Universitätsklinikum Münster



Alles zur Organisation "Universitätsklinikum Münster"


  • Elena Handel zeichnet besondere Geschichte für „Kunst gegen Corona“

    Mo., 25.05.2020

    Dank und Hoffnung in den Sand gemalt

    Die mehrteilige Sandmalerei der Havixbecker Künstlerin Elena Handel beschäftigt sich mit dem Corona-Thema.

    Die Havixbeckerin Elena Handel hat eine Geschichte in den Sand gemalt. Von ihrem Kunstwerk wurde ein Video hergestellt, das im Internet abgerufen werden kann.

  • Bekannter Name auf Medizincampus

    Mi., 20.05.2020

    Sophia Lechler „verfilmte“ das Leben des Nobelpreisträgers Gerhard Domagk

    Standbild aus dem Stop-Motion-Video: Domagk als Habilitand der Medizinischen Fakultät an der Universität Münster.

    Ob Bushaltestelle, Straßenname oder Institutsbezeichnung – am und um den Medizincampus in Münster findet sich ein Name besonders häufig: Gerhard Domagk. Wer war dieser Mann eigentlich? Und wofür hat er die Ehrungen erhalten? Diese Fragen stellte sich auch Sophia Lechler –  und erklärt es nun auch anderen.

  • Unfallchirugie des UKM

    Mo., 18.05.2020

    Als Dankeschön: Patientin spendet 80 personalisierte Masken

    Unfallchirugie des UKM: Als Dankeschön: Patientin spendet 80 personalisierte Masken

    Nach einem schweren Reitunfall wurde Elena Sophia Verfürth im April im UKM operiert. Auch wenn ihr linker Ellenbogen noch nicht wieder voll funktionsfähig ist, wurde die Inhaberin eines kleinen Modelabels kreativ – mit Unterstützung der Unfallchirurgen selbst.

  • Sonderveröffentlichung

    Babyfreundliche Geburtsklinik

    Mo., 18.05.2020

    Eltern gehen auf Nummer sicher am UKM

    Babyfreundliche Geburtsklinik: Eltern gehen auf Nummer sicher am UKM

    Als Wiebke Huffmann sich mit ihrem Partner Gerd Schräder auf die Suche nach einem Ort machte, wo sie ihr erstes Kind zur Welt bringen konnte, war klar: „Wir wollten die bestmögliche Versorgung für den Ernstfall.“ Sie entschied sich für die Uniklinik mit dem Siegel „Babyfreundliche Geburtsklinik“ – auch weil sich Chefarzt, Hebamme, Stillberaterin und Anästhesist „sehr frei und spontan“ präsentiert haben.

  • Sonderveröffentlichung

    UKM-Integrationsteam

    Mo., 18.05.2020

    Hilfe aus 20 Nationen für alle Lebensbereiche

    Analisa Annunziata (links) und Veronica Sassi gehören zu den ausländischen Mitarbeiterinnen, die am UKM im Einsatz sind.

    Ihre Rollen, ihre Positionen und Aufgaben sind facettenreich. Mal sind sie Beraterin oder Mentorin, auch schon mal die vertraute Ansprechpartnerin in der Ferne, die in anstrengenden Lebenssituationen professionell begleitet. Das alles im beruflichen Kontext zusammengefasst, bildet das Integrationsteam am UKM ab.

  • Sonderveröffentlichung

    Personal gesucht

    So., 17.05.2020

    Michaela Woike: Viel OP – wenig Pflege

    Der neue Beruf der ATA ist ein sehr guter Einstieg in den medizinischen Bereich OP.

    Die Uniklinik sucht händeringend Pflegepersonal. Im Herbst bietet sie eine komplett neue Ausbildung zum oder zur ATA an. Das sind Anästhesietechnische Assistenten. Unser Redaktionsmitglied Stefan Werding hat mit Michaela Woike über den neuen Beruf gesprochen. Sie ist damit beauftragt, den Ausbildungslehrplan vorzubereiten und zu erstellen.

  • Onkologische Ambulanz eröffnet

    So., 17.05.2020

    Zentrale Anlaufstelle für Tumorpatienten

    Eröffnung in Zeiten von Corona: Prof. Hugo Van Aken, Prof. Annalen Bleckmann und Prof. Philipp Lenz (vordere Reihe, v.r.) mit einigen Vertretern der beteiligten Fachbereiche und Berufsgruppen in der neuen interdisziplinären onkologischen Ambulanz.

    Im Universitätsklinikum wurde die neue interdisziplinäre onkologische Ambulanz eröffnet.

  • Rückkehr ins Leben nach COVID-19

    Do., 14.05.2020

    60-Jähriger wurde sechs Wochen im UKM behandelt

    Rückkehr ins Leben nach COVID-19: 60-Jähriger wurde sechs Wochen im UKM behandelt

    Mehr als 40 schwer an COVID-19 erkrankte Patienten wurden bisher am UKM behandelt, die meisten waren Männer. Einer von ihnen ist Arthur B.. Mehr als 30 Tage kämpfte der bis dahin fitte 60-Jährige auf der Intensivstation um sein Leben.

  • Sonderveröffentlichung

    UKM-Kinderklinik

    Do., 14.05.2020

    Die Pfirsichhaut ist zurück – Reham erholt sich

    Mutter Sajda und Vater Qusay Alabd

    Reham mit ihren roten Bäckchen hat Spaß und fühlt sich putzmunter. Nicht nur, weil sie so einen schönen poetischen Namen hat, der „langsamer Regen“ bedeutet, wie es ihr stolzer Papa gerne erklärt. Um Haaresbreite wäre es ihr nicht vergönnt gewesen, diesen Frühling zu erleben. Doch sie begegnete Professor Thorsten Marquardt, einem Experten für angeborene Stoffwechselerkrankungen in die Kinderklinik des UKM.

  • Sonderveröffentlichung

    UKM-Perinatalzentrum

    Mi., 13.05.2020

    Die Problemlöser aus der Geburtshilfe

    Ein Neugeborenes liegt in einem Brutkasten

    NRW hat eine vergleichsweise hohe Säuglingssterblichkeit. Bei Risikoschwangerschaften oder -geburten sollten sich werdende Eltern deswegen an eines der 23 zertifizierten Perinatalzentren Level 1 wenden, sagen Prof. Ralf Schmitz, Leiter der UKM-Geburtshilfe, und Prof. Heymut Omran, Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, im Interview über das Perinatalzentrum.