RFC



Alles zur Organisation "RFC"


  • Fußball

    Do., 17.09.2015

    FIFA verhängt Transfersperre gegen FC Seraing

    Zürich (dpa) - Der Fußball-Weltverband FIFA hat den belgischen Zweitligisten RFC Seraing mit einer Transfersperre und einer Geldstrafe von umgerechnet 135 000 Euro belegt.

  • Rugby

    Di., 03.09.2013

    Tourists mit Start nach Maß: Regionalligist gewinnt in Bochum überlegen 55:12

    Keine Probleme beim Saisonstart: Die Tourists feierten in Bochum einen Kantersieg.

    Da hat sich die harte Arbeit in der Vorbereitungszeit ja direkt ausgezahlt: In der Rugby-Regionalliga feierten die Tourists Münster einen Saisonstart nach Maß.

  • Rugby Tourists

    Mo., 03.06.2013

    Turnier der Emotionen

    Das „Ei“ der Begierde: Die Rugby Tourists feierten am Samstag ihr 20-jähriges Jubiläum und hatten mächtig Spaß in den Backen. Rugby wurde auch gespielt.

    Shake Hands, Begrüßungsküsschen links und rechts, derbe Umarmungen – das Jubiläumsturnier zum 20-Jährigen der Rugby Tourists am Samstag auf der Anlage am Pleistermühlenweg war eine äußerst emotionale Angelegenheit. Von wegen wilde Mädchen und harte Jungs. Die Protagonisten kamen an diesem Tag ganz weich rüber. „Ein großes Fest, hat Spaß gemacht“, sagt Janis Benscheidt, seines Zeichens nicht nur Frontspieler aus der ersten Tourists-Reihe, sondern auch für die Pressearbeit des Clubs verantwortlich.

  • Harte Jungs

    Fr., 31.05.2013

    Rugby Tourists Münster feiern Regionalliga-Meisterschaft

    Traubenrugby: Männer außer Rand und Band. Am kommenden Samstag gibt es diese Bilder auf dem Gelände am Pleistermühlenweg.

    Rugby Tourists – kein Name, der Programm ist. Nein, Touristen sind sie wirklich nicht, die harten Jungs vom Pleistermühlenweg. Selbst wenn sie in den vergangenen 20 Jahren unentwegt auf Tour waren. Ambitionierter Sportler, das trifft es eher. Mitunter sogar echte Leistungssportler, auch wenn das die Kraftpakete, vornehmlich Studenten, um Janis Benscheidt gar nicht so gern hören. Dennoch: Die Hobbyliga haben sie längst verlassen. Nach dem 94:10-Erfolg gegen den RFC Dortmund ist den heimischen Rugbyspielern die Meisterschaft in der Regionalliga NRW nicht mehr zu nehmen. Und das im Jahr des Jubiläums.