Reitverein Warendorf



Alles zur Organisation "Reitverein Warendorf"


  • Reiten: K+K-Cup in Münster

    Di., 07.01.2020

    Kreisverband nominiert Paare für Teamwettbewerb

    Katharina Schulze Balhorn (RFV Sendenhorst) geht mit Henriette für den Altkreis Beckum beim prestigeträchtigen Hallenturnier in Münster an den Start.

    Am Mittwoch beginnt der K+K-Cup. Für das Spring- und Dressurturnier in der Halle Münsterland sind eine Reihe hoffnungsvoller Paare nominiert. Wir stellen sie vor.

  • Reiten: K+K-Cup in Münster

    Di., 07.01.2020

    Kreisverband nominiert Paare für Teamwettbewerb

    Hanna-Michel Wilken vom RFV Warendorf geht mit Never Mind für den Altkreis Warendorf beim prestigeträchtigen Hallenturnier in Münster an den Start.

    Am Mittwoch beginnt der K+K-Cup. Für das Spring- und Dressurturnier in der Halle Münsterland sind eine Reihe hoffnungsvoller Paare nominiert. Wir stellen sie vor.

  • Reiten

    Fr., 20.12.2019

    Elena Otto-Erley gewinnt Bronze bei Deutschen Hochschulmeisterschaften

    Elena Otto-Erley vom RFV Warendorf hat Platz drei bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften belegt.

    Das ist ein guter Grund zum Feiern: Elena Otto-Erley vom RFV Warendorf ritt bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften (DHM) im niedersächsischen Vechta zur Bronzemedaille in der kombinierten Wertung aus Dressur und Springen.

  • Reiten: Fast 60 Turniere

    Di., 26.11.2019

    Turnier-Kalender im Kreis Warendorf ist rappelvoll

    Beim internationalen Vielseitigkeitsturnier des RV Ostbevern – hier ein Bild aus diesem Jahr mit Lara Schapmann vom RVO auf Captain‘s Coco – wird wieder die Kreismeisterschaft ausgetragen.

    Im Kalender 2020 des Kreisreiterverbandes Warendorf stehen fast 60 Turniere. Los geht’s bereits am 4. Januar. 19 Veranstaltungen mit Prüfungen der schwersten Klasse sind im kommenden Jahr geplant.

  • Reiten: Springpokal

    Mi., 20.11.2019

    Springpokal ist im Reiterverband eine Erfolgsgeschichte

    Sie war ein würdiger Abschluss – die Siegesfeier in Sendenhorst anlässlich des 40. Springpokals. Mit Stolz und Zufriedenheit blickten die Verantwortlichen auf die Erfolgsgeschichte zurück. Und die soll noch um einige Kapitel erweitert werden.

  • Reiten

    Di., 19.11.2019

    Siegerehrung des 40. Volksbank-Springpokals

    Jaqueline Niebrügge vom ZRFV St. Hubertus Füchtorf gewann die Einzelwertung und stellte sich zum Siegerfoto mit den Volksbank-Vertretern (v. l.) Norbert Eickholt (Vorstandsmitglied), Friedhelm Beuse (Vorstandsmitglied) und Hermann Schimweg.

    Mit einer zünftigen Siegesfeier im Hotel Waldmutter in Sendenhorst endete in ihrem 40. Jahr die Serie des Volksbank-Springpokals für Vereinsmannschaften des Kreisreiterverbandes Warendorf. Dabei wurde natürlich auch an den historischen Doppelerfolg zweier Vereine erinnert.

  • Reiten: Springpokal

    Di., 19.11.2019

    Historischer Doppelerfolg: Ehrung für RV Ostbevern und RV Gustav Rau Westbevern

    In großer Runde wurden die Sieger und Platzierten des Volksbank-Springpokals 2019 gefeiert. Die 40. Auflage war eine ganz besondere, vor allem für den RV Ostbevern und den RV Gustav Rau Westbevern.

  • Reiten: Termine im KRV Warendorf

    Do., 14.11.2019

    Auf diese Turniere dürfen sich die Reiter des Kreises 2020 freuen

    Die Kreismeisterschaften haben bei Aktiven wie Zuschauern im Gegensatz zu manchen anderen Regionen im Kreis Warendorf noch einen sehr hohen Stellenwert. Hier sind unter anderem (v. r.) Jana Strotmann und Leonie Habrock vom RFV Milte-Sassenberg zu sehen.

    Der Kreisreiterverband Warendorf hat die Turniere für das nächste Jahr vergeben. Mehr Wettkämpfe denn je warten auf die Aktiven, darunter auch drei Turniere mit bundesweiter Bedeutung.

  • Reiten: Turnierverteiler-Sitzung KRV Warendorf

    Di., 12.11.2019

    Auf diese Turniere dürfen sich die Reiter des Kreises 2020 freuen

    Die Kreismeisterschaften haben bei Aktiven wie Zuschauern im Gegensatz zu manchen anderen Regionen im Kreis Warendorf noch einen sehr hohen Stellenwert. Hier sind unter anderem (v. r.) Jana Strotmann und Leonie Habrock vom RFV Milte-Sassenberg zu sehen.

    Der Kreisreiterverband Warendorf hat die Turniere für das nächste Jahr vergeben. Mehr Wettkämpfe denn je warten auf die Aktiven, darunter auch drei Turniere mit bundesweiter Bedeutung.

  • Reiten

    Di., 08.10.2019

    RV Drensteinfurt verteidigt seinen Titel in Warendorf erfolgreich

    Die Drensteinfurter Voltigiergruppen zwei, vier und fünf mit ihren Trainerinnen, „Shakira D“ und der Standarte der Reitervereins.

    Die Voltigierer des RV Drensteinfurt haben ihren im Vorjahr errungenen Titel erfolgreich verteidigt. In Warendorf setzten sie sich beim Nachwuchschampionat durch. Gleich mit fünf Teams war der Verein am Start.