SAT.1



Alles zur Organisation "SAT.1"


  • Bernd Heitmann nimmt an Quiz-Show teil

    Di., 19.11.2019

    Kurze Karriere als TV-Kandidat

    Im coolen Outfit nahm Bernd Heitmann neben Hugo Egon Balder Platz. Er war Erlebniskandidat bei der Sendung, die im Sommer aufgezeichnet wurde. Seine Familie verfolgte das Geschehen von den Zuschauerplätzen aus.

    Bernd Heitmann, Blumenhändler und Vorsitzender des Gewerbevereins, schnupperte auch mal ins Show-Geschäft hinein – als Kandidat der Quiz-Show „Genial daneben“, die jetzt ausgestrahlt wurde.

  • LKW-Verkehr in Albersloh

    Di., 02.04.2019

    Das Fernsehen kommt

    Dass sich viele Albersloher nicht länger damit abfinden wollen, immer wieder den Lkw von außerhalb weichen zu müssen oder gefährlichen Situationen ausgesetzt zu sein, sorgt längst über die Dorfgrenzen hinaus für Aufmerksamkeit. Am heutigen Dienstagvormittag kommt auch ein Aufnahmeteam des Fernsehsenders SAT 1 ins Wersedorf, um sich vor Ort einen Eindruck von den Gegebenheiten zu verschaffen. Die Initiatoren „Stopp den Lkw-Verkehr in Albersloh“ laden alle Interessierten dazu ein, sich heute um 10.30 Uhr an der Kirche zu treffen, um „auf die Wichtigkeit des Themas hinzuweisen und die Geschlossenheit des ganzen Dorfes zu demonstrieren“. Titel

  • Lengericher bei „Genial daneben“

    Mi., 16.01.2019

    Die nächste Rate-Show im Visier

    Für Marc Busch war der Besuch bei „Genial daneben“ ein Erlebnis. Die Zeit reichte noch für eini Selfie mit Wigald Boning.

    Die Neugierde war wohl die größte Triebfeder für Marc Busch. „Ich wollte mal aus Spaß eine Frage stellen“, beschreibt er den Grund, eine E-Mail an den Fernsehsender SAT 1 geschickt zu haben.

  • Zum DTM-Abschied von Mercedes

    So., 14.10.2018

    Paffett holt 10. Titel der Schwaben

    Gary Paffett holte sich 13 Jahre nach seinem erstem DTM-Titel wieder den Gesamtsieg.

    Mercedes feiert noch einmal den Titel. Zum letzten Mal in der DTM. Umso schöner war es für Gesamsieger Gary Paffett, der noch im Wagen vor Glück weinte.

  • Oldtimer-Vergnügen

    Mi., 25.07.2018

    Von null auf 100 in 7,6 Sekunden

    In der Speicherstadt: Falk Behrendt aus Sprakel cruist am Steuer seines BMW 635 csi gerne durch architektonisch reizvolle Orte.

    Es war der Dienstwagen von Benno Berghammer (Ottfried Fischer) in der SAT1-Fernsehserie „Der Bulle von Tölz“. Doch während dieser eher gemächlich unterwegs war, setzt Falk Behrendt aus Sprakel auf die sportliche Leistung des 1985er-Oldtimers.

  • Greven vor 25 Jahren

    So., 26.03.2017

    Viele Kinder und Gold-Gewinne

    Schon vor 25 Jahren war Politik und Verwaltung klar, dass der Baubetriebshof vom Gelände an der Saerbecker Straße verschwinden muss. Passiert ist derweil nichts.

    Manche Dinge standen schon vor 25 Jahren in der Zeitung – beispielsweise, dass der Bauhof umziehen sollte. Das Doppelkopf-Turnier von Frohsinn-Ost gab es schon – und dessen Organisator hatte noch auf ganz andere Weise Glück.

  • Helge Hinsenkamp von München zurück nach Steinfurt

    Fr., 22.07.2016

    „Hier bringt mich nichts mehr weg“

    Typisch Helge Hinsenkamp: Der Burgsteinfurter, hier vor seinem Haus im Schatten des Y-Hauses, ist immer für einen Spaß zu haben. Mit seiner Familie lebt der Rückkehrer dort seit 2011 – und fühlt sich sichtlich wohl.

    Was ist Heimat? Warum leben Sie gerne hier? Das wollen wir in einer Serie in Kooperation mit dem Marketing- und Touristikverein wissen: „Mein Herz schlägt für Steinfurt“ – und damit auch zeigen, was die neue Marke „Symphonie des Münsterlands“ ausmachen kann. In der sechsten Folge geht es um einen gebürtigen Steinfurter, der nach einigen Jahren Abstinenz wieder in seine alte Heimatstadt zurückgekehrt ist – und sich mit seiner Familie dort richtig wohl fühlt: Helge Hinsenkamp.

  • Fernseh-Show

    Di., 23.06.2015

    Melanie ist neu bei „Newtopia“

    Melanie aus Münster zieht bei „Newtopia“ ein.

    Beim SAT1-Format „Newtopia“ ist eine neue Pionierin eingezogen. Melanie ist 39 Jahre alt, lebt in Münster und ist gebürtige Nürnbergerin, heißt es in einer Pressemitteilung.

  • Vergnüglicher Abend

    Fr., 14.11.2014

    „Heimat, das sind wir“

    Der ehemalige Sportredakteur von SAT 1 und heutige Sponsorenbetreuer bei Preußen Münster, Dirk Kugel (r.), moderierte den Abend.

    Dafür sorgte der Stadtmarketingverein „HorstmarErleben“, der die Unternehmer aus Leer und Horstmar zu einem Arbeitstreffen mit besonderer Not eingeladen hatte. Den Abend moderierte der ehemalige Sportredakteur von SAT 1 und heutige Sponsorenbetreuer bei Preußen Münster, Dirk Kugel.

  • Kontakt zur Familie des vermeintlichen IS-Kämpfers

    So., 21.09.2014

    Ferngesteuerter Irrläufer

    Als „Freund der Familie“ in diesen Tagen in vielen Medien: Yasabey Aldirmaz steht in Kontakt mit dem in die Türkei gereisten Vater und Großvater des 18-jährigen Ahleners, der im Verdacht steht, sich der IS-Terrororganisation anzuschließen.

    In den Freitagsgebeten haben sich Gläubige in den Ahlener Moscheen vom IS-Terror distanziert. Bürgermeister Ruhmöller rief in einer Stellungnahme dazu auf, ein „dichtes Netz zu spinnen, durch das niemand unbemerkt fallen kann“.