Adam Malysz



Alles zur Person "Adam Malysz"


  • Scheidender Bundestrainer

    Fr., 15.02.2019

    Störpotenzial vor Skisprung-WM: Schuster-Nachfolger gesucht

    Hört als Bundestrainer der DSV-Adler auf: Werner Schuster.

    Der alte Trainer geht, und der neue steht noch nicht fest: In den WM-Wochen der Skispringer wird es auch viel um die Zukunft gehen. Polens Trainer Horngacher könnte dabei zur Reizfigur werden.

  • «Biederes Handwerk» bei Adlern

    Sa., 12.01.2019

    Überragender Kobayashi siegt weiter

    Ryoyu Kobayashi aus Japan jubelt über seinen Sieg beim Weltcup in Predazzo.

    Erst als fünfter Skispringer überhaupt gewinnt Ryoyu Kobayashi sechs Weltcups am Stück. Am Sonntag kann er sich alleine an die Spitze setzen. Die DSV-Adler verpassen ohne Eisenbichler das Podest.

  • Vierschanzentournee

    So., 07.01.2018

    Kamil Stoch: Zuhause Chaot, auf der Schanze Überflieger

    Kamil Stoch jubelt mit der Trophäe für den Gesamtsieg bei der Vierschanzentournee, dem goldenen Adler.

    Olympiasieger, Vierschanzentournee-Sieger, Grand-Slam-Eroberer: KamilStoch wiederholt das historische Kunststück von Sven Hannawald. Der Pole hat beinahe alles gewonnen, was es im Skispringen zu gewinnen gibt. Seine größten Erfolge aber feiert er nicht auf der Schanze.

  • Vierschanzentournee

    Sa., 06.01.2018

    Kamil Stoch: Zuhause Chaot, auf der Schanze Überflieger

    Der Pole Kamil Stoch hat die Vierschanzentournee souverän gewonnen.

    Olympiasieger, Vierschanzentournee-Sieger, Grand-Slam-Eroberer: KamilStoch wiederholt das historische Kunststück von Sven Hannawald. Der Pole hat beinahe alles gewonnen, was es im Skispringen zu gewinnen gibt. Seine größten Erfolge aber feiert er nicht auf der Schanze.

  • Zukunftspläne

    Di., 05.12.2017

    Bayerns Lewandowski liebäugelt mit dem Motorsport

    Robert Lewandowski war schon immer ein Motorsport-Fan.

    Was kommt nach dem Karriere-Ende? Bayern-Star Robert Lewandwoski hat da schon ein paar Ideen. Alles eine Frage des Adrenalins.

  • Kein Happy End für DSV-Adler

    Fr., 06.01.2017

    Kamil Stoch triumphiert bei 65. Vierschanzentournee

    Tournee-Sieger Kamil Stoch (vorn/49) jubelt mit Piotr Zyla (M) an der Paul-Außerleitner-Schanze über den Erfolg.

    Die deutschen Skispringer bleiben bei der Vierschanzentournee erstmals seit drei Jahren wieder ohne Podestplatz. Der Pole Stoch bejubelt den Gesamtsieg.

  • Großes Comeback

    Fr., 06.01.2017

    Kamil Stoch: Dank neuem Trainer zurück an die Weltspitze

    Kamil Stoch sprang dank neuem Trainer zurück an die Weltspitze.

    Kamil Stoch war vor drei Jahren schon ganz oben. Dann musste der Pole durch ein tiefes Leistungstal. Nun ist er wieder da - und wie. Mit dem Tourneesieg erfüllt sich der 29-Jährige den letzten sportlichen Traum.

  • Vierschanzentournee

    Mo., 02.01.2017

    Halbzeit-Führender Stoch: Mit neuem Trainer zu alter Stärke

    Kamil Stoch ist wieder in Topform.

    Kamil Stoch fährt als Tournee-Spitzenreiter nach Innsbruck. Der 29-Jährige ist nach zwei Leidensjahren zurück in der Weltspitze. Großen Anteil daran hat Polens Auswahlcoach Horngacher, der bis zum Frühjahr noch an der Seite von Bundestrainer Schuster stand.

  • Skispringen

    So., 22.03.2015

    Die bisherigen Gesamt-Weltcupsieger im Skispringen

    Severin Freund strahlt nach dem Gewinn der Kristallkugel.

    Planica (dpa) - Seit der Saison 1979/80 gibt es Weltcups im Skispringen. Erster Gesamtsieger wurde damals der Österreicher Hubert Neuper. In 35 Jahren gelang es bisher lediglich drei deutschen Springern, die Große Kristallkugel zu gewinnen.

  • Motorsport

    Di., 06.01.2015

    Wagen abgebrannt: Malysz scheidet bei Rallye Dakar aus

    Zu diesem Zeitpunkt war bei Adam Malysz noch alles in Ordnung. Foto: Nicolas Aguilera

    San Juan (dpa) - Der ehemalige polnische Skisprung-Star Adam Malysz ist bei der Rallye Dakar nach einem Feuerunfall ausgeschieden und dabei mit dem Schrecken davongekommen.