Adam Hlousek



Alles zur Person "Adam Hlousek"


  • Fußball

    Sa., 29.08.2015

    «Einfach scheiße»: VfB nach 1:4 gegen Frankfurt im Keller

    Luc Castaignos überwindet Stuttgarts Keeper Przemyslaw Tyton beim 2:1 für Eintracht Frankfurt.

    Der VfB Stuttgart ist schon nach drei Spieltagen Tabellenletzter. Ausgerechnet Armin Veh und Eintracht Frankfurt schießen die Schwaben mit 4:1 aus dem eigenen Stadion. Stuttgarts Trainer Alexander Zorniger findet klare Worte - sein Sportvorstand ebenfalls.

  • Fußball

    So., 16.08.2015

    1:3 gegen Köln: VfB verliert bei Zornigers Einstand

    VfB-Trainer Alexander Zorniger verlor sein Bundesliga-Einstand.

    Nichts wurde es mit dem ersten Bundesliga-Heimsieg des VfB Stuttgart gegen den 1. FC Köln seit 1996. Zum Einstand von Coach Alexander Zorniger gab es ein enttäuschendes 1:3 gegen die Rheinländer - und das trotz bester Torgelegenheiten.

  • Fußball

    Sa., 02.05.2015

    Stuttgart verspielt Führung: Schalke bejubelt Last-Minute-Sieg

    Schalkes Sane (r.) und Kostic versuchen, an den Ball zu kommen.

    Gelsenkirchen (dpa) - Mit einem glücklichen Last-Minute-Sieg hat der FC Schalke 04 seine Europa-League-Chance gewahrt und den Tabellenletzten VfB Stuttgart geschockt. Die Schwaben sahen beim 2:3 (1:1) am Samstag vor 61 973 Zuschauern in der Arena nach Toren von Martin Harnik (22. Minute) und Filip Kostic (51.) lange wie die Sieger aus. Klaas-Jan Huntelaar (9.) hatte Schalke mit 1:0 in Führung gebracht, der Niederländer (78.) markierte auch den späten Ausgleich. Die Stuttgarter Hoffnung auf wenigstens einen Zähler zerstörte dann das Eigentor von Florian Klein (89.) nach einem Schuss des eingewechselten Kevin-Price Boateng.

  • Fußball

    Sa., 25.04.2015

    2:2 in Stuttgart - Petersen beschert Freiburg einen Punkt

    Der Freiburger Nils Petersen (M.) erzielte beide Tore beim 2:2 im Derby beim VfB.

    Zwei Tore von Nils Petersen haben dem SC Freiburg einen wichtigen Punkt im Abstiegskampf beschert. Doch nach dem 2:2 in Stuttgart konnte sich Christian Streich nicht freuen - der SC-Coach war mindestens so sauer und enttäuscht wie sein Gegenüber Huub Stevens.

  • Nachrichtenüberblick

    Mo., 24.11.2014

    dpa-Nachrichtenüberblick Sport

    Heimniederlage gegen Augsburg: Stuttgart bleibt Bundesliga-Letzter

  • Fußball

    Sa., 20.09.2014

    VfB: Hlousek mit Muskelfaserriss - Ibisevic hat Fieber

    Adam Hlousek hat in dieser Saison noch kein Pflichtspiel für den VfB bestritten. Foto: Sebastian Kahnert

    Stuttgart (dpa) - Der VfB Stuttgart muss weiter auf Adam Hlousek verzichten. Der Mittelfeldspieler erlitt jüngst im Training einen Muskelfaserriss im Oberschenkel und wird den Schwaben vorerst fehlen, wie der Fußball-Bundesligist vor dem Duell gegen 1899 Hoffenheim mitteilte.

  • Fußball

    Mo., 25.08.2014

    VfB-Neuzugang Hlousek nach Verletzung wieder auf dem Platz

    Adam Hlousek ist wieder ins Training zurückgekehrt. Foto: Sebastian Kahnert

    Stuttgart (dpa) - Nach einem Muskelfaserriss ist Mittelfeldspieler Adam Hlousek beim VfB Stuttgart wieder ins Training zurückgekehrt. Das teilte der Fußball-Verein beim Kurznachrichtendienst Twitter mit.

  • Fußball

    Do., 19.06.2014

    Nürnberg verpflichtet Abwehrspieler Bulthuis

    Dave Bulthuis wechselt vom FC Utrecht zum «Club». Foto: Menno Ringnalda

    Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg hat den Abwehrspieler Dave Bulthuis aus den Niederlanden unter Vertrag genommen. Der 23-Jährige kommt vom FC Utrecht und soll helfen, beim Fußball-Zweitligisten die Abgänge der Leistungsträger Emanuel Pogatetz, Adam Hlousek und Marvin Plattenhardt zu kompensieren.

  • Fußball

    Mo., 02.06.2014

    1. FC Nürnberg verpflichtet Polak und Sylvestr

    Jan Polak kehrt aus Wolfsburg nach Nürnberg zurück. Foto: Jens Wolf

    Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg hat Mittelfeldspieler Jan Polak und Stürmer Jakub Sylvestr verpflichtet. Der Tscheche Polak kehrt vom VfL Wolfsburg zurück nach Franken. Zweitliga-Torschützenkönig Sylvestr kommt von Erzgebirge Aue zum Club, gab der Fußball-Zweitligist bekannt.

  • Fußball

    Sa., 14.12.2013

    Nürnberg verspielt 3:0-Führung in Hannover

    Die Nürnberger führten in Hannover bereits mit 3:0. Foto: Carmen Jaspersen

    Der 1. FC Nürnberg hat den ersten Saisonsieg verschenkt. Trotz einer 3:0-Halbzeitführung reichte es nur zu einem 3:3 in Hannover. Die Nürnberger blieben mit dem zehnten Unentschieden auch im 16. Saisonspiel sieglos.