Achim Peltzer



Alles zur Person "Achim Peltzer"


  • Haushaltsrede Achim Peltzer (SPD)

    Fr., 22.03.2019

    Flächen ausweisen und Firmen akquirieren

    Achim Peltzer

    Die Haushaltsrede des Fraktionsvorsitzenden der SPD in Senden, Achim Peltzer.

  • CDU-Anträge zu Dümmer-Radweg und Marienschule ernten harsche Kritik

    Fr., 15.03.2019

    „Eine Aktion á la Schilda“

    Aus Sicht der Oppositionsparteien ist der Spitalweg eine sichere Verbindung zwischen Ortskern und Wienkamp. Für einen neuen Radweg am Dümmer bestehe kein Bedarf.

    Der Antrag der CDU, den Bau eines neuen Radwegs am Dümmer wieder aufzunehmen, fand im Haupt- und Finanzausschuss überraschend keine Mehrheit. Mit der Verschiebung der OGS-Erweiterung an der Marienschule ins Jahr 2020 konnten sich die Christdemokraten durchsetzen.

  • Ratsfraktionen beziehen Stellung

    Mo., 05.11.2018

    Planung hätte Prüfung verdient

    Der geplatzte Stadion- und Gewerbeflächen-Traum . . .

    Das vorzeitige Aus für die Stadionpläne des SC Preußen bedauern die meisten Fraktionen im Sendener Gemeinderat. Sie sehen nicht zuletzt Fehler in Kommunikation und Informationspolitik, die zum Scheitern beigetragen haben. Chancen und Risiken des Vorhabens mit Arena und Gewerbe hätten ausgelotet werden sollen.

  • Engpässe bei der Fahrgastbeförderung – Bürgerbusverein optimiert Linienführung

    Fr., 06.07.2018

    Ehrenamt an der Leistungsgrenze

    Hochmotiviert und mit Freude leitet Sabine van der Poel mit ihren Kolleginnen und Kollegen den ehrenamtlichen Dienst im Bürgerbus. Das Team hofft, dass sich noch weitere Mitstreiter finden.

    Dem Bürgerbusverein fehlen ehrenamtliche Fahrer. Darum ist es aktuell nicht möglich, ein zweites Fahrzeug zu betreiben. Um die bestehenden Engpässe zu mildern, sollen Linienführung und Einsatzzeiten optimiert und bei Bedarf ein Verstärkerverkehr eingesetzt werden.

  • Mitgliederversammlung beim DRK Senden:

    So., 25.02.2018

    Rotkreuzler frischen Satzung und Vorstand auf

    Die neue Rotkreuzleitung des DRK Senden: Rotkreuzleiter Richard Schneider (Mitte.) mit den Stellvertretern Jens Hegmann (l.) und Matthias Fuchs (2.v.l.) und Rotkreuzleiterin Alice Suttrup (2.v.r.) mit Stellvertreterin Kristin Marx (r.)

    Die Mitglieder des DRK Ortsvereins Senden haben den Vorstand sowie die neuen Rotkreuzleiter Richard Schneider und Rotkreuzleiterin Alice Suttrup bestätigt. Ebenso wurde eine neue Satzung verabschiedet.

  • Kosten für Neugestaltung und Sanierung im Ortskern

    Fr., 07.07.2017

    Anlieger werden zur Kasse gebeten

    Muster der neuen Straßenbeläge liegen seit etlichen Wochen im Ortskern aus. Wie teuer Pflasterung, die neue Beleuchtung und die Tiefbaumaßnahmen für die Anlieger werden, ist zurzeit offen, da das Ausschreibungsverfahren noch läuft.

    Im Rahmen des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes (ISEK) soll Sendens Ortskern neu gestaltet werden. Gleichzeitig steht eine Sanierung der Abwasserkanäle und der Trinkwasserleitungen auf der Agenda. Für dieses Maßnahmenpaket werden die Anlieger anteilig zur Kasse gebeten.

  • Haushaltsplan 2017

    Fr., 17.03.2017

    Die Rede von Achim Peltzer (SPD)

    Haushaltsplan 2017 : Die Rede von Achim Peltzer (SPD)

    Der 42,9 Millionen Euro schwere Gemeindehaushalt ist am Donnerstagabend von den fünf Ratsfraktionen einstimmig abgesegnet worden. Die Rede von Achim Peltzer (SPD) im Wortlaut:

  • Reconnected begeistern im Ricordo

    Mo., 06.02.2017

    Soulmusik vom Feinsten

    Mit fetziger Soulmusik überzeugte am Samstagabend die Band Reconnected die Besucher im Weinhaus Ricordo. Die 13-köpfige Formation animierte die Zuschauer sogar zum Mitsingen.

    Die Band Reconnected begeisterte die Zuschauer bei ihrem Auftritt im Ricordo mit fetziger Soulmusik. „Neben der ausgezeichneten Musik gefallen mir vor allem die Entertainmentqualitäten der Band“, erklärte Zuhörer Achim Peltzer.

  • Am Mühlenbach

    Fr., 09.09.2016

    Grünfläche muss Bauprojekt weichen

    Die Grünfläche am Mühlenbach in Senden-West-Erweiterung wird bebaut.

    Auf der Fläche, die als Bolzplatz deklariert ist, entstehen Häuser mit 24 kleineren Wohnungen. Die Anwohner am Mühlenbach scheiterten mit ihrem Vorhaben, das Bauprojekt zu verhindern.

  • Lösung für Kita-Engpass

    Fr., 13.05.2016

    Kinder ziehen in Musikschule ein

    Rund 60 Betreuungsplätze für Kindergarten-Kinder fehlen aktuell im Ortsteil Senden. Für diese Mädchen und Jungen soll das Musikschulgebäude am Kirchplatz zu einer Vier-Gruppen-Einrichtung umgebaut werden.

    Im ehemaligen Rathaus und Musikschulgebäude soll eine Vier-Gruppen-Kita entstehen. Das hat der Gemeinderat beschlossen. Die Pavillon-Variante am Grete-Schött-Ring ist damit vom Tisch.