RB Leipzig



Alles zur Organisation "RB Leipzig"


  • Champions League

    Mo., 09.12.2019

    Leipzigs Lyon-Mission: Gruppensieg und Revanche

    Hat mit Leipzig den Königsklassen-Gruppensieg im Blick: RB-Coach Julian Nagelsmann.

    Die Niederlage aus dem Hinspiel ist nicht vergessen. Das 0:2 gegen Lyon im eigenen Stadion war das einzige Spiel, in dem Leipzig in der Champions League als Verlierer vom Platz ging. In Frankreich soll es nun die Revanche geben.

  • RB Leipzig

    Mo., 09.12.2019

    Emil Forsberg in Topform: «Jetzt spiele ich befreiter»

    Emil Forsberg unterhält Tochter Florence auf dem Spielfeld.

    Berlin (dpa) - Zwei Tore gegen Benfica, zwei Treffer gegen Köln - Emil Forsberg fühlt sich seit Wochen in Topform und hat großen Anteil am Vorstoß von RB Leipzig auf Platz zwei der Fußball-Bundesliga.

  • Fußball-Vorschau

    Mo., 09.12.2019

    Das bringt die Woche: Europapokal, Club-WM und Bundesliga

    Der FC Bayern München kann in der Gruppenphase nicht mehr von Platz eins verdrängt werden.

    Berlin (dpa) - Immerhin in seiner Champions-League-Gruppe B steht der FC Bayern auf Platz eins - und kann am letzten Spieltag auch nicht mehr von diesem verdrängt werden. RB Leipzig in der Königsklasse und der VfL Wolfsburg in der Europa League haben ebenfalls schon die nächste Runde erreicht.

  • Nationalspieler vor Wechsel?

    So., 08.12.2019

    «Kicker»: RB Leipzig erneut mit Interesse an Henrichs

    Nach einem Bericht des Kickers hat RB Leipzig erneut Interesse an einer Verpflichtung von Monacos Henrichs.

    Leipzig (dpa) - Nach einem Bericht des Fachmagazins «Kicker» hat Fußball-Bundesligist RB Leipzig erneut Interesse an Nationalspieler Benjamin Henrichs.

  • Sieg über Hoffenheim

    So., 08.12.2019

    RB-Stürmer Werner jagt Lewandowski und die Meisterschaft

    Stellte gegen 1899 Hoffenheim seine Torgefährlichkeit unter Beweis: Leipzigs Timo Werner.

    Im Sommer sagten die Bayern Timo Werner ab, weil sie ihn angeblich für deutlich schwächer als Robert Lewandowski hielten. Doch seitdem hat sich der Leipziger Stürmer enorm entwickelt, die Torjägerkanone im Visier und in Sachen Meisterschaft bessere Karten als die Bayern.

  • 14. Spieltag der Bundesliga

    So., 08.12.2019

    Bayern von Gladbach distanziert - BVB und Leipzig auf Kurs

    Die Gladbacher Spieler feiern den 2:1-Heimsieg im Klassiker gegen den FC Bayern München.

    Was für ein Klassiker! Ein Last-Minute-Elfmeter entscheidet das Spitzenspiel - und vielleicht sogar noch mehr? Der FC Bayern liegt bereits sieben Punkte hinter Spitzenreiter Borussia Mönchengladbach. RB Leipzig und auch Borussia Dortmund mischen vorne kräftig mit.

  • RB-Torjäger

    So., 08.12.2019

    Nagelsmann lobt Werner: Timo wird «noch torgefährlicher»

    Hat nach Trainer Nagelsmann noch viel Steigerungspotential: Leipzigs Torjäger Timo Werner.

    Berlin (dpa) - RB Leipzigs Trainer Julian Nagelsmann hat seinem derzeit furios auftrumpfenden Torjäger Timo Werner noch viel Steigerungspotenzial und eine große Zukunft bescheinigt.

  • 14. Spieltag

    Sa., 07.12.2019

    Gladbach besiegt die Bayern - auch Leipzig und BVB gewinnen

    Die Gladbacher Spieler jubeln nach dem Treffer zum 2:1 durch Ramy Bensebaini (r).

    Ein Last-Minute-Tor lässt Mönchengladbach gegen den großen FC Bayern jubeln. Die Münchner enttäuschen. Leipzig und der BVB feiern überzeugende Siege. Mainz verliert erstmals unter Achim Beierlorzer.

  • 14. Spieltag

    Sa., 07.12.2019

    Werner beschert Nagelsmann Sieg bei Hoffenheim-Wiedersehen

    Leipzigs Timo Werner (M), Patrik Schick (r) und Konrad Laimer (l) jubeln nach dem Treffer zum 1:0.

    Neun Jahre arbeitete Julian Nagelsmann als Trainer in Hoffenheim. Beim ersten Wiedersehen mit seinem Ex-Club siegte sein neuer Arbeitgeber Leipzig klar, verpasste aber Platz eins der Bundesliga.

  • Fußball

    Sa., 07.12.2019

    Mönchengladbach gewinnt Topduell gegen Bayern

    Berlin (dpa) - Borussia Mönchengladbach hat das Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga gegen den FC Bayern München mit 2:1 gewonnen und damit die Tabellenspitze verteidigt. Zweiter bleibt RB Leipzig durch ein 3:1 gegen die TSG Hoffenheim vor Borussia Dortmund, das gegen Fortuna Düsseldorf einen 5:0-Kantersieg feierte. Außerdem spielten: Freiburg - Wolfsburg 1:0 und Augsburg - Mainz 2:1.