A. Es



Alles zur Person "A. Es"


  • Hallenreitturnier

    Fr., 22.03.2019

    Premiere für neuen Zuschauerraum beim RV Albersloh

    Der Springsport steht am Sonntag im Mittelpunkt.

    In der Hohen Ward wird das Wochenende ganz im Zeichen des Turniersports stehen. Am Samstag und Sonntag können sich die Pferdesportler in zahlreichen Prüfungen miteinander messen. Über 450 Nennungen sind beim gastgebenden Reit- und Fahrverein Albersloh eingegangen.

  • Fußball: Kreisliga A

    So., 09.12.2018

    1. FC Nordwalde bei SuS II unter Wert geschlagen – 2:3

    Felix Hols (M.) kassierte mit dem 1.FC Nordwalde bei SuS Neuenkirchen II eine höchst unglückliche 2:3-Niederlage.

    Der 1. FC Nordwalde besaß die besseren Chancen und hätte eigentlich einen Punkt verdient gehabt im Topspiel der Kreisliga A. Es kam aber anders, denn am Ende wurde die engagierte Leistung der Elf von FCN-Trainer Bernd Hahn nicht belohnt.

  • WN-Sportlerwahl: DJK BW Greven

    Do., 07.12.2017

    Strahlender Sieger

    DJK BW Greven spielt eine außergewöhnliche Saison – am Ende steht der Aufstieg in die Kreisliga A.

    Den Aufstieg haben sie schon geschafft, nun wollen die DJK-Fußballer auch bei der Sportlerwahl ganz vorne landen.

  • Fußball: Halbzeitbilanz der Bezirksliga 7

    Do., 23.11.2017

    Warendorfer SU schafft die Wende im November

    Drei Mann, ein (versteckter) Ball: Zum Saisonauftakt streiten sich Warendorfs René Simon (rechts) und die Freckenhorster Pierre Jöcker (vorn) und Simon Kaminski um das runde Spielgerät. Der Sieg ging mit 1:0 an den TuS, das Rückspiel folgt am 3. Dezember.

    Die einen spielen gegen den Abstieg, die anderen stecken im grauen Mittelfeld fest. Eine Bilanz der Nachbarn aus Warendorf und Freckenhorst nach der Hinrunde.

  • Versammlung der Landwirte

    Mi., 18.01.2017

    Ringen um mehr Wertschätzung

    Das Interesse der Landwirte an der Jahreshauptversammlung der Ortsverbände war groß. Im Mittelpunkt der Diskussionen standen die Arbeit und das Image der Bauern.

    Die Bauern in beiden Ortsteilen ringen um mehr Wertschätzung ihrer Arbeit. Das war das zentrale Thema der gemeinsamen Versammlung der Ortsverbände. Besondere Sorgen bereiten derzeit die kritische Stimmung in der Bevölkerung, sowie „die ideologisch geprägte Agrarpolitik, besonders die in NRW“.

  • Auslosung des DFB-Pokals auf Kreisebene

    Di., 09.06.2015

    Nottuln muss in Lette ran

    Lettes Kapitän Jonas Böller (Mitte) lost seinem Team den Westfalenligisten GW Nottuln zu. Pokalspielleiter Klaus Pechacek (l.) und Horst Dastig, Staffelleiter der Coesfelder Kreisligen, sind aufmerksame Beobachter.

    Die Freude stand Jonas Böller förmlich ins Gesicht geschrieben. Der Fußball-Kapitän des B-Ligisten Vorwärts Lette durfte bei der Auslosung des DFB-Pokals auf Kreisebene im heimischen Clubheim die „Glücksfee“ spielen und bescherte seinem Team in der ersten Runde mit dem Westfalenligisten GW Nottuln einen Knaller. Arminia Appelhülsen empfängt den A-Ligisten DJK Dülmen.

  • Vereinsinternes Duell in Wilmsberg

    Do., 14.08.2014

    Qualität wird sich durchsetzen

    Stadtmeister und nach dem ersten Spieltag mit drei Punkten und sechs Toren Tabellenführer? Abwarten. Wilmsberg I spielt am Freitag um 18.30 Uhr gegen die eigene Zweite. Dann wissen wir mehr.

    Es gibt Vorahnungen, die sind nicht unbegründet. Erhärtet werden sie oftmals durch Ergebnisse des Vorjahres. Insofern ist das Magengrummeln, das Marco Nienhaus befällt, wenn er an das morgen Abend (Anstoß 18.30 Uhr, Waldstadion) stattfindende Vereinsderby gegen die Erste seines Klubs denkt, nachvollziehbar. Wilmsberg I gegen Wilmsberg II lautet die Ansetzung am ersten Spieltag der Kreisliga A.

  • Blickpunkt Kreisliga A: Zum Start in die Winterpause kommen die Trainer zu Wort

    Di., 19.11.2013

    „Nicht gut für Nerven und Herz“

    Jetzt ist Pause. Ganz lange. Vier Monate. Erst am 16. März 2014 wird in der Fußball-Kreisliga A wieder gespielt – sieht man mal vom Nachholspiel am kommenden Samstag ab.

  • Fußball-Kreisliga A Lüdinghausen

    Fr., 06.09.2013

    Davaria holt 0:2 auf

    Nach einem 0:2-Rückstand entführte Davaria Davensberg in der vorgezogenen Partie beim SuS Olfen mit 2:2 noch einen Punkt. Beide Tore erzielte Florian König. Damit bleiben die Davaren an der Spitze.

  • Preußen Lengerich Sonntag im Verbandspokal beim Werler TV

    Fr., 09.08.2013

    Zweite Runde fest im Visier

    Neuzugang Kevin Wolff (blaues Trikot) zeigte sich in der Vorbereitung sehr treffsicher und will mit den Preußen am Sonntag in die zweite Runde des Verbandspokals einziehen.

    Die neue Mannschaft ist zusammengestellt, die Vorbereitung ist fast abgeschlossen, die Trainer sind mit dem Ist-Stand zufrieden. Am morgigen Sonntag wird es erstmals ernst für den SC Preußen Lengerich. „Wir wollen die zweite Runde erreichen und dann zu Hause gegen einen Landesligisten spielen“, sagt Michael Bürgel, ein Teil des Lengericher Trainergespanns, vor der Abfahrt nach Werl. Dort ist der SCP am Sonntagnachmittag (15 Uhr) in der ersten Runde des Verbandspokals zu Gast.