seiner Mitarbeiter langfristig sichern zu können, hieß es. Der Großhandel für Apotheken sei ein besonders wettbewerbsintensiver Markt. Über den Preis, den die Inhaberfamilie für das Unternehmen erhält, wurde Stillschweigen vereinbart.

  • Verdacht von Absprachen

    Do., 15.09.2016

    Kartellwächter durchsuchen Büros bei Pharmagroßhändlern

    Durchsucht wurden unter anderem Büros der Branchengrößen Phoenix, Gehe, Sanacorp und Noweda, wie Firmensprecher bestätigten.

    Die Wettbewerbshüter des Bundeskartellamts verdächtigen Großhändler in der Pharmabranche, verbotene Absprachen getroffen zu haben. Die Unternehmen wollen kooperieren - es gab schon Razzien.

  • 130 Spitzenleistungen

    Di., 26.11.2013

    Die besten Azubis der Stadt

    Die besten Azubis im Rathaus. 

    Wegen Überfüllung geschlossen? Beinahe. Im Rathausfestsaal wurden zumindest die Sitzplätze knapp, und auch in der angrenzenden Rüstkammer gab es nicht mehr viel Auswahl. 130 Einser-Azubis wurden gefeiert. Hier die Namen.

  • Ballett und Sport in der Kita

    Do., 29.11.2012

    Spende für Familienzentrum Killingstraße

    Ballett und Sport in der Kita : Spende für Familienzentrum Killingstraße

    Die städtische Kita Killing­straße freut sich über eine Spende des pharmazeutischen Großhändlers Noweda in Höhe von 5000 Euro. Niederlassungsleiter Oliver Wackernagel, der früher selbst in Kinderhaus gewohnt hat, überreichte einen symbolischen Scheck an die beiden Leiter der Kita, Petra Reinhold-Kollmann und Ralf Schätzlein.

  • Journalistische Spürnasen an einem Tisch

    Sa., 04.06.2011

    „Ökoprofit in Unternehmen“: Praxiskurs für Studierende

  • Noweda Apothekergenossenschaft

    Fr., 03.06.2011

    Einen Löffel Kosten-Ersparnis und eine Dosis Umweltschutz

  • Wirtschaft Münster

    Mi., 01.09.2010

    „Apotheken dürfen nicht weiter drangsaliert werden“

  • Wirtschaft Münster

    Fr., 27.08.2010

    Noweda bleibt - und baut an