Pacific Investment Management



Alles zur Organisation "Pacific Investment Management"


  • Versicherungen

    Mi., 11.05.2016

    Allianz mahnt Verbesserungen bei Fonds-Tochter Pimco an

    Warum die Allianz 20,5 Prozent mehr als ein Jahr zuvor verdiente, teilte der Dax-Konzern nicht mit.

    Die Fondstochter Pimco bleibt Sorgenkind der Allianz. Nach langer Durststrecke soll es in der zweiten Jahreshälfte endlich wieder aufwärts gehen. Vorerst belastet der US-Vermögensverwalter aber noch die Quartalsbilanz.

  • Versicherungen

    Do., 26.02.2015

    Allianz schüttet Rekorddividende aus

    Der operative Gewinn der Allianz kletterte um rund drei Prozent auf 10,4 Milliarden Euro.

    Der scheidende Allianz-Chef Michael Diekmann kann milliardenschwere Gewinne vorlegen. Das Bild wird jedoch durch herbe Rückgänge in der Vermögensverwaltung nach Querelen bei der US-Fondstochter Pimco getrübt.

  • Finanzen

    Mi., 21.01.2015

    Wechsel im Management - Was neue Fondsmanager bedeuten

    Fondsmanager müssen die Märkte im Blick behalten. Denn sie sind für die Auswahl der Wertpapiere verantwortlich.

    Berlin (dpa/tmn) - Manchmal ist es die erfolgreiche Strategie und manchmal der seriöse Anbieter. Mitunter lockt aber auch ein erfolgreicher Fondsmanager Anleger an. Doch was, wenn ein solches Management plötzlich wechselt?

  • Versicherungen

    Mo., 29.09.2014

    Allianz hält an Pimco fest

    Die Allianz-Aktie erholte sich am Montag ein wenig von dem Pimco-Schock. Foto: Bernd Wüstneck

    München (dpa) - Die Allianz hält trotz der jüngsten Turbulenzen an ihrem US-Vermögensverwalter Pimco fest.

  • Börsen

    Fr., 26.09.2014

    Dax schließt unter 9500 Punkten

    Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Freitag nur wenig auf neue US-Wirtschaftsdaten reagiert und leicht im Minus geschlossen. Nachdem der Leitindex am Vortag bereits mehr als anderthalb Prozent verloren hatte, sank er zum Wochenschluss um weitere 0,20 Prozent auf 9490,55 Punkte.

  • Versicherungen

    Fr., 08.08.2014

    Allianz überrascht mit Gewinnsprung

    Die Allianz präsentiert die Zahlen für das zweite Quartal. Foto: Andreas Gebert

    München (dpa) - Die Allianz verbucht dank geringerer Ausgaben für Katastrophenschäden einen Gewinnsprung. Nach einem überraschend guten Abschneiden im zweiten Quartal peilt Vorstandschef Michael Diekmann für 2014 jetzt einen operativen Gewinn von 10,5 Milliarden Euro an - das obere Ende der bisher ausgegebenen Spanne.

  • Versicherungen

    Mi., 14.05.2014

    Fondstochter Pimco trübt Jahresstart der Allianz

    Konzernweit erzielte die Allianz von Januar bis März einen operativen Gewinn von 2,7 Milliarden Euro, knapp drei Prozent weniger als ein Jahr zuvor. Foto: Marc Müller

    München (dpa) - Der US-Vermögensverwalter Pimco trübt die Quartalsbilanz der Allianz zum Jahresstart. So brach der operative Gewinn der Vermögensverwaltung von Europas größtem Versicherer im ersten Quartal wie erwartet um gut ein Viertel ein.

  • Versicherungen

    Mi., 07.05.2014

    Allianz sieht sich auf Kurs

    Die Aktionäre der Allianz bekommen für das starke Jahr 2013 eine stattliche Ausschüttung. Foto: Marc Müller

    München (dpa) - Die Allianz hat im ersten Quartal dieses Jahres etwas weniger Geld verdient als zum Start 2013. Allerdings fiel der Rückgang schwächer aus, als Fachleute erwartet hatten.

  • Banken

    Di., 08.04.2014

    Landesbanken profitieren von Milliardenzahlung der Citigroup

    Der Citigroup-Hauptsitz in New York. Foto: Justin Lane

    New York (dpa) - Hypothekengeschäfte aus der Zeit vor der Finanzkrise kosten die Wall-Street-Banken bis heute viel Geld. Dieses Mal trifft es die Citigroup - und deutsche Finanzfirmen gehören zu den Nutznießern.

  • Versicherungen

    Do., 27.02.2014

    Allianz trotz Flut- und Hagelschäden mit Gewinnsprung

    Die Allianz konnte in Deutschland einen kräftigen Gewinnsprung hinlegen. Foto: Marc Müller

    München (dpa) - Europas größter Versicherer Allianz hat 2013 trotz hoher Flut- und Hagelschäden einen Gewinnsprung hingelegt. Ein Rekordergebnis in der Vermögensverwaltung half über Rückgänge in der Lebensversicherung hinweg.