Adem Ljajic



Alles zur Person "Adem Ljajic"


  • Drei Treffer von Mitrovic

    Sa., 09.06.2018

    Serbien gewinnt WM-Test gegen Bolivien 5:1

    Aleksandar Mitrovic traf dreifach für Serbien.

    Graz (dpa) - Serbien hat sein abschließendes Testspiel vor der Fußball-WM in Russland gegen Bolivien deutlich mit 5:1 (4:0) gewonnen. Auffälligster Spieler im österreichischen Graz war Aleksandar Mitrovic vom englischen Premier-League-Club FC Fulham, dem drei Tore gelangen (4./23./68. Minute).

  • Fußball

    Sa., 25.07.2015

    Spielern von AS Rom Einreise nach Indonesien verweigert

    Fußball : Spielern von AS Rom Einreise nach Indonesien verweigert

    Jakarta (dpa) - Fünf Fußball-Profis des italienischen Traditionsvereins AS Rom ist die Einreise nach Indonesien verweigert worden. Seydou Doumbia, Gervinho, Victor Ibarbo, Adem Ljajic und Antonio Sanabria mussten daraufhin wieder die Rückreise in die italienische Hauptstadt antreten.

  • Nachrichtenüberblick

    So., 25.01.2015

    dpa-Nachrichtenüberblick Sport

    Podolski weiter ohne Torerfolg bei Inter - Niederlage gegen Turin

  • Fußball

    So., 25.01.2015

    Florenz verpasst Sieg nach Gomez-Tor: 1:1 gegen AS Rom

    Mario Gomez (r) schoss die Fiorentina mit 1:0 in Führung. Foto: Maurizio Degl' Innocenti

    Florenz (dpa) - Der AC Florenz hat einen Sieg gegen den Tabellenweiten AS Rom verpasst. Nach dem Führungstor durch Mario Gomez in der 19. Minute kassierte die Fiorentina durch Adem Ljajic vier Minuten nach Beginn der zweiten Halbzeit das Tor zum 1:1 (1:0)-Endstand.

  • Fußball

    Sa., 18.10.2014

    Sieg für AS Rom vor Bayern-Spiel - Juventus schwächelt

    Der AS Rom gewann souverän mit 3:0 (3:0) gegen Chievo Verona. Foto: Ettore Ferrari

    Rom (dpa) - Der AS Rom hat sich mit einem Sieg auf das Champions-League-Duell mit dem FC Bayern München eingestimmt und den Rückstand auf Tabellenführer Juventus Turin verkürzt. Der Hauptstadtclub setzte sich mit 3:0 (3:0) in der italienischen Fußball-Meisterschaft gegen Chievo Verona durch.

  • Fußball

    Mi., 24.09.2014

    Juventus löst AS Rom als Spitzenreiter in Italien ab

    Arturo Vidal jubelt mit seinen Turiner Teamkameraden über den Sieg gegen Cesena. Foto: Andrea di Marco

    Turin (dpa) - Titelverteidiger Juventus Turin hat in der italienischen Fußball-Meisterschaft die Tabellenführung von AS Rom übernommen. Der Rekordmeister gewann am vierten Spieltag daheim 3:0 gegen Aufsteiger AC Cesena und zog dank der besseren Tordifferenz vorbei.

  • Fußball

    So., 29.09.2013

    AS Rom weiter spitze - Lazio mit Punktverlust

    Gervinho vom AS Rom schoss zwei Treffer gegen den FC Bologna. Foto: Ettore Ferrari

    Die italienischen Champions-League-Vertreter Mailand, Neapel und Turin stimmen sich mit Erfolgen auf die internationalen Aufgaben ein. Lazio Rom bleibt hingegen auswärts weiter sieglos und verliert den Anschluss an die Spitze. Auf Platz eins steht Stadtrivale AS Rom.

  • Fußball

    Mi., 28.08.2013

    Serbe Ljajic wechselt von Florenz nach Rom

    Adem Ljajic wechselt von Juve zum AS Rom. Foto: Carlo Ferraro

    Rom (dpa) - Der serbische Fußball-Nationalspieler Adem Ljajic wechselt innerhalb der italienischen Serie A vom AC Florenz zum AS Rom. 

  • International

    Do., 03.05.2012

    Spieler verprügelt: AC Florenz entlässt Trainer Rossi

    International : Spieler verprügelt: AC Florenz entlässt Trainer Rossi

    Florenz (dpa) - Der italienische Fußball-Erstligist AC Florenz hat seinen Trainer Delio Rossi entlassen, weil er seinen eigenen Spieler verprügelt hat. Im Serie A-Spiel gegen Novara Calcio schlug der Coach mehrfach auf Adem Ljajic ein.

  • International

    Do., 03.05.2012

    Juve-Keeper Buffon patzt - Prügel-Trainer entlassen

    International : Juve-Keeper Buffon patzt - Prügel-Trainer entlassen

    Rom (dpa) - Patzer, Prügel und neue Hoffnung - Italiens Serie A bleibt turbulent und spannend. Zwei Spieltage vor Schluss ist Titelverteidiger AC Mailand dank eines Fehlers von Juve-Torwart Gianluigi Buffon wieder bis auf einen Punkt an den Turinern dran.