Adolphe Sax



Alles zur Person "Adolphe Sax"


  • Intsrument des Jahres

    Mi., 06.02.2019

    Vor 125 Jahren starb der Erfinder des Saxophons

    Das Saxophon wurde zum Instrument des Jahres 2019 gekürt.

    Vor 125 Jahren starb Adolphe Sax. Mit Jazz-Sessions und umfangreichen Konzertprogrammen wird der Erfinder des Saxophons gewürdigt. In Deutschland wurde es zum Instrument des Jahres 2019 gekrönt. So beliebt war das glänzende Horn jedoch nicht immer.

  • „summerwinds“ macht Station in Everswinkel

    Mi., 23.07.2014

    „Oboe meets Sax“

    Die Sommerwinde blasen musikalisch durch den Kreis Warendorf und auch in Everswinkel macht das Festival „summerwinds münsterland“ Station: Am Freitag (1. August) spielen um 20 Uhr gleich zehn international bekannte Musiker in der St. Magnus Kirche: Das renommierte Oboensextett „Concert Royal“ aus Köln und das Saxofonquartett „Saxofourte“ treffen unter dem Titel „Leidenschaft Bach“ aufeinander zu einer Begegnung mit dem großen Komponisten Johann Sebastian Bach.

  • Tourismus

    Di., 24.06.2014

    Neues für Urlauber: Von Saxophonen und Gebühren

    Dinant (dpa/tmn) - Um Drachen, Saxophone und Vulkane drehen sich die aktuellen Reisetipps. Urlauber sollten auch die Veränderungen im Reiseverkehr kennen. So haben die USA die Sicherheitsgebühr für Flugreisende erhöht. Und Kasachstan hebt die Visa-Pflicht auf.

  • Ensemble-Konzert im Baumberger-Sandstein-Museum

    So., 16.03.2014

    Beinahe wurde tatsächlich noch getanzt

    Das Saxofonquartett wurde vor sieben Jahren an der Havixbecker Musikschule gegründet.

    Es war ein regelrechtes musikalisches Familientreffen, das da am Samstag im Baumberger-Sandstein-Museum stattfand.

  • Konzert auf dem Bispinghof

    So., 09.03.2014

    Wohlklingende Grüße von Monsieur Sax

    Spielt seit acht Jahren zusammen: das Quartett „Saxonata“ aus Havixbeck.

    Mit dem „Violoncello der Blasmusik“ in relativ unbekannte Klangwelten – das Konzert „Die Kinder des Monsieur Sax“ im Speicher vom Bispinghof schenkte den zirka 20 Liebhabern feinster Blasmusik ein ganz besonderes Musikerlebnis. Im besonderen Ambiente des Speichers erhielt der Begriff „Kammermusik“ durch das Spiel der zwei Bläserquartetten eine ganz eigene Bedeutung. Denn wie filigran solch „unförmige“ Instrumente wie Tuba und Euphonium gespielt werden können, überraschte wohl jeden Konzertbesucher.

  • Konzert am 8. März

    Mi., 19.02.2014

    Blechbläser auf dem Bispinghof

    Was haben das beliebte swingende Holzblasinstrument Saxofon und das tiefe Blechblasinstrument Tuba gemeinsam? Beide wurden in der Pariser Werkstatt des berühmten Erfinders Adolphe Sax (1814 bis 1894) entwickelt und können somit als „die Kinder des Monsieur Sax“ bezeichnet werden. So ist es kein Zufall, dass beide Instrumente in einem Konzert vorgestellt werden, mit dem der Förderverein Bispinghof am 8. März (Samstag) um 18 Uhr sein Frühlingsprogramm eröffnet.

  • Musik

    Mo., 03.02.2014

    Adolphe Sax: Der Saxofon-Erfinder starb einsam und arm

    Bekannt und beliebt wurde das Saxofon erst durch den Jazz. Foto: Oliver Stratmann

    Paris (dpa) - Ohne Adolphe Sax hätte vieles anders geklungen. Sein Saxofon hat Charlie Parker, Benny Carter oder Steve Coleman zu den bedeutendsten Jazzern gemacht und die französische Militärmusik erneuert.

  • Kinder

    Do., 03.01.2013

    So wurde das Saxofon erfunden

    Kinder : So wurde das Saxofon erfunden

    In dem Wort Saxofon steckt der Name seines Erfinders: Adolphe Sax. Er dachte sich das Instrument um das Jahr 1840 aus.

  • Telgte

    So., 13.02.2011

    Ofenrohr wird zum Saxofon

  • Ascheberg

    Fr., 08.10.2010

    Fasziniert vom Zauber der Musik