Achim Hensdiek



Alles zur Person "Achim Hensdiek"


  • Event rund um Weihnachtsbaumverkauf

    Di., 13.11.2018

    Advent am Schloss geht in Verlängerung

    In einem Pressegespräch stellten Organisatoren und Mitstreiter von „Advent am Schloss“ sowie Vertreter des Freckenhorster Kinder- und Jugendchores das Programm für den 15. und 16. sowie den 23. Dezember vor.

    Etwas ausgedehnt wird die sechste Auflage von „Advent am Schloss“. Diesmal beschränkt sich die beliebte Veranstaltung nicht auf den 15. und 16. Dezember. Auch am 23. Dezember wird Weihnachtsbaum-Käufern Unterhaltung am Schloss geboten. Der Freckenhorster Kinder- und Jugendchor lädt zum „Rudelsingen“ ein.

  • KG Silber-Blau feiert elften Geburtstag

    Mo., 12.11.2018

    Epidemie brach vor elf Jahren aus

    Mallorca-Sänger Axel Fischer („Amsterdam“) trat der KG Silber-Blau im Jahr der Regentschaft Vincenzo I. bei und gehört auch heute noch dem 130 Mitglieder zählenden Verein an.

    Ihren elften Geburtstag feiert die KG Silber-Blau am 11.11. mit einem karnevalistischen Gottesdienst und der anschließenden Pripro im Festzelt auf dem Kirchplatz. Auf elf närrische Jahre haben die WN gemeinsam mit Jeckensekretär Eckhard Nergert und Sitzungspräsident Achim Hensdiek zurückgeblickt.

  • Freckenhorster Herbst

    Di., 14.08.2018

    KG Silber-Blau: Zu Klängen der Brass-Band ins Jubeljahr

    Die Brass-Band aus Greven wird am Stand der KG Silber-Blau sowie an verschiedenen Orten der Stiftsstadt am 14. Oktober für Stimmung sorgen.

    Während des Freckenhorster Herbstes möchte die Karnevalsgesellschaft Silber-Blau das Jubiläumsjahr – die KG wird närrische elf Jahre alt – mit einem besonderen Programm einläuten. Zu Gast ist die Brass-Band der KG Emspünte aus Greven, die sonntags in Freckenhorst für Stimmung sorgen wird.

  • Pripro in Freckenhorst

    Fr., 10.11.2017

    Abend voller Überraschungen

    Ihren letzten Auftritt als amtierende Tollitäten haben Prinzessin Daggi I. und Prinz Gregor I. während der Pripro am 17. November.

    Zu ihrer nunmehr zehnten Pripro lädt am Freitag, 17. November, 20.11 Uhr (Einlass 19.30 Uhr), die Karnevalsgesellschaft Silber-Blau in die Poggenarena, den Saal des „Alten Westfalen“, ein. Eröffnet wird die närrische Sause, bei der Prinzessin Daggi I. und Prinz Gregor I. ihren letzten Auftritt als amtierendes Prinzenpaar der KG haben werden, durch die Hauskapelle.

  • Krüßing

    Di., 11.04.2017

    Weltlich und kurzweilig

     

    Den weltlichen Teil des Krüßing-Programms haben die Mitarbeiter des Arbeitskreises Kultur Anfang der Woche in einer Pressekonferenz vorgestellt.

  • Programmvorstellung

    Mo., 10.04.2017

    Krüßing erstmalig ökumenisch

    Die Mitglieder des Arbeitskreises Kultur und viele Mitstreiter stellten am Montagmorgen in einer Pressekonferenz das umfangreiche Krüßing-Programm vor.

    Das Krüßingfest (5. bis 12. Mai) steht in diesem Jahr ganz im Zeichen des Reformations-Jubiläums. Daher wird das Fest zum ersten Mal ökumenisch begangen. Über den Ablauf des geistlichen Teils, den er mit seinem katholischen Kollegen, Pfarrdechant Manfred Krampe, abgestimmt hat, informierte am Montag in einem Pressegespräch der evangelische Pfarrer Stefan Döhner.

  • Krüßing-Kunstmarkt

    Mo., 03.04.2017

    Schachteln weichen Kunstwerken

    Dekorierten am Montagnachmittag mehrere Schaufenster der Stiftsapotheke mit Preisen, die während des Kunstmarktes anlässlich des Krüßingfestes verlost werden (v. l.): Wilma Richter, Ralf Eversmeyer, Agnes Hensdiek, Ute Droste, Achim Hensdiek, Doris Kaiser, Birgit Blümel, Kirsten Risse und Alfred Heine.

    Die Vorbereitungen auf den Krüßing-Kunstmarkt laufen auf Hochtouren. Am Montag sind die Schaufenster der Stiftsapotheke mit Kunstwerken dekoriert worden, die Loskäufer während des Kunstmarktes gewinnen können.

  • Gala der KG Silber-Blau

    So., 19.02.2017

    Spanisches Temperament bewiesen

    Mitreißend ist der Piratentanz der Damentanzgarde SK Helau aus Sünninghausen. In der Schatzkiste (kleines Foto) verbargen sich keine Ausgrabungsstücke vom Warendorfer Marktplatz, wie Sitzungspräsident Achim Hensdiek vermutete, sondern für Piraten quasi lebenswichtige Utensilien wie Dolche und Flaschen.

    Die heimlichen Stars der Gala-Sitzung der KG Silber-Blau am Sonntagvormittag im ausverkauften Saal Huesmann waren schnell ausgemacht: Jana und Michel, Tanzpaar der Schwarz-Gelben Funken in Ahlen. Das niedliche Duo tanzte sich sogleich in die Herzen des fantasievoll kostümierten Narrenvolkes, unter das sich auch viele Gäste befreundeter Karnevalsvereine gemischt hatten. Das Publikum bekam ein mehr als vierstündiges, äußerst kurzweiliges Programm geboten, das alles, aber gewiss nicht provinziell war.

  • Freckenhorst demonstriert

    Fr., 24.07.2015

    Werbung für die Umgehung

    Charlotte (8) und Jan (12) machen aktiv Werbung für die Freckenhorster Umgehung und die geplante Demo am 30. August.

    Familie Wenning, die an der Westernfelder Straße in Freckenhorst wohnt, unterstützt das Aktionsbündnis für die Umgehungsstraße und hat sich bei Achim Hensdiek Plakate und Aufkleber abgeholt.

  • Närrische Sitzung der KG Silber-Blau

    Mo., 09.02.2015

    Wahlkampf goes Karneval

    Zwei verrückte Hühner: Klaus Feige (l.) und Charly Langen (r.) führten ein zwerchfellerschütterndes Zwiegespräch.

    Wahlkampf goes Karneval – so hätte glatt das Motto der närrischen Sitzung der KG Silber-Blau gestern Vormittag im „Alten Westfalen“ lauten können. „Ich freue mich, dass Freckenhorst Karneval kann“, bemerkte in bester Obama-Manier die stellvertretende Bürgermeisterin Doris Kaiser. Und Bürgermeister Jochen Walter ergänzte: „Hier wächst zusammen, was zusammen gehört: Freckenhorst und der Karneval!“ Den Veranstaltern attestierte er: „Silber-Blau bürgt für Qualität.“