Ricard



Alles zur Organisation "Ricard"


  • Le Castellet

    So., 23.06.2019

    Hamilton gewinnt auch Formel-1-Rennen in Frankreich

    Auch beim Grand Prix von Frankreich hat Lewis Hamilton die Konkurrenz hinter sich gelassen.

    Lewis Hamilton eilt in der Formel 1 weiter von Sieg zu Sieg. Auch in Frankreich gewinnt der Mercedes-Pilot überlegen. Für Ferrari-Star Sebastian Vettel wird der Kampf um den WM-Titel immer aussichtsloser.

  • Formel 1

    Fr., 21.06.2019

    Mensch Vettel: Ferrari-Pilot zwischen den Extremen

    Es sind für Sebastian Vettel derzeit nicht die angenehmsten Arbeitstage.

    Frisch verheiratet steht Sebastian Vettel beim Formel-1-Gastspiel in Frankreich voll im Mittelpunkt. Im Streitfall um seine Kanada-Strafe zeigen sich die Stärken und Schwächen des Ferrari-Piloten.

  • Achtes Saisonrennen

    So., 24.06.2018

    Darauf muss man beim Großen Preis von Frankreich achten

    Hat in Le Castellet Widersacher Lewis Hamilton vor sich: Ferrari-Pilot Sebastian Vettel.

    Sebastian Vettel muss beim Formel-1-Rennen in Frankreich um seine WM-Führung bangen. Titelrivale Lewis Hamilton helfen auch ein paar zusätzliche Pferdestärken.

  • Vettel auf Rang drei

    Sa., 23.06.2018

    «Starkes Zeichen»: Hamilton in Frankreich auf der Pole

    Lewis Hamilton hat sich für das Rennen in Frankreich Startplatz Nummer eins gesichert.

    Ein neuer Motor verhilft Lewis Hamilton in Frankreich zur Pole Position. Formel-1-Spitzenreiter Sebastian Vettel sieht trotzdem Chancen für das Rennen.

  • Rennen auf Circuit Paul Ricard

    Sa., 23.06.2018

    Vettel sucht vor Frankreich-Quali das Ferrari-Potenzial

    Rennen auf Circuit Paul Ricard: Vettel sucht vor Frankreich-Quali das Ferrari-Potenzial

    Sebastian Vettel muss sich in der Formel-1-Qualifikation von Frankreich steigern, wenn er eine Chance auf die Pole Position haben will. WM-Rivale Lewis Hamilton hat technisch aufgerüstet.

  • Grand Prix in Le Castellet

    Fr., 22.06.2018

    Duell ohne Atempause: Vettel bereit für Hamiltons Konter

    Auch in Frankreich beliebt: Ferrari-Star Sebastian Vettel.

    Zum Start der hektischsten Formel-1-Zeit des Jahres trennt Sebastian Vettel und Lewis Hamilton nur ein Punkt. Die jüngsten Niederlagen haben das Mercedes-Team des Briten verunsichert, doch im Training von Frankreich ist Hamilton schon wieder obenauf.

  • Großer Preis von Frankreich

    Fr., 22.06.2018

    Darüber wird auch geredet im Fahrerlager der Formel 1

    Lewis Hamilton sorgt sich wegen der WM in Russland um die Konzentration seiner Mechaniker.

    Le Castellet (dpa) - Auf ihrer achten Saisonstation kehrt die Formel 1 am Wochenende nach 28 Jahren auf den Circuit Paul Ricard zurück. Das Frankreich-Comeback ist aber nicht das einzige Thema im Fahrerlager von Le Castellet.

  • Formel-1-Star

    Do., 21.06.2018

    Vettel genießt enges Titelduell: «Glaube an unser Paket»

    Ferrari-Star Sebastian Vettel will auch in Frankreich triumphieren.

    Nur ein Punkt trennt den WM-Führenden Sebastian Vettel vor dem Formel-1-Rennen in Frankreich von seinem Rivalen Lewis Hamilton. Doch während der Deutsche sich am engen Duell erfreut, werden bei Mercedes Krisengespräche geführt.

  • Rennen in Le Castellet

    Do., 21.06.2018

    Das muss man wissen zum Großen Preis von Frankreich

    Möchte auch in Le Castellet über den Sieg jubeln: Ferrari-Pilot Sebastian Vettel.

    Das gab es noch nie in der Formel 1: Drei Grand Prix innerhalb von drei Wochenenden. Den Auftakt des Renn-Hattricks macht das Comeback in Frankreich.

  • Abmachung mit Ecclestone

    Mo., 05.12.2016

    Formel 1 kehrt 2018 nach Frankreich zurück

    Bernie Ecclestone verhandelt die Verträge mit den Streckenbetreibern.

    Paris (dpa) - Nach zehn Jahren Pause wird es vom Sommer 2018 an wieder einen Grand Prix in Frankreich geben.