Aaron Berzel



Alles zur Person "Aaron Berzel"


  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 25.05.2018

    1860 München, Cottbus und Uerdingen auf Kurs – Preußen Münster wartet bereits

    Es-Preuße Marcel Reichwein wurde im Aufstiegsspiel gegen Waldhof Mannheim eingewechselt.

    Nach den Hinspielen um den Aufstieg zur 3. Liga haben Energie Cottbus, TSV 1860 München sowie der KFC Uerdingen beste Chancen. Am Sonntag können dann auch die Ex-Preußen Marcel Reichwein (Uerdingen) und Aaron Berzel (München) den Sprung in die Drittklassigkeit schaffen.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 31.08.2015

    Trikotwechsel für bisherige Preußen Piossek und Berzel

    Marcus Piossek startet durch: Ab sofort eine Liga höher beim 1. FC Kaiserslautern.

    Drittligist Preußen Münster ist kurz vor Ende der Transferperiode noch einmal in den Büchern aufgetaucht, hat aber nur zwei Abgänge und keinen Neuzugang zu verzeichnen. Marcus Piossek wechselt wie berichtet zum Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern, Aaron Berzel hat einen neuen Club mit dem Regionalligisten SV Elversberg gefunden.

  • Fußball 3. Liga

    Di., 25.08.2015

    SCP kündigt Abwehrspieler Aaron Berzel fristlos

    Preußen-Fußballer Aaron Berzel (links) und Rechtsanwalt Horst Kletke bei einem Termin am Arbeitsgericht Münster am 31. Juli 2015.

    Preußen Münster hat Aaron Berzel (Vertrag bis Sommer 2016) am Dienstag die fristlose Kündigung zugestellt. Der Rechtsverteidiger stand auf der sportlichen Streichliste des Clubs.

  • Fußball: Preußen-Lazarett lichtet sich

    Mi., 29.07.2015

    Reichwein energisch zurück

    Will bald auch wieder am Ball sein: Marcel Reichwein (Mitte)

    Bis auf Simon Scherder (Kreuzbandriss) waren fast alle Kadermitglieder des SC Preußen Münster am Mittwoch im Training aktiv. Marcel Reichwein und Jesse Weißenfels beschränkten sich auf Lauftraining. Weiterhin erkrankt ist zudem Aaron Berzel, der SCP will sich von dem Rechtsverteidiger trennen.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 10.07.2015

    Philipps sagt ja zu Preußen, Exslager noch nicht

    Im Zeichen des Adlers: Sportvorstand Carsten Gockel (links) mit Chris Philipps. Stürmer Maurice Exslager (kleines Bild) steht bei Drittligist Preußen Münster auf der Wunschliste.

    Die Kader-Planungen des SC Preußen stehen kurz vor dem Abschluss. Nach der Ausleihe von Chris Philipps (FC Metz) müssen jetzt nur noch zwei Stürmer her. Ein ernster Kandidat ist Maurice Exslager (24), der beim 1. FC Köln keine Zukunft mehr hat.

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 07.07.2015

    Preußen holen wohl Tritz und testen Form gegen Wiedenbrück

    Zur Probe beim SCP: Freddy Mombongo.

    Der SC Preußen hat die Hälfte der Vorbereitung hinter sich. Noch aber fehlen ein paar elementare Teile im Aufgebot für die neue Saison. Stephane Tritz aus Frankreich soll der nächste Rechtsverteidiger werden. Zudem muss noch ein Mann fürs Abwehrzentrum her, da ja der gestern in Köln am Knie operierte Simon Scherder lange ausfällt. Am Mittwoch steht ein Test gegen den SC Wiedenbrück an.

  • Fußball 3.Liga

    Sa., 27.06.2015

    Preußen Münster gastiert in Kinderhaus

    SCP Trainer Ralf Loose mit Piossek und Reichwein beim Trainingsauftakt der Saison 2015/2016.

    Am Sonntag spielt Preußen Münster das zweite Testspiel der Vorbereitung bei Bezirksligist Westfalia Kinderhaus. Erst in der kommenden Woche wird es weitere Zugänge beim Drittligisten geben, Rico Benatelli und Björn Kopplin werde dabei hoch gehandelt in Münster.

  • Preußen fliegen aus dem Verbandspokal

    Mi., 29.04.2015

    Auch das noch

    Fassungslosigkeit nach der Pleite. Die Preußen waren nach dem Spiel ebenso ratlos, wie während der 90 Minuten zuvor. Mann des Spieles war Jesse Weißenfels (r.), der sein Team ins Finale und die Preußen aus dem Pokal schoss.

    Das ging in die Hose. Nach den geplatzten Aufstiegsträumen in der 3. Liga folgte am Mittwochabend nun auch noch das – man kann das so sagen – peinliche Aus im Westfalenpokal. Ausgerechnet Jesse Weißenfels, ein potenzieller Neuzugang des SC Preußen für die neue Saison, leitete die 0:1 (0:0)-Heimniederlage gegen den viertklassigen Regionalligisten SF Lotte vor 3107 Zuschauern ein. Die bessere Mannschaft gewann, keine Frage. Die in der Regel rund 200000 Euro für die Teilnahme an der ersten Hauptrunde sind futsch. Bayern München war in dieser Saison eine wundervolle Pokalaufgabe, im August können die Sportfreunde auf den Rekordmeister hoffen – und die Preußen schauen zu.

  • Fußball: 3.Liga

    Sa., 25.04.2015

    Preußen siegt mit 1:0 gegen Fortuna Köln

    Siegert gegen Oliveira Souza.

    Nach fünf sieglosen Partien hat Preußen Münster wieder einen positiven Akzent gesetzt. Im Heimspiel gegen Fortuna Köln feierte der Drittligist einen 1:0 (1:0)-Erfolg, der durchaus verdient war. Die 90 Minuten liefen zwar nicht auf höchstem Niveau ab, die Hausherren stellten aber das bessere Team. Ein Comeback im Aufstiegskampf bedeuten die drei Punkte allerdings wohl noch nicht.

  • Fußball: SC Preußen Münster

    So., 19.04.2015

    Berzel ohne Kerze auf der Torte

     Aaron Berzel (r.) im Zweikampf mit Bielefeld Tom Schütz.

    Aaron Berzel schaffte es beim Gastspiel in Bielefeld mal wieder in die Startelf und machte seine Aufgabe recht ordentlich.