UOL



Alles zur Organisation "UOL"


  • Vergewaltigungsvorwurf

    Di., 30.07.2019

    Polizei stellt Ermittlungen gegen Neymar ein

    Brasiliens Fußballstar Neymar steht bei Paris Saint-Germain unter Vertrag.

    São Paulo (dpa) - Nach zweimonatigen Ermittlungen sieht die brasilianische Polizei keine Grundlage für eine Anklage wegen Vergewaltigung gegen Fußballprofi Neymar.

  • Testspiel bei Dynamo Dresden

    Mo., 15.07.2019

    PSG und der Fall Neymar - Diebstahl vor Dresden-Trip

    Testspiel bei Dynamo Dresden: PSG und der Fall Neymar - Diebstahl vor Dresden-Trip

    Bleibt er bei PSG und Thomas Tuchel oder wechselt er zurück zum FC Barcelona? Am Montag kam Neymar in Paris an und musste zum Rapport. Ein TV-Interview sollte zudem Klärung bringen. Aber was passiert? Die Aufzeichnung wurde gestohlen.

  • Fußball-Superstar

    Mo., 25.03.2019

    Vater: Neymar verhandelt bereits über Verlängerung bei PSG

    Nach den Worten seines Vaters soll Neymar bei PSG über eine Vertragsverlängerung verhandeln.

    São Paulo (dpa) - Drei Jahre vor Vertragsende will der brasilianische Starstürmer Neymar seinen Vertrag bei Paris Saint-Germain (PSG) nach Aussagen seines Vaters bereits verlängern.

  • In Rio de Janeiro

    Sa., 26.05.2018

    Tumulte beim einzigen öffentlichen WM-Training der Seleção

    Die brasilianische Mannschaft um Superstar Neymar (M) bereitet sich auf die WM vor.

    Rio de Janeiro (dpa) - Beim einzigen öffentlichen Training der brasilianischen Nationalmannschaft vor der Fußball-WM haben sich tumultartige Szenen abgespielt.

  • Fußball

    Sa., 26.05.2018

    Tumulte beim einzigen öffentlichen WM-Training der Seleção

    Rio de Janeiro (dpa) - Beim einzigen öffentlichen Training der brasilianischen Nationalmannschaft vor der Fußball-WM haben sich tumultartige Szenen abgespielt. Rund 400 Fans warteten vor dem Eingang zum Trainingsgelände Granja Comary im Bundesstaat Rio de Janeiro und blockierten den Verkehr. Das berichtet das Nachrichtenportal UOL. Die Polizei ging gegen einige Fans vor, die nach stundenlangem Warten die Anlage gestürmt hatten. Am Sonntag reist das Team von Nationaltrainer Tite nach London, wo es seine Vorbereitung auf die Fußballweltmeisterschaft fortsetzt.

  • Ex-Hertha-Profi

    Mi., 23.05.2018

    Marcelinho nach Haftbefehl abgetaucht

    Ist abgetaucht: Ex-Hertha-Profi Marcelinho.

    Campina Grande (dpa) - Nach dem Haftbefehl gegen Marcelinho ist der Ex-Bundesligaprofi offenbar untergetaucht.

  • Kampf zwischen Banden

    Mo., 17.10.2016

    Brasilien: Dutzende Tote bei Ausschreitungen in Gefängnis

    Satellitenbild der Haftanstalt «Penitenciária Agrícola de Monte Cristo» in der Stadt Boa Vista.

    In einem Gefängnis im brasilianischen Amazonas-Gebiet geht eine Gang auf eine andere los. Die Rede ist von Enthauptungen. 25 Menschen sterben - und auch in einem anderen Gefängnis eskaliert die Lage.

  • Fußball

    So., 19.07.2015

    Fußball-Legende Pelé an der Wirbelsäule operiert

    Pelé musste erneut unters Messer.

    São Paulo (dpa) - Brasiliens Fußballidol Pelé ist erneut im Krankenhaus. Der 74-Jährige habe sich einer geplanten Operation an der Wirbelsäule unterzogen, berichtete am Samstag das Internetportal UOL unter Berufung auf Pelés persönlichen Berater José Fornos.

  • Fußball

    Sa., 18.07.2015

    Fußball-Legende Pelé an der Wirbelsäule operiert

    São Paulo (dpa) - Brasiliens Fußballidol Pelé ist erneut im Krankenhaus. Der 74-Jährige habe sich einer geplanten Operation an der Wirbelsäule unterzogen, berichtet das Internetportal UOL unter Berufung auf Pelés persönlichen Berater José Fornos. Der Eingriff im Krankenhaus Albert Einstein in São Paulo sei bereits am Freitag vorgenommen worden. Planmäßig soll Pelé am Montag aus der Klinik entlassen werden. Der dreifache Weltmeister hatte zuletzt immer wieder mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen.

  • Fußball

    So., 13.07.2014

    Internationale Pressestimmen zum WM-Spiel um Platz drei

    Die brasilianischen Nationalspieler müssten viel Kritik einstecken: Foto: Felipe Trueba

    Berlin (dpa) - Die Nachrichtenagentur dpa hat die internationalen Pressestimmen zum Spiel um Platz drei bei der Fußball-WM zusammengetragen.