SC Glandorf



Alles zur Organisation "SC Glandorf"


  • Teakwondo in den Ferien

    Mo., 19.08.2019

    Mädchen gelingen schnell erste Treffer

    Unter der Anleitung von Ali Ince (SC Glandorf) erlernten die Teilnehmerinnen die ersten Schritte bei der aus Südkorea stammenden Kampfsportart Taekwondo.

    Es war eine ungewöhnliche und spannende Herausforderung, der sich am Freitag neun Mädchen stellten. Die Kolpingsfamilie hatte einen Selbstbehauptungskursus ermöglicht. Nun begrüßte sie Ali Ince in der Sporthalle der Grundschule. Ince ist beim SC Glandorf stellvertretender Abteilungsleiter im Bereich Taekwondo und brachte den Teilnehmerinnen die südkoreanische Kampfsportart näher.

  • Fußball: Vorbereitung

    Sa., 20.07.2019

    BSV Ostbevern unterliegt SC Glandorf knapp

    BSV-Trainer Daniel Kimmina 

    Vier Tage nach dem 3:2-Heimerfolg in der Pokal-Qualifikation gegen den SC Sprakel mussten die Fußballer des BSV Ostbevern ihre erste Niederlage während der Vorbereitungsphase auf die neue Saison hinnehmen.

  • Volleyball: NWVV-Ligen

    Fr., 01.03.2019

    TVH-Coach Dirk Altekruse fängt an zu rechnen

    Die Tebus, hier hinter dem Netz, wollen an die zuletzt gezeigten Leistungen anknüpfen und auch in Westerstede punkten.

    Die Funktionäre und Terminplaner beim Nordwestdeutschen Volleyballverband dürften keine Karnevalisten sein, denn zum Höhepunkt der „fünften Jahreszeit“ gibt es in den Ligen des NWVV einige Spiele mit TE-Beteiligung.

  • Volleyball

    Do., 29.11.2018

    Tebu-Damen müssen Farbe bekennen

    Die Oberliga-Volleyballerinnen der Tecklenburger Land Volleys, hier im Block, wollen am zweiten Heimspieltag ihr bisher gutes Abschneiden bestätigen.

    Für fünf TE- Volleyballteams geht es am Wochenende in den Ligen des Nordwestdeutschen Volleyballverbandes um Meisterschaftspunkte.

  • Schwimmen: TEN-Sprintmeeting des SC Glandorf

    Fr., 05.10.2018

    Souveräne Siege und starke Zeiten für SW Lienen

    Lienens Schwimmer sind stolz auf eine starke Leistung (von vorne links): Lea-Sophie Risse, Ruben Borgmann, Emma Löchter und Lasse Hansen; hinten von links: Jan-Henrik Huneke, Trainer Lukas Licher, Jakob Menkhaus, Jonas Blömer und Kampfrichterin Lea Licher.

    Am Mittwoch gab es für das Schwimmteam von Schwarz-Weiß Lienen nicht nur den Tag der Deutschen Einheit, sondern auch das herausragende Abschneiden beim achten TEN-Sprintmeeting des SC Glandorf 36 zu feiern. Die siebenköpfige Mannschaft konnte mit einigen Medaillen und zwei Pokalen die Heimreise antreten.

  • Fußball: Juniorenturniere von SW Lienen

    Di., 26.06.2018

    Kids aus 60 Mannschaften mit Begeisterung am Ball

    60 Mannschaften nahmen mit großer Begeisterung am Juniorenfußballturnier von SW Lienen teil.

    Die Juniorenfußball-Abteilung von SW Lienen hat wieder ihre Nachwuchsturniere ausgerichtet. 60 Mannschaften nahmen mit Begeisterung teil. Ein extra engagierter Clown sorgte in den Spielpausen bei den Kindern für Spaß und Abwechslung.

  • Fußball: Testspiel

    So., 28.01.2018

    Ems Westbevern dreht 1:2-Rückstand gegen den SC Glandorf

    Thilo Dierkes traf zur 1:0-Führung für Westbevern.

    Hochverdient mit 4:2 gewann Ems Westbevern das Vorbereitungsspiel beim SC Glandorf II. Der SV Ems lag mit 1:2 zurück, weil er unheimlich großzügige Geschenke verteilt hatte.

  • Fußball: Hallenturnier von GW Lengerich

    Do., 25.01.2018

    Sechs Teams kämpfen am Sonntag um den Cup

    GW Lengerich  (grüne Trikots) richtet am kommenden Sonntag sein 26. Hallenturnier aus. GW Rheine 2 wird dann auch wieder am Ball sein.

    Es war viel Arbeit für Dieter Dohe, Vorsitzender des FC Grün-Weiß Lengerich, und seine Mitstreiter, um wieder ein Hallenfußballturnier auf die Beine zu stellen.

  • Schwimmen: SW Lienen

    Sa., 07.10.2017

    Bestleistungen in Glandorf

    Die Aktiven von SW Lienen (vorne von links): Hannes Gerlach und Pitt-Vitus Fischer. Dahinter die Kampfrichterinnen Julia Spanhoff und Lea Licher und Schwimmer Jan-Henrik Huneke.

    Am Feiertag, 3. Oktober, hatte der SC Glandorf zu seinem 7. Sprintmeeting ins Hallenbad eingeladen. Über 100 Aktive aus acht Vereinen waren zum Wettkampf über die 50m Sprintstrecken in den vier Schwimmlagen und 100m Lagenschwimmen gekommen. Von SW Lienen waren drei Aktive und zwei Kampfrichterinnen dabei.

  • Fußball

    Fr., 21.07.2017

    SC Füchtorf in Torlaune

    Jürgen Gessat

    Für den neutralen Zuschauer war das 3:3 (2:0)-Remis des SC Füchtorf eine feine Sache. Trainer Jürgen Gessat hingegen sah Licht und Schatten. „Wir haben von der letzten Saison einige gute Dinge rüber gerettet, müssen läuferisch aber noch deutlich zulegen“, sagte er nach dem Spiel.