Rot-Weiß Köln



Alles zur Organisation "Rot-Weiß Köln"


  • Vier-Länder-Turnier

    Fr., 23.06.2017

    Deutsche Hockey-Herren mit zweitem Sieg in Hamburg

    Beim Hamburg Masters holte Bundestrainer Stefan Kermas (M) mit den DHB-Herren auch gegen Spanien einen Sieg.

    Hamburg (dpa) – Die deutschen Hockey-Herren haben auch ihr zweites Spiel beim Vier-Nationen-Cup in Hamburg gewonnen. Die Mannschaft des neuen Bundestrainers Stefan Kermas besiegte die Auswahl Spaniens mit 4:2 (2:2).

  • Hockey

    Fr., 13.01.2017

    Olympiasieger Hauke verzichtet wegen HSV auf Indien-Trip

    Tobias Hauke ist zu sehen.

    Hamburg (dpa/lno) - Hockey-Olympiasieger Tobias Hauke verzichtet wegen seines neuen Aufgabenbereichs als Teammanager beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV auf das lukrative Gastspiel in Indien. Der Hamburger sollte in der India Hockey League für die Uttar Pradesh Wizards spielen und hätte dabei 96 000 Dollar verdient. Hauke bestätigte am Freitag im Trainingslager des HSV in Dubai einen Bericht der «Bild»-Zeitung. Der Nationalspieler war im vergangenen Jahr zusammen mit Moritz Fürste vom Uhlenhorster HC nach Indien geflogen. In diesem Jahr sind neben Fürste auch Florian Fuchs (UHC) und Christopher Rühr (Rot-Weiß Köln) dabei.

  • Tennis-Winterrunde: Westfalenliga

    Fr., 04.11.2016

    Auftakt in Soest für Westfalias Damenteam

    Jana Strathmann zeigte sich zuletzt in Topform. Am Samstag fährt sie zum Saisonstart der Winterrunde mit den Westfalia-Damen nach Soest.

    Theoretisch im letzten Winter abgestiegen, doch nach Aufstockung der Westfalenliga auf zwölf Mannschaften und dem Rückzug von Friederika Bochum ist das Damenteam von Westfalia Westerkappeln in der Westfalenliga, der höchsten Spielklasse, geblieben.

  • NRW

    Di., 13.09.2016

    Hamburger Hockey-Trainer: UHC-Damen erneut Favorit

    Hamburg (dpa/lno) – Rot-Weiß Köln bei den Herren sowie Titelverteidiger Uhlenhorster HC und der Düsseldorfer HC bei den Damen sind die Favoriten in der neuen Hockey-Saison. Darauf verständigten sich die Trainer der vier Herren- und vier Damen-Bundesligisten aus Hamburg. Mit den eigenen Zielen für die am Wochenende beginnende Saison taten sie sich schwerer.

  • Hockey

    Mo., 16.05.2016

    Hockey: RW Köln gewinnt Club Champions Trophy

    Rot-Weiss Köln gewann die Club Champions Trophy.

    Die Hamburger Teams vom UHC und HTHC hatten auf einen Europacup-Sieg gehofft. Aber die Rivalen aus den Niederlanden waren zu stark. Am Ende gab es zwei dritte Plätze für die norddeutschen Teams. Dafür holten die Damen von Rot-Weiß Köln die Club Champions Trophy.

  • Hockey

    Mo., 06.04.2015

    UHC Hamburg verliert EHL-Finale nach Penalties

    Oranje Zwaart Eindhoven gewann das Finale gegen den Uhlenhorster HC Hamburg.

    Die Hockey-Herren des Uhlenhorster HC Hamburg haben den erneuten Sieg in der EHL verpasst. Im Finale in Bloemendaal verloren die Hanseaten gegen das Team aus Eindhoven im Penaltyschießen. Die Damen von Rot-Weiß Köln beendeten den Champions Cup in Bilthoven als Vierte.

  • Nachrichtenüberblick

    Mo., 06.04.2015

    dpa-Nachrichtenüberblick Sport

    Zeitung: Thomas Tuchel wird nicht Trainer von RB Leipzig

  • Hockey

    Mo., 06.04.2015

    Hockey-Damen von Rot-Weiß Köln Vierte beim Europacup in Bilthoven

    Bilthoven/Niederlande (dpa/lno) - Für die Hockey-Damen von Rot-Weiß Köln ist das Europapokal-Turnier um den Champions Cup mit einer Enttäuschung zu Ende gegangen. Im Spiel um Platz drei mussten sich die Rheinländerinnen am Ostermontag in Bilthoven Spaniens Meister Club de Campo Madrid unerwartet deutlich 0:4 (0:3) geschlagen geben.

  • Hockey

    Sa., 04.04.2015

    Hamburg im Euro-Hockey-League-Halbfinale - Aus für Köln

    Bloemendaal (dpa) - Die Hockey-Herren des Uhlenhorster HC Hamburg haben das Halbfinale der Euro Hockey League (EHL) erreicht. In der Runde der besten acht Teams besiegten die Hanseaten im niederländischen Bloemendaal den SV Kampong Utrecht nach hartem Kampf mit 3:2 (0:1).

  • Hockey

    Sa., 04.04.2015

    Viertelfinal-Aus für Köln in der Euro Hockey League

    Christopher Zeller traf für Köln. Für den Sieg reichte es nicht.

    Bloemendaal (dpa) - Die Herren von Rot-Weiß Köln sind im Viertelfinale der Euro Hockey League gescheitert. Die Rheinländer unterlagen am Samstag im niederländischen Bloemendaal dem belgischen Vertreter Royal Daring Molenbeek mit 3:5 im Penalty-Schießen.