Uni Tübingen



Alles zur Organisation "Uni Tübingen"


  • 100 Jahre nach Juchacz-Rede

    Mo., 18.02.2019

    Auf ewig in der Minderheit? Frauen in der deutschen Politik

    Bundeskanzlerin Angela Merkel während des Bundesdelegiertentags der Frauen Union.

    «Aus der Tatsache, dass es mich gibt, darf kein Alibi werden», warnte Angela Merkel kürzlich. Trotz Frau an der Regierungsspitze dominieren noch immer dunkle Herrenanzüge die deutschen Parlamente. Dabei geht es auch anders.

  • Lieber ohne Firmen

    Mi., 19.12.2018

    Studenten meutern gegen Projekt «Cyber Valley»

    Studenten der Eberhard Karls Universität Tübingen protestieren gegen das Projekt «Cyber Valley», das die Region zu einem Forschungszentrum für künstliche Intelligenz machen soll.

    Baden-Württemberg will Tübingen zum Nabel der weltweiten Forschung zu künstlicher Intelligenz machen - gemeinsam mit großen Konzernen. Einige haben etwas dagegen. Und besetzen deswegen seit Wochen einen Hörsaal in Tübingen.

  • Kabinettsbeschluss

    Fr., 19.10.2018

    Tübingen bekommt Lehrstuhl für alternative Heilmethoden

    An der Universität Tübingen entsteht ein Lehrstuhl für Komplementärmedizin.

    Homöopathie, Naturheilkunde, Akupunktur - Es gibt diverse Behandlungsansätze für Krankheiten jenseits der Schulmedizin. Der neu eingerichtete Lehrstuhl für Komplementärmedizin an der Uni Tübingen soll die Wirksamkeit der alternativen Medizin erforschen.

  • 30.000 Jahre alt

    Do., 26.07.2018

    Rätselhafte Ritzungen auf Mammutrippe

    Der Archäologe Nicholas Conard hält eine Mammutrippe mit Markierungen in den Händen.

    Handelt es sich vielleicht um einen Kalender? Ritzungen auf einer Mammutrippe beschäftigen Forscher der Uni Tübingen.

  • Lob und Kritik

    Mo., 04.09.2017

    Das TV-Duell: Auslaufmodell oder unverzichtbar?

    Journalisten verfolgen das TV-Duell von Bundeskanzlerin Merkel (CDU) und Herausforderer Martin Schulz (SPD).

    Kritik am TV-Duell gibt es immer. Diesmal kommen die Zweifel an der Sendung aber aus ganz unterschiedlichen Richtungen. Auch die Sender sind nicht mit allem glücklich. Mancher hält das Format für überholt.

  • Leichtathletik

    So., 16.08.2015

    Neue Doping-Vorwürfe: Russen drohen lange Sperren

    Robert Harting hat seine Blutwerte zur Veröffentlichung freigegeben.

    Das Thema Doping dominiert kurz vor der WM weiterhin die Leichtathletik. Zwei Wochen nach ihren ersten großen Enthüllungen haben ARD und «Sunday Times» nun noch einmal nachgelegt.

  • Hochschulen

    Di., 05.08.2014

    Bloß keine Zeit verlieren

    Angst vor dem Zeitverlust: Nicht mal jeder dritte Student entscheidet sich für ein Auslandsaufenthalt. Foto: Jan-Philipp Strobel

    Tübingen (dpa) - Die Bologna-Reform sollte dafür sorgen, dass mehr Studenten ein Auslandssemester einlegen. Doch der Anteil stagniert seit Jahren, die Aufenthalte werden kürzer und im Studienverlauf nach hinten geschoben.

  • Bildhauerschule an der Freilichtbühne

    Sa., 02.08.2014

    Die Künstlermacher von Reckenfeld

    Ein Stück Stamm wird zum Kunstwerk: Karlheinz Köpfer liebt abstrakt-organische Formen. Eine Auswahl seiner Skulpturen wird ab Mitte August im Haus der Bezirksregierung in Münster zu sehen sein.

    Ein Manager wird zum Bildhauer – und macht aus seiner Leidenschaft einen Beruf: Das Unternehmen „Skulptour“.

  • Auto

    Mi., 19.02.2014

    Richtig gerankt? Auto-Bewertungen ringen um Glaubwürdigkeit

    Stuttgart (dpa) - Ein Ranking, über Auto-Modelle? Seit der ADAC-Affäre klingeln die Alarmglocken, wenn es um solche Ranglisten geht. Die Methoden hinter den Aufstellungen sind höchst unterschiedlich.

  • Gronau

    Mi., 19.09.2007

    Leitung zur Uni Tübingen steht