Abdel Fattah al-Sisi



Alles zur Person "Abdel Fattah al-Sisi"


  • «Es wird extrem riskant» 

    Mi., 21.10.2020

    Menschenrechte in Ägypten - das Land verdunkelt sich weiter

    Soll seit seiner Machtübernahme 60.000 Menschen verfolgen und einsperren: Ägyptens Präsident Abdel Fattah al-Sisi.

    Nach einer massiven Verhaftungswelle hat Ägyptens Präsident Al-Sisi nahezu allen Kritikern im Land die Luft abgeschnürt. Die Gefangenen harren in überfüllten Zellen aus. Eine Gruppe aus 280 Politikern aus Europa und den USA wollen den Ex-General zum Kurswechsel drängen.

  • Unterstützung für Haftar

    Mo., 20.07.2020

    Ägyptens Parlament genehmigt Militäreinsatz in Libyen

    Abdel Fatah El-Sisi (r), Präsident von Ägypten, begrüßt 2019 Chalifa Haftar, ehemaliger Militäroffizier und Chef der selbsternannten Libyschen Nationalen Armee.

    Die Europäer versuchen mit aller Kraft, eine Eskalation des Libyenkrieges zu verhindern. Sogar Sanktionen werden ins Spiel gebracht. Doch die Zeichen stehen auf eine Konfrontation hochgerüsteter Mächte.

  • Bürgerkrieg in Nordafrika

    So., 21.06.2020

    Ägyptens Präsident stimmt auf Militäreinsatz in Libyen ein

    Ägyptens Präsident Al-Sisi im Sommer 2015 bei einem Besuch von Soldaten auf der Sinai-Halbinsel.

    Der Krieg in Libyen scheint kein Ende zu finden: Die Soldaten der international anerkannten Regierung kämpfen gegen Einheiten von General Haftar, zugleich versuchen islamistische Gruppen ihren Einfluss auszudehnen. Nun könnte sich eine weitere Macht in das blutige Ringen einmischen.

  • Stellvertreterkrieg

    Mo., 08.06.2020

    Libyen: Keine Anzeichen für rasches Ende der Gefechte

    Libyens Hauptstadt ist wieder unter der Kontrolle von Regierungstruppen.

    Die Kräfteverhältnisse in Libyen verschieben sich. Seit die Türkei in dem ölreichen Land mitmischt, sind General Haftars Truppen teils auf dem Rückzug. Seinem Vorschlag einer Waffenruhe erteilt die Regierung eine Absage. Die Küstenstadt Sirte wird erneut zum Kampfschauplatz.

  • Was geschah am ...

    Di., 21.04.2020

    Kalenderblatt 2020: 22. April

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. April 2020:

  • Klasse statt Pomp

    So., 09.02.2020

    Dresdner Semperopernball jubiliert trotzdem

    Beim OpenAir Ball auf dem Theaterplatz feierten tausende Dresdener:.

    Beim Dresdner Semperopernball wird stets groß gefeiert. 2020 gab es deutliche Worte und mehr Kunst, Musik und Tanz.

  • Gesellschaft

    Fr., 07.02.2020

    Dresden im Walzertakt: Opernball nach Skandal

    Dresden (dpa) - Nach dem Eklat um einen der Ballorden hat Dresden unter dem Motto «märchenhaft rauschend» zum 15. Mal den Semperopernball gefeiert. Er wolle, dass es den Ball auch in den kommenden Jahren gebe, sagte Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer auf dem Weg in den gefüllten Saal. Die umstrittene Ordensverleihung für Ägyptens Präsident Abdel Fattah al-Sisi hatte die Ballvorbereitungen überschattet. Nach vielen Absagen prominenter Gäste und Künstler und öffentlichem Druck wurde ihm die Auszeichnung wieder aberkannt.

  • Nach heftiger Debatte

    Fr., 07.02.2020

    Nach Eklat um einen Ballorden: Dresden feiert im Walzertakt

    Unter dem Motto «Märchenhaft rauschend - Dresden jubiliert» wiegen sich wieder Tausende im Dreivierteltakt.

    Der Semperopernball ist ein gesellschaftliches Ereignis von internationaler Ausstrahlung. Nach dem Skandal um einen der Ballorden ist das Image ramponiert - umso mehr soll auch die 15. Ausgabe ein Erfolg werden.

  • Absagen und Proteste

    Mi., 05.02.2020

    Viel Theater um Dresdner Semperopernball

    Der Dresdner Semperopernball 2020 ist in aller Munde, aber ganz anders als gedacht.

    «Märchenhaft rauschend - Dresden jubiliert» lautet 2020 das Motto des Semperopernballs. Ein Orden für Ägyptens Machthaber Al-Sisi erscheint vielen aber eher obskur als märchenhaft. Kurz vor dem Ball zieht der Impresario die Notbremse.

  • Leute

    Di., 04.02.2020

    Semperopernball-Orden wird Al-Sisi wieder aberkannt

    Dresden (dpa) - Der Dresdner Semperopernball-Verein macht die umstrittene Verleihung seines St. Georgs Ordens an Ägyptens Präsidenten Abdel Fattah al-Sisi rückgängig. Die Auszeichnung werde ihm wieder aberkannt, das habe Ballchef Hans-Joachim Frey nach einem Treffen mit Rocksänger Peter Maffay entschieden, sagte Pressesprecher Holger Zastrow der Deutschen Presse-Agentur. Darüber hatte zuerst «saechsische.de» berichtet. Maffay, der für den Mitternachts-Act beim Ball gebucht ist, hat auf die Aberkennung bestanden.