SC Tasmania 1900 Berlin



Alles zur Organisation "SC Tasmania 1900 Berlin"


  • Acht bis 386

    So., 14.05.2017

    Elf Zahlen zum 33. Spieltag der Fußball-Bundesliga

    65 Sekunden dauerte es bis zum Führungstreffer von RB Leipzig beim 4:5 gegen den FC Bayern durch Marcel Sabitzer (M).

    Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat aussagekräftige Zahlen zum 33. Spieltag der Fußball-Bundesliga zusammengesucht.

  • Kölner 6:1 in Darmstadt

    So., 29.01.2017

    Höchster Auswärtssieg seit 1965: FC auf dem Weg nach Europa

    Die Kölner Artjoms Rudnevs (r) und Yuya Osako waren in Torlaune.

    6:1 in Darmstadt - noch höher hat der 1. FC Köln auswärts bislang nur vor mehr als 50 Jahren gewonnen. Beim FC hält man den Ball weiter flach. Aber die Gegner trauen dem Club längst die Europa League zu.

  • Fußball

    So., 08.03.2015

    Elf Zahlen vom 24. Bundesliga-Spieltag

    Der Schalker Max Meyer erzielte den ersten Doppelpack seiner Bundesliga-Karriere.

    Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat elf interessante Zahlen vom 24. Spieltag der Fußball-Bundesliga zusammengetragen.

  • Fußball

    Di., 30.12.2014

    Silvester-Torschütze Luggi Müller: «Das war unser Job»

    Lothar Zeh (M) von Tasmania Berlin 1965 im Kampf um den Ball mit Braunschweigs Walter Schmidt (r) und Torwart Horst Wolter. Foto: Konrad Giehr

    Silvesterläufe sind groß in Mode, früher wurde am letzten Tag des Jahres aber auch Fußball gespielt. Sogar zwei Bundesliga-Spiele fanden nach Angaben der Deutschen Fußball Liga (DFL) an Silvester statt. Große Knaller waren die Partien aber nicht.

  • Erste Bundesliga

    So., 28.04.2013

    Fürther Absteiger vor geschichtsträchtigem Negativrekord

    Wieder eine Heimniederlage: Der Fürther Bernd Nehrig steht nach dem Abpfiff traurig auf dem Rasen. Foto: Daniel Karmann

    Die SpVgg Greuther Fürth verabschiedet sich wie erwartet nach nur einer Saison wieder aus der Erstklassigkeit. Nach dem 2:3 gegen Hannover geht's jetzt nur noch darum, nicht ohne einen einzigen Heimsieg abzusteigen. Letzte Chance: In zwei Wochen gegen Freiburg.

  • Dominik Schmidt enteckt in Münster die Freude am Fußball wieder

    Mi., 24.04.2013

    Immer wieder aufstehen

    Der Mentor und sein Innenverteidiger: SCP-Trainer Pavel Dotchev (links) gab Dominik Schmidt sein Selbstvertrauen zurück. Die schwere Verletzung aus dem Osnabrück-Spiel hat der 25-Jährige längst überwunden.

    Vor einem Jahr dachte Dominik Schmidt in Frankfurt noch über sein Karriereende nach. In Münster hat er die Freude an seinem Beruf wiederentdeckt – trotz einer sechsmonatigen Verletzung. Schmidt bestritt nur ein Dutzend Ligaspiele für den SCP und ist dennoch längst Publikumsliebling und auch einer der Leistungsträger bei Pavel Dotchev.

  • Erste Bundesliga

    So., 10.03.2013

    Fürther Minusrekord: 13 Heimspiele ohne Sieg

    Erste Bundesliga : Fürther Minusrekord: 13 Heimspiele ohne Sieg

    Fürth (dpa) - Die SpVgg Greuther Fürth hat einen peinlichen Negativrekord in der Fußball-Bundesliga aufgestellt. Das 0:3 gegen 1899 Hoffenheim war das 13. Erstliga-Heimspiel der Franken ohne Sieg.

  • Erste Bundesliga

    So., 17.02.2013

    Fürth resigniert und macht Clubchef Hack wütend

    Erste Bundesliga : Fürth resigniert und macht Clubchef Hack wütend

    Düsseldorf (dpa) - Mike Büskens kommentierte mit traurigem Blick die 14. Saisonniederlage, Helmut Hack redete Klartext und sprach seinen Fußballern indirekt die Erstligatauglichkeit ab.

  • Hohn und Spott für die Verlierer?

    Do., 23.08.2012

    Fußball: Bezirksliga-Derby zwischen Wacker und dem FC Mecklenbeck elektrisiert ganzen Stadtteil

    Hohn und Spott für die Verlierer? : Fußball: Bezirksliga-Derby zwischen Wacker und dem FC Mecklenbeck elektrisiert ganzen Stadtteil

    Das Tasmania Berlin der Bezirksliga? Engelbert Hagemeyer, Sportlicher Leiter des FC Mecklenbeck, geht bei diesem Vergleich beinahe hoch wie das viel zitierte HB-Männchen. „Das war vor Wochen aus der Wacker-Ecke zu hören. Ich habe das Gefühl, der eine oder andere gönnt uns den Erfolg nicht.“ Es ist Feuer drin vor dem ersten Duell seit mehr als 25 Jahren zwischen „Gastgeber“ Wacker und Aufsteiger FC. Anstoß ist heute Abend um 18.30 Uhr im Stadion Egelshove.

  • Erste Bundesliga

    Do., 12.04.2012

    «Rote Teufel» nehmen Abschied - Noch keine Analyse

    Erste Bundesliga : «Rote Teufel» nehmen Abschied - Noch keine Analyse

    Leverkusen (dpa) - Die Pfalz bereitet sich zum dritten Mal darauf vor, ihren Fußballstolz aus der Eliteliga zu verabschieden. Der 1. FC Kaiserslautern ist nach dem 1:3 (1:1) bei Bayer Leverkusen nur noch theoretisch vor dem erneuten Gang in die Zweitklassigkeit nach 1996 und 2006 zu bewahren.