Rosenstolz



Alles zur Organisation "Rosenstolz"


  • Next Year

    So., 16.12.2018

    Silly geht mit Julia Neigel und AnNa R. auf Tour

    Die Sängerinnen Julia Neigel (l.) und AnNa R. (Fotos: Jens Wolf;Florian Schuh)

    Silly wurde 1978 in Ost-Berlin gegründet, war einst eine der erfolgreichsten Rockgruppen in der DDR und zählt nun zu den erfolgreichsten Bands aus dem Osten Deutschlands.

  • Offizielle Deutsche Charts

    Fr., 05.10.2018

    Rapper Bushido mit «Mythos» auf Platz eins der Charts

    Bushido ist mit seinem neuen Album an die Spitze der Charts geschossen.

    Es hat sich viel getan im wöchentlichen Ranking. Zwei Neueinsteiger beanspruchen die ersten beiden Plätze: Bushido und Rosenstolz. Im Single-Bereich besetzen weiterhin Dynoro & Gigi D'Agostino («In My Mind») den Thron.

  • Comeback

    Fr., 31.08.2018

    Popband Rosenstolz kehrt zurück

    AnNa R. und Peter Plate sind wieder ein Team.

    Sie seien müde gewesen, sagt Sänger Peter Plate über die Trennung von seiner Bandkollegin AnNa R. Jetzt aber haben sich die beiden wieder zusammengerauft und melden sich zurück.

  • Leute

    Fr., 31.08.2018

    Popband Rosenstolz kehrt zurück

    Berlin (dpa) - Die Berliner Popband Rosenstolz meldet sich nach langjähriger Pause mit neuer Single und einem Best-of-Album zurück. Auf Facebook verkündete Sänger Peter Plate, nach der Trennung 2011 habe er sich mit Bandkollegin Anna R. vor zwei Jahren wieder zusammengesetzt und an dem Album gearbeitet. Die Standardversion werde eine Doppel-CD, mit allen Songs, die man vielleicht als „Hits“ bezeichnen möchte. Gemeinsame Live-Auftritte seien aber bisher nicht geplant. Aktuell ist bereits die bisher unveröffentlichte Rosenstolz-Single «Wenn es jetzt losgeht» auf dem Markt.

  • Songs aus weiblicher Sicht

    Fr., 11.05.2018

    Barbara Schöneberger und die zwölf Frauen

    Barbara Schöneberger singt wieder.

    Im Fernsehen moderiert Barbara Schöneberger Shows von der ESC-Party bis zum NDR-Talk, daneben erscheint ihre Frauenzeitschrift «Barbara» und jetzt legt sie auch als Sängerin wieder ein neues Werk vor.

  • Tour-Kalender

    So., 04.03.2018

    Rock- und Pop-Konzerte im März

    Marc Almond kommt nach Berlin.

    Berlin (dpa) - Die Konzertoptionen im März sind vielfältig. Nach Deutschland kommen unter anderem eine britische Poplegende, ein italienisches Energiebündel und eine finnische Rockkombo.

  • Konzert des Chors „Kir Vocal“

    Di., 10.10.2017

    Bei „Sound of Silence“ wird’s still

    Der Chor „Kir Vocal“ sang am Samstag im Weinhaus Ricordo deutsche und englische Popmusik.

    Mit deutsch- und englischsprachiger Popmusik unterhielt der Chor „Kir Vocal“ die Zuhörer im bis auf den letzten Platz besetzten Ricordo. Ein besonderer Moment war der Simon-and-Garfunkel-Klassiker „Sound of Silence“.

  • Maxine Kazis live im Kesselhaus

    So., 11.12.2016

    Mit ganz viel Gefühl

    Maxine Kazis live im Kesselhaus : Mit ganz viel Gefühl

    Maxine Kazis machte im Rahmen ihrer Tour (Berlin, München und Stuttgart) nun nach im Grevener Kesselhaus Station. Die junge Sängerin brachte vor rund drei Wochen ihr erstes Album „Die Evolution der Maxine Kazis“ auf den Markt und ging danach direkt auf Tour. „Ich freue mich wahnsinnig, dass ihr alle hier seid“, zeigt sich Maxine nach ihrem ersten Song über die rund 50 Zuhörer und Fans begeistert.

  • Am Samstag im Kesselhaus

    Fr., 09.12.2016

    Eine Prophetin des Moments

    Maxine Kazis ist eine Sängerin, die jedem Gefühl unverstellt und unzensiert Ausdruck geben will.

    Maxine Kazis, die von „Rosenstolz“-Mastermind Peter Plate protegiert wird, konzertiert im Kesselhaus. Anschließend gibt es einen kleinen Empfang.

  • Reit- und Springturnier

    So., 26.06.2016

    Amazonen zeigen sich wetterfest

    Jona-Sophie Baumjohann (RFV Milte-Sassenberg) auf Shari - gewann am Samstag einen Stilspringwettbewerb und ein Stilspringen der Klasse A.

    Der Regen hatte am Wochenende auch die Milter Reitertage voll im Griff. Nach dem sonnigen Auftakt am Donnerstag gab es für die Helfer ab Freitag mehr Arbeit als gedacht.