Twitter



Alles zur Organisation "Twitter"


  • Trump-Vertrauter

    Mo., 25.05.2020

    Grenell: Druck der USA auf Deutschland wird nicht aufhören

    US-Botschafter Richard Grenell warnt Deutschland.

    Nach gerade Mal zwei Jahren soll für Richard Grenell in Deutschland Schluss sein: Der US-Botschafter soll abtreten. Der Druck der Amerikaner auf Deutschland werde laut Grenell jedoch bleiben.

  • «Wichtige Chance»

    So., 24.05.2020

    Taliban verkünden dreitägige Waffenruhe zum Ramadan-Ende

    Männer beten am Fest des Fastenbrechens Eid-al Fitr vor einer Moschee in Kabul.

    Zum Ende des Ramadans sollen die Waffen in Afghanistan für einige Tage schweigen. Doch bis zu einem Frieden am Hindukusch ist es noch ein weiter Weg.

  • Ex-Basketball-Center

    Sa., 23.05.2020

    NBA-Legende Patrick Ewing mit Coronavirus infiziert

    Patrick Ewing ist an Covid-19 erkrankt.

    Georgetown (dpa) - NBA-Legende Patrick Ewing ist an Covid-19 erkrankt. Wie der frühere Basketball-Profi mitteilte, habe er sich mit dem Coronavirus infiziert. «Dieses Virus ist schwerwiegend und sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden», schrieb der 57-Jährige auf Twitter.

  • Schulabgänger

    Sa., 23.05.2020

    Tom Hanks gratuliert Studenten mit persönlicher Botschaft

    Tom Hanks kommt im Februar zur 92. Verleihung der Academy Awards in das Dolby Theatre in Los Angeles. Hanks und seine Frau Rita Wilson waren im März unter den ersten Prominenten, die ihre Erkrankung mit dem Coronavirus öffentlich gemacht hatten.

    Nach seiner überstandenen Covid-19-Erkrankung hat Oscar-Preisträger Tom Hanks mit einem lustigen Zeugnis den Schulabgängern des Jahres 2020 gratuliert.

  • Wandel durch Corona-Krise

    Fr., 22.05.2020

    Facebook-Chef: Homeoffice wird zum Langzeit-Trend

    Nach Ansicht von Mark Zuckerberg wird in zehn Jahren jeder zweite Mitarbeiter nicht im Büro arbeiten.

    Die großen Tech-Konzerne haben sich mit ihren gewaltigen Firmenzentralen für Tausende Mitarbeiter ein Denkmal gesetzt. Doch in der Corona-Krise arbeiten viele von zu Hause aus. Das dürfte laut dem Facebook-Chef zu einem Langzeit-Trend werden.

  • Bluttat im Konsulat

    Fr., 22.05.2020

    Khashoggi-Söhne vergeben Mord an ihrem Vater

    Eine Polizistin geht in der Nähe des saudischen Konsulats in Istanbul an einem Wandbild des ermordeten Journalisten Jamal Khashoggi vorbei.

    Der brutale Mord an Jamal Khashoggi löste weltweit Entsetzen aus. Doch nun haben die Söhne des saudischen Journalisten seinen Mördern vergeben - und könnten diese so vor der Todesstrafe bewahren.

  • Corona-Tote in den USA

    Fr., 22.05.2020

    USA setzen Flaggen für drei Tage auf halbmast

    US-Flaggen wehen vor dem Kapitol in Washington auf halbmast.

    In den USA sind seit Beginn der Corona-Pandemie annähernd 100.000 Menschen nach einer Infektion gestorben. Die Trauer darüber soll in den kommenden Tagen überall im Land sichtbar werden.

  • Corona-Krise

    Do., 21.05.2020

    Corona-Verschwörungstheorien weltweit oft nur Randphänomen

    Nach Ansicht einiger Demonstranten gehört die Coronapandemie zu einem Plan von Microsoft-Gründer Bill Gates ...

    Es gibt sie in vielen Ländern: Verschwörungstheoretiker, die in Corona-Zeiten ihren großen Auftritt wittern. Insgesamt bleibt der Zuspruch zu skurrilen oder schrägen Thesen aber überschaubar.

  • Spendensammler

    Do., 21.05.2020

    Tom Moore wird zum Ritter geschlagen

    Der 100 Jahre alte Brite Tom Moore wird zum Ritter geschlagen.

    Die Briten waren verblüfft, wie ein hochbetagter Rentner mit einer pfiffigen Aktion eine Riesenspende in der Corona-Krise zusammen bekam. Auf seine Enkel machte besonders Eindruck, dass er die Charts stürmte. Künftig darf sich der 100-Jährige auch noch «Sir» nennen.

  • Planänderung

    Mi., 20.05.2020

    Trump erwägt G7-Gipfel doch als reales Treffen

    US-Präsident Trump will den G7-Gipfel nun doch als reales Treffen abhalten.

    Weltweit wurden Großveranstaltungen wegen der Corona-Krise abgesagt und teils durch Videoschalten ersetzt. Das war auch für den G7-Gipfel in den USA geplant. Nun bringt Präsident Trump plötzlich eine Planänderung ins Spiel. Aber ginge das überhaupt?