Abdul Rahman Baba



Alles zur Person "Abdul Rahman Baba"


  • Transfermarkt

    Mi., 30.01.2019

    Baba wechselt vom FC Schalke nach Reims

    Abdul Rahman Baba wird den FC Schalke 04 verlassen.

    Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 und Abdul Rahman Baba gehen getrennte Wege. Der vom Revierclub bereits zweimal ausgeliehene Linksverteidiger vom FC Chelsea wird künftig für Stade Reims spielen. Das teilte der französische Erstligist mit.

  • Fußball

    Mi., 30.01.2019

    Baba wechselt vom FC Schalke nach Reims

    Abdul Rahman Baba hat den Ball im Blick.

    Gelsenkirchen (dpa) - Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 und Abdul Rahman Baba gehen getrennte Wege. Der vom Revierclub bereits zweimal ausgeliehene Linksverteidiger vom FC Chelsea wird künftig für Stade Reims spielen. Das teilte der französische Erstligist am Mittwoch mit. Der 24 Jahre alte Profi aus Ghana galt beim FC Schalke zuletzt hinter Bastian Oczipka und Hamza Mendyl nur als dritte Wahl und kam in der bisherigen Liga-Saison nur auf zwei Einsätze. Das veranlasste beide Seiten dazu, die Zusammenarbeit bereits ein halbes Jahr früher als geplant zu beenden.

  • Fußball

    Fr., 04.01.2019

    Di Santo, Geis und Baba bei Schalke aussortiert

    Benidorm (dpa) - Die Profis Abdul Rahman Baba, Johannes Geis und Franco Di Santo haben keine Chance mehr im Kader von Fußball-Bundesligist Schalke 04. Die drei Spieler würden in Zukunft nicht mehr am Training des Profi-Kaders teilnehmen, sagte Trainer Domenico Tedesco zu Beginn der Vorbereitung am Freitag im spanischen Benidorm vor Journalisten.

  • Trainingslager in Benidorm

    Fr., 04.01.2019

    Di Santo, Geis und Baba bei Schalke aussortiert

    Die Spieler von Schalke wärmen sich im Trainingslager in Benidorm auf.

    Benidorm (dpa) - Die Profis Abdul Rahman Baba, Johannes Geis und Franco Di Santo haben keine Chance mehr im Kader von Fußball-Bundesligist Schalke 04.

  • Fußball

    Fr., 04.01.2019

    Schalke 04 reist ohne Amine Harit ins Trainingslager

    Amine Harit sitzt auf dem Spielfeld.

    Gelsenkirchen (dpa) - Fußball-Bundesligist Schalke 04 ist ohne Offensivspieler Amine Harit in das Trainingslager in Benidorm gereist. Der Marokkaner laboriert noch an den Folgen einer Muskelverletzung im Oberschenkel, die er sich am 19. Dezember im Heimspiel Schalkes gegen Bayer Leverkusen (1:2) zugezogen hatte. Wie der Verein am Freitag mitteilte, soll Harit seine Reha weiter auf Schalke fortsetzen.

  • Fußball

    Di., 27.03.2018

    Comeback von Schalke-Fußballer Baba weiter offen

    Abdul Rahman Baba vom FC Schalke 04 spielt den Ball.

    Gelsenkirchen (dpa/lnw) - Nach seinem im Januar 2017 erlittenen Kreuzbandriss ist ein Comeback von Fußballprofi Abdul Rahman Baba im Team des Bundesligisten FC Schalke 04 weiter offen. Allerdings kann der 23 Jahre alte Verteidiger aus Ghana mittlerweile wieder das komplette Mannschaftstraining absolvieren. «Ich kann jede Übung schmerzfrei ausüben und verfüge auch wieder über das nötige Ballgefühl. Das zeigt mir, dass ich auf dem richtigen Weg bin», sagte die Leihgabe vom FC Chelsea in einem am Dienstag auf der Schalke-Homepage veröffentlichten Beitrag.

  • Kurz vor Transferschluss

    Mi., 31.01.2018

    Die Personalplanungen der Bundesligisten

    Marko Pjaca erzielte für den FC Schalke 04 bereits sein erstes Tor.

    Berlin (dpa) - Das Winter-Transferfenster schließt um 18.00 Uhr. Welcher Bundesligist hat seine Kaderplanungen abgeschlossen? Bei welchem Erstligisten könnte personell noch etwas passieren? Ein Überblick über die 18 Fußball-Bundesligisten.

  • Vertrag bis Mitte 2019

    Mo., 29.01.2018

    Schalke leiht Baba erneut vom FC Chelsea aus

    Abdul Baba Rahman geht wieder zum FC Schalke 04 zurück.

    Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 hat Abdul Rahman Baba erneut vom FC Chelsea ausgeliehen. Der Abwehrspieler habe beim Revierclub einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019 unterschrieben, teilte der Fußball-Bundesligist mit.

  • Fußball

    Mo., 29.01.2018

    Schalke leiht Baba erneut vom FC Chelsea aus

    Der Schalker Abdul Baba Rahman.

    Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 hat Abdul Rahman Baba erneut vom FC Chelsea ausgeliehen. Der Abwehrspieler habe beim Revierclub einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019 unterschrieben, teilte der Fußball-Bundesligist am Montag mit. Der 23 Jahre alte Baba hatte bereits in der vergangenen Saison auf Leihbasis für Schalke gespielt. In 21 Pflichtspielen erzielte der ghanaische Nationalspieler ein Tor. Im Januar 2017 zog er sich einen Kreuzbandriss zu und machte in der Rückrunde kein Spiel mehr. Vor seinem Wechsel zum FC Chelsea stand er in Deutschland für die SpVgg Greuther Fürth und den FC Augsburg unter Vertrag.

  • Fußball

    Do., 25.01.2018

    Schalke bei Baba-Ausleihe auf der Zielgeraden

    Abdul Rahman Baba vom FC Schalke 04 spielt den Ball.

    Gelsenkirchen (dpa/lnw) - Der FC Schalke 04 steht vor der erneuten Verpflichtung von Abdul Rahman Baba. Der Linksverteidiger vom englischen Erstligisten FC Chelsea muss noch den Medizincheck absolvieren. «Wir sind bei Baba auf der Zielgeraden. Es sind noch ein paar Formalitäten zu klären. Wenn der Medizincheck okay ist, gehen wir davon aus, dass er in der nächsten Woche auf Schalke ist», sagte Schalkes Sportvorstand Christian Heidel am Donnerstag.