PAG



Alles zur Organisation "PAG"


  • Befugnisse massiv ausgeweitet

    Do., 10.05.2018

    Zehntausende demonstrieren gegen Polizeigesetz-Änderung

    Befugnisse massiv ausgeweitet: Zehntausende demonstrieren gegen Polizeigesetz-Änderung

    Die zentrale Auftaktkundgebung auf dem Marienplatz wird abgesagt - wegen Überfüllung: Tausende demonstrieren in München gegen das Polizeiaufgabengesetz.

  • Demonstrationen

    Do., 10.05.2018

    Tausende demonstrieren in Bayern gegen Polizeigesetz

    München (dpa/lby) - Tausende Menschen haben in München gegen die geplante Neufassung des bayerischen Polizeiaufgabengesetzes (PAG) protestiert. «Wir demonstrieren laut, aber friedlich», sagte Simon Strohmenger vom Bündnis «noPAG - Nein! Zum neuen Polizeiaufgabengesetz», dem zahlreiche Organisationen und Parteien angehören. Die Polizei sprach von rund 10 000 Teilnehmern. Die CSU hatte im vergangenen Sommer ein neues Polizeiaufgabengesetz beschlossen. Damit sollen die Befugnisse der Polizei massiv ausgeweitet werden.

  • Berührungsängste abbauen

    Di., 29.09.2015

    Der neue „Vernetzungskreis Flüchtlinge“ will verschiedene Projekte anstoßen

    Der „Vernetzungskreis Flüchtlinge“ hat sich neu gegründet und will unter anderem Informations-Defizite ausgleichen. Aus diesem Grund organisieren die Initiatoren auch eine Info-Börse.

    Zu einem „Vernetzungskreis Flüchtlinge“ haben sich jetzt hauptamtlich in der Flüchtlingsarbeit Tätige zusammengeschlossen. Das erste Projekt: Eine Info-Börse, bei der Fragen rund um das Thema Flüchtlinge beantwortet werden sollen.