SC Halen



Alles zur Organisation "SC Halen"


  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    So., 17.11.2019

    Preußen Lengerich zu dominant für ISV-Reserve – SW Lienen verliert in Büren

    Martin Fleige (rechts) traf zum zwischenzeitlichen 2:0. Am Ende gewann Preußen Lengerich gegen die ISV-Reserve deutlich mit 5:1.

    Es gab wieder reichlich Tore in der Kreisliga A. Der SC Preußen Lengerich wies die ISV-Reserve mit 5:1 in die Schranken. Der SV Büren setzte sich 3:1 gegen SW Lienen durch. Acht Tore gab es beim 6:2-Erfolg des SC Halen auf dem Dickenberg zu bewundern.

  • St.-Martinsumzug des SC Halen und des AWO-Familienzentrums

    So., 17.11.2019

    Laternen lassen Ortschaft erstrahlen

    Während die vielen Laternengänger an den Sammelplätzen sangen, hielt Lale Sies mit ihrem Pferd Chumani etwas Abstand, damit es nicht unruhig wurde.

    Rund 170 fröhliche Sänger zogen am Donnerstagabend durch Halens Straßen: Der gemeinsame Laternenumzug des SC Halen und des AWO-Familienzentrums stand wieder an. Eine Bettlerin, St. Martin und ein echtes Pferd durften natürlich nicht fehlen.

  • Fußball: Torjägerliste der Kreisliga A

    Mi., 13.11.2019

    Tugay Gündogan von TGK Tecklenburg baut Vorsprung aus

    Yannik Lunow von SW Lienen

    Langsam aber sicher enteilt Tugay Gündogan der Konkurrenz in der Torschützenliste der Kreisliga A Tecklenburger. Aus dem Führungsquartett war der Mittelfeldspieler des TuS Graf Kobbo Tecklenburg am Wochenende als einziger erfolgreich.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    So., 10.11.2019

    VfL Ladbergen gibt Führung her: 2:4 gegen SC Dörenthe

    Der VfL Ladbergen (blaue Trikots) bleibt nach dem 2:4 gegen Dörenthe weiter in der Krise stecken.

    Einiges los war am gestrigen Nachmittag in der Kreisliga A. Der SC Dörenthe siegte nach zwischenzeitlichem 1:2-Rückstand beim VfL Ladbergen mit 4:2, Aufsteiger SV Dickenberg holte bei Teuto Riesenbeck etwas überraschend ein 1:1-Unentschieden.

  • Fußball: Torschützenliste der Kreisliga A Tecklenburg

    Di., 05.11.2019

    Tuguay Gündogan vom TuS Graf Kobbo Tecklenburg weiter allein in Führung

    Domenik Breuer von Arminia Ibbenbüren traf am Wochenende drei Mal und bringt es jetzt auf 17 Treffer.

    Die Torjäger der Kreisliga A gönnen sich einfach keine Pause. Am vergangenen Wochenende lag das Leder in acht Spielen 43 Mal im Netz. Das entspricht einem Schnitt von über fünf Treffern pro Spiel.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    Fr., 01.11.2019

    Preußen können Spitze erobern

    Können die Preußen wie hier Jonathon Westhoff (von links), Lansana Kaba, Dominik Dohe, Timo Zimmermann und Martin Fleige auch am Sonntag jubeln und sich dann vielleicht sogar über den Sprung an die Tabellenspitze freuen?

    Gibt es am Wochenende einen neuen Spitzenreiter in der Kreisliga A? Sollte der TuS Graf Kobbo Tecklenburg im Spitzenspiel gegen Eintracht Mettingen patzen, könnte Preußen Lengerich der lachende Dritte sein und im Erfolgsfall gegen Falke Saerbeck auf Platz eins klettern.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    So., 27.10.2019

    Verdienter 2:1-Sieg im Spitzenspiel beim SC Halen: Preußen rundum zufrieden

    Keinen Meter Boden preis gaben der SC Halen und Preußen Lengerich im Spitzenspiel der Kreisliga A. Hier wird der Lengerich Mahmut Calis unsanft von den Beinen geholt.

    Beim SC Preußen Lengerich läuft es derzeit: Nach dem 9:0 in der Vorwoche gegen Kellerkind SV Dickenberg zeigten sich die Mannen von Trainer Pascal Heemann auch am Sonntag im Spitzenspiel der Kreisliga A auf dem Posten und gewannen mit 2:1 beim SC Halen.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    Fr., 25.10.2019

    Heemann will drei Punkte in Halen holen

    Kevin Wolff (rechts), hier noch im Lengericher Trikot, trifft am Sonntag zum ersten Mal mit dem SC Halen auf seinen Ex-Club.

    In der Kreisliga A muss der SC Preußen Lengerich am Sonntag zum Spitzenspiel nach Halen. Pikant dabei: Zum ersten Mal gibt ein Wiedersehen mit Ex-Preuße Kevin Wolff.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    Mi., 23.10.2019

    Eine Zwischenbilanz: Die Hälfte der Liga ist noch im Rennen

    Während Tecklenburgs Tugay Gündogan (rechts) mit 14 Treffern bisher bester Torschütze der Kreisliga A ist, gelten Janek Neumann (links) und SW Lienen als die Wundertüte der Liga.

    Ein Drittel der Saison in der Fußball-Kreisliga A ist gespielt, und noch mindestens die Hälfte der Liga kann sich Hoffnungen auf die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg in die Bezirksliga machen.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    So., 20.10.2019

    Torflut in Lengerich: 9:0 gegen SV Dickenberg - Ladbergen punktet gegen Mettingen

    1:1 trennten sich der VfL Ladbergen (blaue Trikots) und Eintracht Mettingen.

    Ein echtes Schützenfest feierte am Sonntagnachmittag in der Kreisliga A der SC Preußen Lengerich. Gegen völlig überforderte Dickenberger verpasste die Heemann-Elf knapp ein zweistelliges Ergebnis (9:0).