SC Wiedenbrück



Alles zur Organisation "SC Wiedenbrück"


  • Corona lässt Regionalliga-Spielplan wanken

    Mi., 18.11.2020

    Nur Lotte, Schalke und der FC Köln sind im Soll

    Die Sportfreunde Lotte um Hüseyin Bulut (rechts) und Schalke 04 II weisen neben der U23 des 1. FC Köln als einzige Regionalliga-Teams bereits 14 absolvierte Spiele auf..

    Die Corona-Pandemie hat den Spielplan in der Fußball-Regionalliga durcheinandergebracht. Es gibt nur wenige Vereine, die bislang alle Spiele absolvieren konnten.

  • Fußball: Jugend-Landesliga und Jugend-Bezirksliga

    Mo., 26.10.2020

    Gute Testspiele der U15 und U13 von GW Nottuln

    Nottulns U15-Junior Phil Thier (l.) schnürte gegen Wiedenbrück einen Doppelpack.

    Zwei interessante Testspiele bestritten jetzt die U15- und U13-Jugendfußballer von GW Nottuln.

  • SCP-Heimspiel

    Do., 22.10.2020

    „Geknubbel“ am Einlass ins Preußen-Stadion

    1997 Zuschauer verfolgten am Mittwochabend die Partie zwischen Preußen Münster und dem SC Wiedenbrück.

    Fast 2000 Zuschauer verfolgten am Mittwochabend den Preußen-Sieg im Stadion. Nach der Partie reagiert der Verein auf Kritik, dass sich die Menschen unter anderem am Einlass „geknubbelt“ hätten.

  • Fußball: Regionalliga

    Do., 22.10.2020

    Preußen Münster auf der Suche nach Dominanz

    Torjubel: Joshua Holtby (links) mit Niklas Heidemann

    Der SC Preußen bleibt daheim eine Macht. Gegen den SC Wiedenbrück gab es den vierten Sieg im vierten Heimspiel. Dafür muss das Team von Trainer Sascha Hildmann auswärts noch mehr liefern. Am Samstag geht es nach Bonn. [mit Video]

  • Fußball: Regionalliga West

    Mi., 21.10.2020

    Preußen Münster gegen SC Wiedenbrück – die Einzelkritik

    Fußball: Regionalliga West: Preußen Münster gegen SC Wiedenbrück – die Einzelkritik

    2:1 lautete der Endstand der Partie des SC Preußen Münster gegen den SC Wiedenbrück. Doch wie haben sich die einzelnen Adlerträger geschlagen: wer überzeugte- wer nicht? Hier die Noten für die Preußen-Spieler.

  • Fußball: Regionalliga West

    Mi., 21.10.2020

    2:1 gegen Wiedenbrück: Der SC Preußen ist zurück in der Erfolgsspur

    Überflieger: Nicolai Remberg hat hier die Lufthoheit und klärt vor Wiedenbrücks Durim Berisha.

    Der SC Preußen Münster hat auf die 0:1-Niederlage am vergangenen Samstag bei RW Essen die richtige Antwort gegeben. Zwar brillierte der Regionalligist am Mittwochabend gegen den SC Wiedenbrück nicht, gewann aber beim 2:1 (2:1) auch sein viertes Heimspiel – vor der Saison-Rekordkulisse von 1997 Zuschauern.

  • Re-Live

    Mi., 21.10.2020

    Arbeitssieg für Preußen Münster: 2:1-Erfolg gegen Wiedenbrück

    Re-Live: Arbeitssieg für Preußen Münster: 2:1-Erfolg gegen Wiedenbrück

    Einen knappen Erfolg landete der SC Preußen Münster am Mittwochabend am 10. Spieltag der Regionalliga West: Mit 2:1 bezwang der SCP den SC Wiedenbrück vor 1997 Zuschauern. Der Gäste mussten die Partie in Unterzahl beenden. Der Spielverlauf zum Nachlesen.

  • Fußball

    Mi., 21.10.2020

    Fünf weitere Corona-Fälle im U23-Team von Mönchengladbach

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Die U23 des Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach ist von weiteren Corona-Fällen betroffen. Wie der Verein am Mittwoch mitteilte, sind bei den am Dienstag vorgenommenen Corona-Tests der Spieler und des Trainer- und Betreuerteams von Borussias Regionalliga-Team fünf Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Bereits am Dienstag hatte der Club die Infektion von U23-Trainer Heiko Vogel gemeldet. Spieler aus Borussias Lizenzmannschaft seien nicht betroffen.

  • Fußball: Regionalliga West

    Di., 20.10.2020

    Es ist Zeit, dass was rotiert beim SC Preußen Münster

    Voller Einsatz: Joshua Holtby (links), hier im Zweikampf mit dem Essener Alexander Hahn.

    Hat der SC Preußen Münster die Niederlage in Essen verdaut? Am Mittwoch kommt es zum Duell mit dem SC Wiedenbrück. Vor 2772 Zuschauern, die dürfen rein ins Stadion. Das steht seit Dienstag fest. Die Stadt gab grünes Licht. Nach dem Vorverkaufsstart am Dienstag um 16 Uhr waren nach 90 Minuten 500 von 1700 zusätzlich - nur online - verfügbaren Karten bereits verkauft. 

  • Fußball

    Di., 20.10.2020

    Corona in der Regionalliga West: Mehrere Spiele abgesetzt

    Auf einer Eckfahne in einem Stadion ist das Logo der Corona Warn-App der Bundesregierung aufgedruckt.

    Düsseldorf (dpa) - In der Fußball-Regionalliga West sind wegen Corona-Fällen bei den Vereinen Borussia Mönchengladbach, Alemannia Aachen und Wuppertaler SV am Dienstag mehrere Partien unter anderem für den 10. Spieltag an diesem Mittwoch abgesetzt worden. Laut Mitteilung von Borussia Mönchengladbach ist U23-Trainer Heiko Vogel positiv auf das Coronavirus getestet worden hat sich ebenso wie alle gefährdeten Personen nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt in eine 14-tägige Quarantäne begeben.